An alle Techniker: Boss DS und MXR Phase 90 umbauen

von Mr Black, 05.07.06.

  1. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 05.07.06   #1
    Hallo!

    Ich habe zwei Probleme:

    Da ich meine Zerre jetzt nurmehr aus tretern hole hab ich mir den ds-1 gekauft, leider ist der zu leise, also wenn ich ihn aktiviere kommt der zerr sound um einiges leiser als der clean sound (wenn ausgeschaltet). ist das normal? für mich jedenfalls nicht.

    zweites problem:
    phase 90. wenn ich den aktiviere hab ich gleichzeitig einen lautstärkenboost der für mich eigentlich unerwünscht ist.

    kann mir jemand sagen was ich hier wie umlöten muss damit alles passt?


    aja setup:

    gitarre (gibson sg std) -> maxon tube comp -> ehx big muff -> boss ds1 -> mxr phase 90 -> digitech digidelay -> boss ce-5 -> mxr micro amp -> fender hot rod deluxe
     
  2. Fun Tom

    Fun Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    429
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 05.07.06   #2
    Ich kenne zwar beide Geräte nicht aus eigener Benutzung, aber ich glaube kaum, dass sich ein Klassiker wie der DS-1 über inzwischen Jahrzehnte mit so einem Manko gehalten hätte. Umlöten würde ich also erstmal nicht in Betracht ziehen.

    Du bist sicher dass du folgende Passage aus dem DS-1 User Manual verstanden und umgesetzt hast?

    Code:
    
    [B][FONT=Arial][SIZE=2][LEFT]LEVEL Knob[/LEFT]
    [/SIZE][/FONT][/B][FONT=Arial][SIZE=2]
    
    [/SIZE][/FONT][FONT=Arial][SIZE=1][LEFT]This knob adjusts the level of the effect
    
    sounds. Set the knob so there is no volume
    difference between the effect and straight
    guitar sounds.[/LEFT]
    [/SIZE][/FONT]
     
  3. Mr Black

    Mr Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 05.07.06   #3
    ich hab mich mit allen reglern stundenlang beschäftigt und der level knob ist auf anschlag
     
  4. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 05.07.06   #4
    Hast du vllt einen Booster vor die Zerre geschaltet?

    Wenn er danach geschaltet ist, boostet er das Gesamtsignal.

    Wenn er davorgeschaltet wird, wird die Energie des geboosteten Signals in weitere Verzerrung umgewandelt, das Pedal zerrt heftiger.

    EDIT: Das sind die Wirkungen bei angeschaltetem DS.
     
  5. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 05.07.06   #5
    tip: booster einsetzen, vor oder dahinter je nach geschmack!
     
  6. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 05.07.06   #6
    hallo mr. black,

    sind beides 2 bekannte probleme.

    zu ds1)
    das DS1 verträgt sich leider nicht mit jedem Setup gleichgut, das weiss ich aus eigener erfahrung. die gesammtlautstärke lässt sich einfach erhöhen. allerdings wird sich auch der zerrcharakter ein bisschen ändern, und die zerre wird nicht mehr so heftig sein.
    dafür tauschst die die beiden shunt-clipping-dioden gegen 3mm LEDs. die dioden, die standardtmässig drinn sind, sind SI-Lowsignal-dioden, die begrenzen das signal auf ~0,7V. die neuen LEDs haben eine viel höhere durchlassspannung (~2V, je nach typ), dadurch hast du VIEL mehr levelreserven!
    wie gesagt, der charakter ändert sich, aber mir persönlihc gefällts mit LEDs besser, der crunch-sound wird viel dynamischer und wirkt nicht mehr so "gepresst".
    wenn du den gainregler nicht auf rechtsanschlag hast, ist diese modifikation genau die richtige für dich!

    zum Phase90)
    um welche version handelt es sich dabei? die neuen lassen sich relativ easy modifizieren, bei den alten muss man ein bisschen mehr machen...

    sieht die platine so aus? (text aufm bild nicht beachten)
    [​IMG]

    beides probleme, die man mit nem lötkolben und 2.-EUR beseitgen lassen. da braucht man keine X euro für n booster ausgeben....:rolleyes:


    mfg kusi
     
  7. Mr Black

    Mr Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 05.07.06   #7
    1. ich hab einen booster ganz hinten für soli
    2. hab ich keine lust zwei pedale schalten zu müssen wenn ich von clean auf crunch will.


    @ kusi:

    dankeschön.

    phase 90 ist ein neuer, hab in zwar nochnicht nakig gesehen, werds aber bald machen.

    beim ds-1 find ichs komisch, ich hab gain auf linksanschlag und der zerrt mir noch zuviel :D
     
  8. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 05.07.06   #8

    Phase90;
    such R32 auf der platine (siehe foto). dieser hat 2,2kOhm, also rot-rot-braun-braun-gold/braun). diesen erhöhst du jetzt, bis die lautstärke stimmt. mindestens auf 10k würd ich sagen, unter umständen auch 100k, 200k.... ab besten baust du ein 250ktrimm-poti ein, stellst es ein, misst den wert und besorgst die den richtigen wert als fest-widerstand.

    DS1;
    wird n bisschen weniger gain bei linksanschlag haben, wenns aber noch zuviel ist mit den LEDs schauen wir weiter.... gain verringern ist immer möglich:D


    mfg kusi
     
  9. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 05.07.06   #9
    kannst du zu dem ds1 mal n bild machen welche dioden das sind? und wenn möglich ma noch ne modification posten, bei der ich bissl mehr mitten bekomm, wär echt cool :)
     
  10. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 05.07.06   #10
    sorry, ich hab kein orginal DS1, sondern "nur" ein nachbau von mir selbst.

    mach ein foto der platine, dann sag ich dir welche das sind.

    auf welcher position hast du die tone-controll ungefähr?


    mfg kusi
     
  11. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 05.07.06   #11
    bild kommt morgen... dazu muss ich innen proberaum und mein board auseinandernehmen...

    tone ist so auf 10-11 uhr, danach isses unerträglich und darunter klingts etwas dumpf
     
  12. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 05.07.06   #12
    die klangregelung besteht haputsächlich aus einem Hochpass und einem tiefpass, den "teilung" kann mit dem poti eingestellt werden.

    such auf der platine den widerstand, der beim HOCHPASS gen masse geht(stock-value; 6k8) erhöhe nun diesen widerstand auf 10k-20k, dann blühen die mitten auf.

    hab diese modifikation aber noch nicht ausprobiert, kann also nicht sagen, obs wirklich gut klingt. das ist einfach der erste punkt, wo ich ansetztn würde, um das mittenspekrtum zu ändern. wenns nicht gut klingt, sehn wir weiter, ok?

    gegen die harschen höhen können wir auch noch was machen, aber dazu später mehr...;)

    viel spass beim löten und sagt bitte bescheid wies klingt, ok?

    beste grüsse,
    markus
     
  13. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 05.07.06   #13
    ok, ich mach mich mal auf die suche, nacher gibts bericht :great:
     
  14. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 05.07.06   #14
    anbei das schematic einer ds-1 version, boss hat den IC und dessen beschaltung vor ein paar jahren mal geändert... das hier ist die alte version.

    dioden = D4/5
    Widerstand für den "mid-boost" = R17

    bauteilnamen stimmen mit denen auf dem board übereinstimmen!

    mfg markus
     

    Anhänge:

  15. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 06.07.06   #15

    schon gelötet? wie klingts?

    mfg kusi
     
  16. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 06.07.06   #16
    sry noch nicht, muss erst noch auseinanderschrauben, ich fang jetzt ma an, wenn mir die zeit reicht, dann wirds heute noch was, wenn nicht morgen.
    danke für den plan!

    kann ich auch 5mm leds nehmen? müssten fast gleiche daten ham, oder?

    anstatt des widerstands bau ich nen poti ein, dann kann ich drehn, bis mirs gefällt...
     
  17. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 06.07.06   #17
    so, jetz hab ich mla eben die dioden umgelötet, es hat gleich mehr volumenreserven, eignet sich vieeeel besser zum boosten!

    nur kusi, ich hab jetzt ein problem: ich hab ein netzbrummen/pfiensen drauf... irgendwie is mir die masse vom netzeil auf die masse vom stecker gekommen, was ja auch so weit normal is, aber jetz brummts etwas, bzw pfienst.... was jann ich da machen? kondensator dazwischen, irgendwo?

    hab auch gleich das gefühl, nach dem mod, dass der tone-regler anders reagiert, n bisschen mehr mitten hab ich irgendwie, auch nich mehr so bassarm das teil, gefällt mir.

    danke nomma :great:

    werd aber den andern mod noch spaßhalber durchführern, ma sehn was das bringt, hab nen 22k poti gefunden, sollt funktioniern, oda?
     
  18. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 07.07.06   #18
    hi peda,

    ja, das 22k poti funktioniert da bestens.

    masse vom stecker auf masse vom netzteil ist nur schwer möglich - bei unsern gitarren-effektgerätenetzeilen ist 9V aussen und masse innen. könnte sein, dass dein netzteil nen schlag bekommen hat durch diesen kurzschluss! probiers mal mit einem andern oder mit ner batterie!

    oder evtl. hat sich die masseverbindung an einer der klinkenbuchse gelöst die kabel sind ja relativ empfindlich.

    vom der modifikation selbst wird dieses burmmen aber nicht kommen!

    sonst noch irgendwas, was du am DS1 ändern möchtest? :D :great:


    beste grüsse,
    markus
     
  19. Mr Black

    Mr Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 07.07.06   #19
    was kann man den noch so alles pimpen? :D
     
  20. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 07.07.06   #20
    alles mögliche, liste mal auf, was noch so geht :)

    umbau zum os2?^^ :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping