... And You Will Know Us By The Trail Of Dead

von Caledor, 15.10.05.

  1. Caledor

    Caledor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 15.10.05   #1
    ... ist seit ca 2 Jahren eine meiner (wenn nicht sogar die) absoluten Lieblingsbands.

    Habe sie leider erst einmal auf dem Hurricane Live gesehen. Ich fand den Auftritt auftritt allerdings nicht so geil: Haben eigentlich nur ihre schnelleren Stücke runtergeknüppelt, ausserdem hat mir ihre sehr arrogante Art nicht wirklich gefallen. Trotzdem ein absolut sehenswerter Auftritt, nur halt nicht so intensiv wie ich es mir vorgestellt hatte.

    Was ich nun Suche sind Bands die einen ähnlichen Stil haben, falls solche überhaupt existieren? ;)

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen... :)

    Cal
     
  2. Smithers

    Smithers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    15.04.16
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.05   #2
    Yeah auch meine Lieblingsband ;) Hab sie schon 2 mal live gesehen :)

    Hm mir ist grad der Name entfallen, aber es gibgt ne Band wo man sagt de kommen denen verdammt naha...


    sonst hol dir ma was von At The Drive-In. Die gibts leider nimmer, aber dei ham en hammer geiles Album gemacht....viele davon sin jetzt in Mars Volta, was auch absolut geil is...vor allem Delouses (blabla)...

    ich liebe diese beiden Bands...du bestimmt auch
     
  3. Caledor

    Caledor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 15.10.05   #3
    danke für die tipps.. von mars volta hab ich auch schon einiges gehört, aber leider keine musik. Und "at the drive-in" kenn ich gar nicht. Werd mir die beiden Bands mal angucken :)

    Wie fandest du Trail of Dead denn live? Hab ich sie an nem schlechten Tag erwischt oder können sie das nicht besser?

    Thx
     
  4. huis_clos

    huis_clos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.05   #4
    trail of dead mag ich sehr. leider noch nicht live gesehen, kommt aber noch!
     
  5. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 16.10.05   #5
    Fantastische Band, auch wenn man in dem Bereich noch tausend andere Kapellen anführen könnte. :)

    So ganz spontan würde ich Dir mal Sparta (Mars Volta, At The Drive In...), Skycamefalling, Me Without You, In Pieces, You And I, We Are Invisible, Pretty Girls Make Graves und das neue Zeug von den Blood Brothers empfehlen.
     
  6. Smithers

    Smithers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    15.04.16
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.05   #6
    Hab sie das erste mal live in der Kölner Live-Music-Hall gesehen...war definitv hammer geil da haben die richtig gerockt....war aber wirklich sehr sehr laut...

    Dann noch an Rheinkultur in Bonn. War auch gut aber nicht so gut wie beim ersten mal. Lag evtl. auch daran, dass alles ein wneig gereizt waren, weil der Soundchek so lange gedauert hat und ToD dann wenig Zeit hatte. (haben auch mehr geschrottet als beim ersten mal :) )

    Das is genau dein Ding:

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00069KFIM/qid=1129455781/sr=8-1/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/028-1697028-2938965 At The Drive-In - Relationship of Command

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00009V7T2/qid=1129455788/sr=8-2/ref=sr_8_xs_ap_i2_xgl/028-1697028-2938965 The Mars Volta - Frances the Mute

    Mars Volta hat noch ein neueres Album, was ich persönlich auch sehr geil finde...hör dir die beiden Platten echt mal an...am besten auch in der Rheinfolge (erst At The Drive-In und dann Mars Volta)
     
  7. Caledor

    Caledor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 17.10.05   #7
    Ich höre mir gerade At The Drive-In an... und ich kann nicht viele gemeinsamheiten mit trail of dead feststellen. :rolleyes: Ich finde sie haben stellenweise viel Ähnlichkeit mit Billy Talent. Auf ihrem Debüt-album hört sich trail of dead teilweise ähnlich an, aber ansonsten ja gar nicht...

    Hört sich trotzdem sehr cool an, werd mich mal versuchen da reinzuhören :)

    Habe das Album Worlds Apart von Trail of Dead auch mindestens 15mal hören müssen bevor ich es richtig geil fand.. :D
     
  8. Smithers

    Smithers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    15.04.16
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.05   #8
    Stimmt sie kommen Billy Talent sehr nahe...aber sind doch ne Ecke besser :)

    naja ehrlich gesat gibts schon gößere Unterschide zwischen Trail of Dead und At The Drive-In, aber ich denke wenn man so krank ist und Trail of Dead hört gefällt einem auch At The Drive-In...die sind irgendwo vom selben schlag...;)

    Ja das At The Drive-In Album muss man ein paar mal gehört haben...Bei Mars Volta ist's noch en Ticken extremer, deshalb vieleicht mal erst Mit At The Drive-In Anfangen....sonst hör dir mal "The Widow" von Mars Volta an, das ist so ziemlich das Eingängigste...

    Hast du dir schon die vorigen Alben von Trail of Dead angehört. Ich finde nach wie vor Source Tags & Codes ist das beste. Danach Madonna und dann World's Apart. Zugegeben...der Anfang von World's Apart ist einfach nur hammer hammer geil, aber der Rest ist zwar gut aber nicht so herausragend wie die Sachen davor...

    Madonne gefällt einem auch nur, wenn man sich schon an Source Tags & Codes gewöhnt hat...Mir kommts so vor als ob man als Trail of Dead-Neuling die Alben rückwärts hören muss um sie lieben zu lernen ;)
     
  9. Caledor

    Caledor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 17.10.05   #9
    Jo, habe alle Alben von Trail of Dead. Und mir gefällt eigentlich Worlds Apart am besten, da es einfach haufenweise geile Songs hat, bis auf "to Russia my Homeland" und "All Saints" finde ich die Songs einfach nur geil. Aber Source Tags and Codes ist da auch sehr dicht dran. :)

    Was ich euch übrigens mal empfehlen kann ist "The Cooper Temple Clause", falls ihr sie noch nicht kennt. Hört euch mal die Songs "the lake" oder "music box" an. ;)

    Ansonsten sieht man sich morgen beim Oceansize Gig im Knaack Berlin, bin schon wahnsinnig gespannt drauf. :D

    PS@symbolic: kannst du mir vielleicht nen paar gute Songs von deinen genannten Bands sagen? Würde mir gerne mal ein paar anhören.
     
  10. chiasmaa

    chiasmaa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #10
    ich hab "worlds apart" und "source tags and codes"... ich find sie wirklich sehr nett... eine meiner lieblingsbands sind sie aber lange nicht ;)
     
  11. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 01.11.05   #11
    "...and you will shorten our name immediately" Sorry, musste mal raus :-)
    Aber sonst cooe Band! :p
     
  12. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 01.11.05   #12
    EIne sehr geile Band, hab Worlds apart und Source targets and codes und madonna... sind alle sehr geil und Live sind sie der Hammer, hab sie aufm hurrican gesehene, mit 2 Drummern.

    Und sie haben einen meiner Lieblingsriffs gemacht, dieser ruhige bei Totally Natural, der nach dem krach gespeilt wird, wo der melodiöser Gesang anfängt.
     
  13. Serge Bailmann

    Serge Bailmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    19.12.13
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 09.09.06   #13
    :great:
    Auf jeden Fall! Das ist sowieso einer meiner absoluten Lieblingssongs der letzten Monate.

    Ich für meinen Teil liebe jedenfalls ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead. Ich würde jetzt nicht so weit gehen und sagen, dass die für mich die perfekte Band sind, aber sie kommen dem schon verdammt nahe. (Auch wenn das Wort "perfekt" im Zusammenhang mit Musik ja eigentlich nichts zu suchen haben sollte...)
    Ich meine:

    - hervorragende (kritisch/politische) Texte (ist ja heute eher selten geworden...)
    - keine Weinerlichkeit, kein Emo
    - ruhige Elemente
    - harte Elemente
    - Pop
    - Rock

    ...für mich persönlich einfach die Quintessenz dessen, was ich an guter Musik liebe.

    Die eingangs erwähnten Vergleiche mit At The Drive-In kann ich jetzt aber nicht ganz nachvollziehen. Klar, auch das ist eine super Band, aber speziell vom Gesang und von den Texten her trennen diese beiden Bands Welten. Am ehesten höre ich bei ...Trail Of Dead noch Fugazi und Sonic Youth raus, aber auf der anderen Seite haben sie ja auch einen ziemlich eigenen Sound, der Vergleiche mit anderen Bands auch irgendwo hinfällig macht.


     
  14. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 09.09.06   #14
    Hab den Auftritt auch gesehen, fand ihn gut. Vorallem da sie "totally Natural" am Ende gespielt haben.

    Großartige Band.:):great:
     
  15. hullabalooza

    hullabalooza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    23.09.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Crewe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 09.09.06   #15
    Bis jetzt kenn ich nur "Worlds Apart", aber das ist in meinen Augen wirklich ein Über-Album, ein Klassiker. Nur geil. Is halt auch poppig, möcht ich mal sagen.
    Manchmal erinnern sie mich auf diesem Album ein wenig an Smashing Pumpkins, speziell an die Alben "Siamese Dreams" und "Mellon Collie...". Also, Caledor, wenn du die noch nicht kennst - ziehs dir rein.
     
  16. Cradi

    Cradi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    19.01.14
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 15.09.06   #16
  17. digital-ash

    digital-ash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.04.12
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 23.09.06   #17
    Trail of Dead ist der Hammer...!....richtig geniale Band mit eigenem Sound :great:

    @Cradi: dieses Pandora is echt cool....
     
  18. ExcessiveClaptra

    ExcessiveClaptra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.06   #18
    Besitze Source Tags & Codes und kann da nicht viel besonderes dran feststellen. Sicherlich einige gute Songs, aber keine Ahnung, warum um die so ein Wirbel gemacht wird. Für sonderlich einzigartig halte ich sie erst recht nicht.
     
  19. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 24.09.06   #19
  20. Serge Bailmann

    Serge Bailmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    19.12.13
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 28.12.06   #20
    Da sich dazu ja sonst keiner verpflichtet fühlt ;), werde ich mal ein paar Worte zum neuen Album "So Divided" verlieren.
    Es klingt für meinen Geschmack wie eine Mischung aus "Worlds Apart" und "Madonna" und hat mal wieder einige Highlights zu bieten, wie z.B. "Life" oder die einfach nur genial-epischen Outros von "Sunken Dreams" und "Naked Sun". Alleine dafür hat sich der Kauf schon gelohnt und so und nicht anders muss Pop auch klingen! :great:
    Jedoch muss ich auch sagen, dass die Platte nicht ganz an die vorangegangenen Alben anknüpfen kann, dafür sind mir Songs der Marke "So Divided" oder "Witch's Web" einfach nicht gut genug, als dass man wieder von einem ähnlich grandiosen Gesamtkunstwerk á la "Worlds Apart" sprechen kann.

    Dennoch eines der besten Alben, das in diesem Jahr erschienen ist und ich hoffe, dass ich die Band nächstes Jahr mal live erleben darf.
     
Die Seite wird geladen...