analoge Effekte an Scarlett 18i20 Gen2

  • Ersteller JPatrick
  • Erstellt am
J

JPatrick

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.19
Registriert
22.10.15
Beiträge
16
Kekse
0
Hallo liebes Forum,

euch allen noch ein gesundes neues Jahr erst einmal :)

Ich versuche meine Situation kurz zu beschreiben.
Vor kurzem bin ich von FL Studio zu Logic Pro X gewechselt, bin also noch sozusagen ein Frischling in Logic.
Mein Vorhaben ist, externe analoge Effekte wie einen TC Electronic Hall of Fame 2 sowie einen TC Electronic Ditto in einem Projekt "live" nutzen zu können.
Ebenfalls dabei ist ein Korg Volca Bass. Später sollen noch weitere externe Effekte und Instrumente folgen.

Den Korg Volca habe ich soweit zum laufen bekommen. Er lässt sich auch mit meinem Midi Keyboard spielen.
Die einzige Frage die sich mir im Moment dort noch stellt ist,
warum während der Aufnahme die Parameter, wie z. B. das ändern des Attack während der Aufnahme nicht mit übernommen werden.

Wie oben im Titel schon steht, kommt als Interface das Scarlett 18i20 Gen2 zum Einsatz.
Die Effekte habe ich wie folgt angeschlossen:
Line Out -> Line IN vom HoF2 -> Ditto -> wieder in das Interface in einen Line IN. Ist das soweit richtig?

Mein Ziel ist es viel übe live looping zu realisieren, also so einen ganzen Track grob zusammenzustellen.

Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe!


 
J

JPatrick

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.19
Registriert
22.10.15
Beiträge
16
Kekse
0
Möchte mir niemand helfen?
 
Signalschwarz

Signalschwarz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.556
Kekse
21.801
Wahrscheinlich ist es so, dass keiner die von dir genutzten Geräte kennt bzw. selbst nutzt.
 
J

JPatrick

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.19
Registriert
22.10.15
Beiträge
16
Kekse
0
Mit den Geräten hat es doch nur bedingt was zu tun.
Es geht mir vielmehr darum ob mein oben genannter Signalweg für mein Vorhaben so richtig ist.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben