Ampeg SVT-3 Pro Halfstack

von sicnemesis, 22.02.07.

  1. sicnemesis

    sicnemesis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    13.01.09
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.07   #1
  2. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 22.02.07   #2
    Für die meisten ist das wohl DIE Anschaffung für den Rest ihres bescheidenen Musikerdaseins :)
     
  3. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 22.02.07   #3
    Moin,

    über die SuFu wirst du eine ganze Menge über beide Komponenten finden - von daher werde ich jetzt speziell dazu nichts sagen, außer du hast konkrete Fragen, nachdem du die SuFu benutzt hast.

    Ebenfalls wäre es gut, wenn du uns noch mehr Informationen zukommen lassen würdest in Bezug auf Musikrichtung, Soundvorstellungen, gegen wen du dich durchsetzen musst,...

    Nur eine kleine Anmerkung: Mir persönlich hatte die 410HE standalone zu wenig Tiefbass, weswegen ich mich für die 410HLF entschieden habe.

    Gruß
     
  4. sicnemesis

    sicnemesis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    13.01.09
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.07   #4
    mh ok...
    also.....: hab gesucht und nicht wirklich was gefunden also folgendens...(will jez nich extra so ein neues thema aufmachen also schreib ich einfach ma hier rein.^^

    gibt es irgendwelche erfahrungen mit
    Ampeg B2RE Top

    und
    Ampeg B1RE Top
     
  5. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 22.02.07   #5
  6. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 22.02.07   #6
    Ich hab recht viel in letzter Zeit über das B2R geschrieben - schau mal in den letzten Threads zum Peavey Tour 450... Der ist so zwischen dem B1RE und dem B2RE einzuordnen.
    Ich liebe das Teil!
    Grüße,
    André
     
  7. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 23.02.07   #7
    Ich mag weder das Top noch die Box. Aber es gibt viele Leute, die gerade mit dem Top glücklich sind. Als Standalone scheint wie schon gesagt die HLF der HE überlegen.
     
  8. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 27.02.07   #8
    Wie sieht es mit diesem Ampeg Fullstack aus? Ich denke, damit hast du erstmal ausgesorgt.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping