Amp tut so, als ob er übersteuert?

von SKAsono, 07.07.06.

  1. SKAsono

    SKAsono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    422
    Erstellt: 07.07.06   #1
    hi,
    ich hab grad ein bissel am soun rumgespielt und einen interessanten Sound entdeckt.
    Der sound klingt so, als würde der Amp übersteuern und jeden Moment sterben:-) aber irgendwie gefällt mir das.
    Ich spiele einen Marshall MG15dfx :-)() und dazu kommt noch ein overdrivepedal.
    Die Gitarre ist eine Cort m200, auf dem Hals PU, toneregler halb zu.
    Das pedal hat alle Regler ( Level, Low, High, Drive) auf 12 uhr,
    am AMP ist gain fast ganz zu, aber nur fast, bass 3 uhr, contour 12 uhr, Trebble ganz auf.
    Hier noch ein Soundbeispiel:
    http://rapidshare.de/files/25200392/stone.mp3.html

    noch ne andere Frage:
    Schadet es einem Bassamp bzw. den Boxen, wenn man mit der Gitarre drüber spielt? Das soll wohl toll sein, für Stoner Rock... wollte evtl mit Bassspielen anfangen und wenn man dann schon einen hat...
     
  2. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 07.07.06   #2
    Der Amp ist doch keine Frau, der nur "so" tut!
    Das kann er nicht.
    Außerdem klingt das eher so, als würde es ordentlich matschen, wegen zuviel Bass.
     
  3. SKAsono

    SKAsono Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    422
    Erstellt: 07.07.06   #3
    hmm ja ich dachte nur, er hört sich so an, als ob er übersteuert/ der Speaker das nicht mitmacht aber wenn ich leiser gemacht hab, dann hat sich am sound nichts geändert. Ich bin/war mir also nicht sicher, ob er übersteuert.

    ps: der sound ist so gewünscht
     
  4. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 07.07.06   #4
    Hab auch einen aus der MG15 Serie und schalte nur ungern auf dein OD Chanel um da er sich da schrecklich anhört .
     
  5. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 07.07.06   #5
    Hört man oben im Soundsample nur zu gut!:great:
     
  6. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 08.07.06   #6
    Das hört sich iwie für mich nach Strat an.

    Soweit ich weiß, wird bei Stonerrock viel mit dem Neck-Humbucker einer LesPaul gespielt.
    Runtergestimmt auf C (Dropped oder alles 2Töne runter weiß ich leider nicht).

    Bassamps spielen glaub ich Quasta, aber das heißt nicht, dass das dafür toll ist.
    Das muss jeder für sich selbst wissen, welchen Sound er mag.

    Unsere örtliche (sehr gute) Stonerrock-Band spielt mit Engelamps.


    Dein Sound hört sich für mich so an, als ob du auf einer Strat(kopie?) mit Singlecoils spielst.
    Hmm, damit wirst du wohl nicht soweit kommen im Stoner, zumal sich dein Soundsample auch überhaupt nicht danach anhört, sry.
    Stell lieber ein wenig dran rum und versuche, einen möglichst tiefen Ton von der Gitarre zu bekommen (wie oben schon erwähnt: Neck PU, LP, C-Tuning)

    Ein Beispiel für nen (sehr guten) Stoner-Sound, auf den ich mich beziehe (Abgesehen von Neck Breaking Shot und Silence, was mir persönlich nicht sehr gefällt).

    http://www.myspace.com/stonerpunksfinest


    Edit: Ich seh gerade, du spielst auf ner Cort m200. Trotzdem hört sich der Sound von der Aufnahme sehr hoch und verstimmt an.
     
  7. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 08.07.06   #7
    Mit ner stark verstimmten Klampfe klingts eigentlich immer scheiße, da brauch man dann kein besonderes Einstellungsgeschick... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping