Andy McKee - Art of motion

von DanTheMan, 13.09.08.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    23.08.20
    Beiträge:
    1.438
    Ort:
    München
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 13.09.08   #1
    Hoffentlich passt das in dieses "Genre-Unterforum"

    Über Andy McKee (Text von www.candyrat.com übernommen)

    Andy McKee is one of the world’s finest acoustic soloists. After receiving over 20 million views collectively for his Youtube videos which were posted by the independent record label “Candyrat”, Andy’s success is a testament to the changing nature of the music industry as well as people’s desire for something new and interesting to listen to. At one point, Andy held the 1, 2 and 3 positions for Top-Rated Videos of All Time on the hugely popular website. His videos are still among the highest rated on Youtube. Consequently, Andy has performed to sold out shows in all over the world.

    After starting with an interest in electric guitar, Andy turned to the acoustic guitar at the age of 16 and began enjoying and studying the music of Michael Hedges, Don Ross, Billy McLaughlin and Preston Reed. To this day he still sites these four musicians as his primary influences in acoustic music. At the same time, Andy draws inspiration from various other musicians and groups such as; Earth Wind and Fire, The Yellowjackets, Bjork, Imogen Heap, Pantera, Eric Johnson, Peter Gabriel, Dream Theater, Bruce Hornsby, and many others.

    While there are countless amazing guitar players in the world, it is Andy’s attention to song structure and melodic content that elevates him above the typical guitarist. It can be observed that Andy likes to try different things with the guitar such as; altered tunings, partial capos, percussive hits, and tapping. But in the hands of Andy these are not mere parlor tricks, they are compositional tools used to create some of the finest crafted music for the steel string acoustic guitar.

    Andy was born in Topeka, Kansas and still lives there today. He performs between 100-200 shows annually across the world.




    Andy McKee - Art of motion

    [​IMG]

    Label: Candyrat Records

    Songliste
    1. Art of motion
    2. When she cries
    3. Drifting
    4.For my father
    5. Practice is perfect
    6. Shanghai
    7. Into the ocean
    8. Nocturne
    9. Heather`s song
    10. Samus` Stardive
    11. Keys to the hovercar
    12. Rylynn


    Art of motion - http://www.youtube.com/watch?v=nmE3QaGetn4

    Energie und Bewegung sind Thema dieses Stücks.

    When she cries

    Wünscht du dir nicht auch manchmal die Trauer eines Menschen wegzuzaubern?

    Drifting - http://www.youtube.com/watch?v=Ddn4MGaS3N4

    Andy McKee schrieb dieses Stück nachdem er die Highschool mit 16 Jahren verlassen hatte und nicht genau wusste wie es nun mit ihm weiter gehen sollte.

    For my father - http://www.youtube.com/watch?v=T4Igb5Yors4

    Dieses Stück ist Andys Vater gewidmet welcher im Jahr 2005 nach einem langen Überlebenskampf an Krebs starb.

    Practice is perfect

    "It`s a summation of the idea that while you are working towards something, you are in a state of perfection"

    Shanghai - http://www.youtube.com/watch?v=3K5qLF9qzZo

    Dieses Stück entstand am letzten Tag von Andys Tour in China. Er saß in seinem Hotelzimmer und spielte einfach drauf los.

    Into the ocean - http://www.youtube.com/watch?v=Cvar4ZsqsEo

    "Into the ocean" entstand nach einem Besuch bei seiner Schwester in Kalifornien.

    Nocturne - http://www.youtube.com/watch?v=hmohnQ8FbF0

    Ein Stück über die Natur der Nacht.

    Heathers song - http://www.youtube.com/watch?v=bKtadARBiYY

    Dieses Stück hatte lange Zeit keinen Titel und bekam Selbigen auch erst, als Andy das Stück seiner Schwester Heather vorspielte und diese ihn darum bat dem Stück doch endlich einen Namen zu geben.

    Samus` Stardive - http://www.youtube.com/watch?v=6xE59aRqf-o

    Inspiriert durch ein 8-Bit Videospiel schrieb Andy McKee "Samus` Stardive"

    Keys to the hovercar - http://www.youtube.com/watch?v=HIzuSi3dEqI

    Wie fühlt es sich wohl an ein hovercar zu fahren?

    Rylynn - http://www.youtube.com/watch?v=JsD6uEZsIsU

    Dieses Stück ist Rylynn Coffman gewidmet. Ein Mädchen, das viel zu jung sterben musste.

    Eigentlich ist es bei allen Candyrat-Veröffentlichungen das Selbe: --> Mir gefällt die Scheibe ausserordentlich gut. Für Freunde der akustischen Musik fast schon ein Muss Kann direkt auf der Webseite des Recordlabels Candyrat bestellt werden (Candyrat.com)​
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    12.190
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    37.552
    Erstellt: 13.09.08   #2
    Hi,

    hast du die Scheibe direkt bei Candyrat gekauft oder runtergeladen?
    Wie lief das genau ab? (Portokosten, Zollkosten?)

    Grüße,
    Schinkn
     
  3. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.769
    Ort:
    Neuss
    Kekse:
    14.198
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    12.190
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    37.552
    Erstellt: 13.09.08   #4
    Man bekommt leider nicht alle Alben über Amazon und auch der Preis ist nicht ganz so gut.
    Im Zweifelsfall, würde ich die Alben von Candyrat zu je 10$ runterladen, aber ne CD in Händen ist schon was schöneres.

    Grüße,
    Schinkn
     
  5. DanTheMan

    DanTheMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    23.08.20
    Beiträge:
    1.438
    Ort:
    München
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 13.09.08   #5
    Hi! Ich habe mir vor kurzem 3 Scheiben direkt bei Candyrat bestellt. Geht ganz einfach ... in den Warenkorb legen und dann direkt mit PayPal bezahlen. Versandkosten waren 8,50 DOLLAR also wirklich billig. Geht problemlos und legal durch den Zoll. Wurde auch schnell geliefert (Hat glaub ich nur ca. eine Woche gedauert).

    "Damals" hätte ich auch noch Amazon bevorzugt allerdings gibt es von den meisten Candyrat-Musikern keine CDs auf der deutschen Amazonseite zu kaufen. Btw. Candyrat verlangt 14,95 Dollar für die meisten CDs ... dazu noch billiger Versand .... da kommt mich Amazon teurer.


    PS: Nein ich arbeite net für Candyrat-Records ^^
     
  6. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.769
    Ort:
    Neuss
    Kekse:
    14.198
    Erstellt: 13.09.08   #6
    wusstet ihr, dass die candyrat-records über itunes zu ziehen sind? standard-kurs 9,99 eur. das wäre dann allerdings immer noch teuer als der direkte download von candyrat.
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    12.190
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    37.552
    Erstellt: 13.09.08   #7
    Jou, weiss ich, aber wie gesagt, ne CD ist schöner als ein paar Dateien finde ich. :)

    @HailAndKill: Das ist einfach so durch den Zoll gegangen?
    Hmm, dann war das wahrscheinlich wegen Geringfügigkeit.
    Müsste ich ma ausrechnen, wie das is wenn ich alle 4 Alben kaufe. :o
     
  8. DanTheMan

    DanTheMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    23.08.20
    Beiträge:
    1.438
    Ort:
    München
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 14.09.08   #8
    Wer weiss .... vielleicht flattert ja noch ein Brief vom Zoll in meinen Briefkasten. Hatte vor ner Weile mal eine Gitarre aus den USA gekauft und da hat es auch ein paar Wochen gedauert bis sich der Zoll gemeldet hat.

    Um sicher zu gehen vielleicht doch erst ab 1.12.08 bestellen ..... da wird die Grenze vom zollfreien Warenwert auf 150 Euro angehoben.
     
  9. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    12.190
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    37.552
    Erstellt: 14.09.08   #9
    Kleine Korrektur, der Freibetrag wird auf 175€ hochgesetzt.

    Schon zum 1.12. oder erst ab 1.1.?
     
  10. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    31.10.20
    Beiträge:
    2.032
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 15.09.08   #10
    Mckee ist echt verdammt gut, soviel Emotionen mit der Gitarre auszudrücken, Respekt.

    Kennt jemand nen ähnlich guten Künstler der auch soviel Tiefgang vermittelt?
     
  11. DanTheMan

    DanTheMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    23.08.20
    Beiträge:
    1.438
    Ort:
    München
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 15.09.08   #11
    Don Ross , Antoine Dufour , Dean Magraw , Peter Ciluzzi , Andrew White ........

    Einfach mal bei Candyrat Records umschaun .... da sind lauter top Musiker

    http://www.youtube.com/user/rpoland
     
  12. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.769
    Ort:
    Neuss
    Kekse:
    14.198
    Erstellt: 15.09.08   #12
    oder Bei acoustic-music.de