Anfänger braucht Einkauftipps

von Boniro, 24.08.06.

  1. Boniro

    Boniro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.06
    Zuletzt hier:
    16.10.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.06   #1
    Hi!

    Ich habe meine ersten Schritte auf einer Billig-eBay-Klampfe gemacht. Jetzt ist sie hinüber (war für € 29,- wohl auch nicht anders zu erwarten) und ich möchte mir jetzt eine einigermaßen günstige Markenwesterngitarre zulegen.

    Erste Recherchen haben mich auf folgende Modelle gebracht:

    Fender CD-60 CE
    Fender CD-110 E
    Ibanez AEG 8-E
    Ibanez V-72-E
    Ibanez V-72-ECE
    Ibanez PF20
    Ovation Applause OV-AE
    Yamaha F-370
    Yamaha FG-370-C

    Jetzt meine Fragen:

    1. Könnt Ihr mir Ratschläge zu den genannten Modellen geben?
    2. Machen Pickups für einen Anfänger Sinn, wenn ein Bühneneinsatz nicht wirklich geplant ist? Ich übe mehr für den Hausgebrauch und für's Lagerfeuer. Aber man weiß ja nie...
    3. Lohnt eine Ovation wenn man nicht vorhat, sie abzunehmen bzw. hat eine Ovation Schwächen wenn man sie nur akkustisch einsetzt (kleinerer Resonanzkörper wg. Roundback)?
    4. Habt Ihr weitere Vorschläge?
    5. Worauf sollte man prinzipiell achten (außer auf das Feeling)?

    Mein Budget liegt zwischen € 150,- und € 280,-.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  2. Gonzo44

    Gonzo44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Ortsrandlage sehr schön hier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 24.08.06   #2
    und teste und sag was Du an Kohle hast.
    Ich denke aber so Spaß macht es ab 500€.
    Ich würde mit Tonabnehmer nehmen
    Cort ist auch sehr gut
    gibt es auch schon für 380 im Moment im Angebot (Parkside oder so kosten sonst an die 800)
    Ovation ist mit Roundback eher laut rutscht aber gerne runter wenn Du im sitzen spielst
    Eine Klampfe muß einem einfach gefallen und am Besten noch gut klingen :o)
     
  3. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 08.11.08   #3
    ich bin auf diesen alten Thread gestoßen als ich nach Berichten über Modelle gesucht habe:
    Yamaha F-370
    Yamaha F-370 black
    Yamaha FX-370 C
    Yamaha FX-370 C black

    Mich verblüfft es nicht besonders, dass es Yamaha einfach nicht gelingt diese wirklich gute Gitarre zu einem Bestseller zu machen. Die Bilder, die man bei Yamaha veröffentlicht gehen ja noch, aber die Beschreibungstexte waren einfach sehr schlecht. Niemand weiß etwas über die Holzart Nato und es gibt die Gitarre nicht als Einsteigerpaket wie das deutlich weniger gute Vorgängermodell Yamaha F-310 P die sich dennoch sehr gut verkauft hat!

    Die Modelle sind übrigens weitgehend identisch. Im Gegensatz zur F-370 verfügt sie FX-370 C lediglich über ein durchaus empfehlendswertes Pickup-System und einen Cutaway. Der Aufpreis dafür geht absolut in Ordnung.

    Mich würden auch Erfahrungsberichte interessieren!

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping