An alle Check00r da draußen :)

von Cubeikon, 20.11.04.

  1. Cubeikon

    Cubeikon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    13.10.13
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.04   #1
    Hi Leute,

    z.Z. bin ich echt froh, weil endlich hab ich mein Gitarren-Equipment (zumindest die 2 wichtigsten Parts zusammen);

    --> Ibaneg GRX-170
    --> Roland Micro Cube

    So, ich denk für jemanden der nie zuvor Git gezockt hat is das doch mehr als ausreichend. (Hab n Prob mit meinem "Bullmann" Gurt [von ebay], da geht irgendwie immer das Teil hinten auf wo man die Länge einstellt, mir wär fast die Git aufn Boden gesegelt, seitdem spiel ich nurnoch im Sitzen. Vllt hat den Gurt ja noch jemand und kann mir sagen wie man das sichern soll).


    Also ich hab nun wie gesagt meine Git + Amp und kann halt noch net so wirklich was spielen. Smoke on The Water Intro (rofl, lacht doch nicht) und 7 Nation Army Intro......also irgendwie hab ich tierisch Bock zu spielen aber ich weiß nicht was und deswegen gurke ich immer auf diesen beiden Sachen rum die man n paar ma am Tag spielt und dann reichts auch schonwieder, weil solange kann man an den 5 Sek. Parts nicht spielen.....


    Was empfehlt ihr mir ??? Ich weiß einfach net, wenn ich mir so manche Tabs angucke kommt mir das viel zu kompliziert vor...

    Will auch demnächst n Lehrer nehmen, weiß aber nett wann meine Mutter mir da endlich die Erlaubnis erteilt ...


    Außerdem wärs noch cool wenn mir jemand sagen soll wie ich meinen Amp denn einzustellen hab, also im Mom hab ichs ganz krank:

    - auf R-Fier
    - Gain auf Max.
    - Tone auf Max. Hi
    - sonst alles off


    Hört sich sehr geil an zum rumschreddern, aber kA, ich hab da halt ma wild dran rumgedreht...

    cya Cubeikon
     
  2. meredith Brooks

    meredith Brooks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.07
    Beiträge:
    56
    Ort:
    in Grissenbach.... das beste Kuhkaff der Welt.....
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.04   #2
    Guten abend!!!!!!!! ja das problem mit der erlaubnis fürn gitarrenunterricht hab ich auch aber mein vater hat unterricht un wenn der nich kann geh ich schon ma großzügigerweise für ihn..... Stell ma gain auf 2, bass auf 0, mitten voll auf, höhen auf 2, und hall wenn du sowas hast auf 0. Ich würd sagen kauf dir ne gitarrenschule bis du de mutter soweit hast und lad dir tabs ausm internet.
     
  3. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 21.11.04   #3
    wegen dem gurt... meinst du nun echt die längen verstellung oder die festmachung an der gitarre? ok ich habe echt wenig ahnung mit gitarren und gurten da ich sehr neu bin aber das da irgendwas ab geht? kannst ja mal beschreiben oder ein bild schicken wie das ding aussieht wos vermutlich klemmt. vielleicht kann ich oder wer anders helfen
     
  4. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 21.11.04   #4
    hey,
    also im sitzen spielen is keine schande machen die meisten. Und einfache lieder, tjoa Nirvanas Come as you are (ist aber auf selbem niveau wie smoke on the w.)
    dann vielleicht Enter Sandman? oder When i come around von Greenday (dazu musst halt wissen wie man Saiten dämpft)
    ähm ja ich weiß jetzt halt nicht was du für Musik hörst aber mach doch n paar Onlineworkshops :
    http://www.gitarrenlinks.de/ <-
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.11.04   #5
    der mikro cube hat keinen eq :)

    mein tipp: schalte zum üben auf eine unverzerrte amp-simulation (blackface oder so), clean hörst du deine fehler besser. wenn du es dann einigermaßen spielen kannst kannst du auch ruhig verzerrt spielen.

    songs die du lernen könntest findest du im punkrock, viele bands spielen nur mit sog. "Powerchords", die man über das ganze Griffbrett verschieben kann... also spiel mal Offspring, Blur oder so nach, einfach aber macht spaß...
     
  6. Cubeikon

    Cubeikon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    13.10.13
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.04   #6
    thx für die Tipps, ich schau mir mal ein paar Tabs an und guck ob ich das hinbekomme.....Pics von dem Kagg-Gurt mach ich die Tage noch...


    cya
     
  7. Delta

    Delta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    10.03.09
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.04   #7
    Für Tabs und so würde ich dir Powertab ans Herz legen.
    Powertab
    Und die Tabs dafür
    Ist ziemlich praktisch, du hörst was, denkst dir "Mensch, das könntetst du doch eigentlich spielen..." und 40 sec. (kommt auf die Druckergeschwindigkeit an :D) später sitzte da mit den Noten anner Klampfe.
     
  8. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 27.11.04   #8
    Kannst du denn powerchords spielen ?
    Wenn du die kannst, kannst du wirklich viel nachspielen und viel eigenes erfinden. Es dauert aber schon ein bisschen bis man sie überallhin verschieben kann.

    Ein F wäre zB so:

    D -3-
    A -3-
    E -1-

    Die kann man beliebig verschieben... zB ein A:

    D -7-
    A -7-
    E -5-

    Ist immer dasselbe. geht dann natürlich auch auf anderen saiten...
    zB C#:

    G -6-
    D -6-
    A -4-
    E ---

    viel spass :)
     
  9. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 27.11.04   #9
    Ein guter Tipp:

    Kauf die das Buch Garantier E-Gitarre lernen von Bernd Brümmer. Das bentze ich auch und ich denke ich habe schon ganz gute Fortschritte heamcht. In dem Buch werden dir auch Powerchords beigebracht. Natürlich auch normale Akkorde und so'n Zeugs. Auch gut zu wissen ist es wie man eine Gitarre neu besaitet. :D

    Ich well jetzt hier keine Werbung machen, aber das Buch sit wirklich gut.

    Infos: www.gitarrespielen.net
     
Die Seite wird geladen...

mapping