Andy Mckee - My Life As A Cpa

von TH3_F34R, 30.09.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. TH3_F34R

    TH3_F34R Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    2.04.13
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Linz
    Kekse:
    423
    Erstellt: 30.09.10   #1
    Hallo,

    Ich hab mir neulich das Songbook zu Andy Mckee's "Joyland" gekauft (tolles Album im übrigen, für die, die es noch nicht kennen) und mich gleich an mein Lieblingslied des Albums gemacht: "My Life As A Cpa (Parallel Universe #43)"

    http://www.youtube.com/watch?v=LZrxjQh6Rbc

    Leider gibts davon kein offizielles Video...

    Nun zur eigentlichen Frage:

    Beim Bridgepart (im Video ab ca. 2:10 zu sehen/hören) habe ich so meine Probleme.
    Im Buch ist dieser Teil im 4/4 Takt mit 8tel-Triolen notiert und müsste somit schneller als der Rest des Liedes gespielt werden, das in "normalen" 8tel-Noten notiert ist.
    Für mich hört sich dieser Teil aber gar nicht danach an... Meiner Meinung nach ist das ein 6/4 Takt, der in 8teln gespielt wird.

    Bevor ich jetzt also alles falsch lerne und mich auf meine Ohren verlasse, würd ich gerne eure Meinungen zu der Problematik hören.

    Tabs werde ich wohl auf Grund von urheberrechtlichen Gründen nicht posten können.

    mfg
     
  2. jafko

    jafko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    5.01.19
    Beiträge:
    410
    Kekse:
    1.397
    Erstellt: 30.09.10   #2
    Also ich höre auch keine Triolen...Aber auch keinen 4/4.. Das kommt dem perlenden Character des Stücke zu gute.

    Für mich ist das ein 8/8tel mit Betonung auf 1 und 4 und in der Bridge ein 3/8tel
    Notieren würde ich das dann in einem 16tel Raster.
     
  3. TH3_F34R

    TH3_F34R Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    2.04.13
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Linz
    Kekse:
    423
    Erstellt: 30.09.10   #3
    Ja du hast schon recht, es ist kein durchgehender 4/4.
    Das intro z.B. ist in 6/4 notiert, der Hauptteil in 4/4 (obwohl ichs persönlich in 8/4 geschrieben hätte).

    Code:
      
     .     .
     1+2+3+4+1+2+3+4
    (1+2+3+4+5+6+7+8)
    
    
    Nimmt man also 1 Takt 8/4 her, fällt die Betonung auf 1 und 4.

    Im Grunde meinen wir also das selbe, wenn ich dich richtig verstehe.
     
  4. jafko

    jafko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    5.01.19
    Beiträge:
    410
    Kekse:
    1.397
    Erstellt: 30.09.10   #4
    Höre es dir an und versuch einfach mal mitzuzählen. Zählst du 1+2+3+4+1+2+3+4+1+2+3+4+ usw.
    oder zählst du 1 2 3 4 5 6 7 8 1 2 3 4 5 6 7 8 usw.?
     
  5. TH3_F34R

    TH3_F34R Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    2.04.13
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Linz
    Kekse:
    423
    Erstellt: 01.10.10   #5
    Wenn du mich so fragst würd ich 1 + 2 + 3 + 1 + 2 + 3 + 4 + 5 + zählen ;)

    Die Ursprungsfrage ist aber schon geklärt, danke dafür.
     
Die Seite wird geladen...

mapping