Amt r1 / b1

von xDrAcHeNx, 30.06.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. xDrAcHeNx

    xDrAcHeNx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.09
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    1.313
    Ort:
    Bismark
    Kekse:
    3.244
    Erstellt: 30.06.10   #1
    Hallo,
    hat irgendwer erfahrungen mit dem amt r1 oder dem amt b1?

    ich bin auf der suche nach nem californisch(mesa) klingenden distortion pedal.
    wobei ja die oben genannten pedale ja sozusagen analoge transistor preamps sind die man als distortion verwenden kann. R1 ist ein rectifier preamp und der B1 ist ein bogner. beide sind einkanalig. beim bogner ist der sharp channel "gemodelt" und bei recti der modern channel
     
  2. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    5.004
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Kekse:
    17.272
    Erstellt: 02.08.11   #2
    Hallo,


    ich grab die Geschichte hier mal aus, weil mich a)die Erfahrungen mit dem Amt R1 interessieren, insbesondre im Recording Bereich und b)das Pedal offenbar nicht mehr neu erhältlich ist.
    Weiß jemand ob das noch produziert wird? Die großen Musikhäuser mit denen ich bislang Kontakt hatte haben dazu auch keinerlei Information.

    Gruß

    Simon
     
  3. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    5.817
    Kekse:
    183.989
    Erstellt: 02.08.11   #3
    Hi

    Ich hatte ganz kurz das AMT S1, und fands ehrlich gesagt schrecklich, sowohl als Pedal vor dem Amp, als auch als direkte Recordinglösung ins Mischpult/Interface

    schöne grüsse
    exoslime
     
  4. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    5.004
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Kekse:
    17.272
    Erstellt: 02.08.11   #4
    Ja das S1 hatte ich auch schonmal gehört und fands nichts besonders gut. Allerdings hört sich das R1 auf Videos und Clips wesentlich interessanter an, und bei dem Preis kann man ansich ruhig mal nen Test wagen.
     
mapping