Wieviel sollte ich für eine Westerngitarre ausgeben?

von scar tissue, 13.03.07.

  1. scar tissue

    scar tissue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.07   #1
    Hi, ich spiel schon lange e-gitarre aber da ich seit einigen jahren nicht mehr in bands spiele sondern nur noch allein, dachte ich ne westerngitarre bietet sich für sowas viel mehr an.

    jetzt hab ich grad so ca. 200 euro zur verfügung, was ja für ein instrument nicht viel ist, deshalb frag ich mich ob ich nicht noch bis zu meinem geburtstag warten sollte (mitte mai) und mir dann eine gitarre für 300-400 euro kaufen soll.

    mit einer w-gitarre für blutige anfänger werde ich bestimmt nicht glücklich, ich möchte schon, dass die gitarre sich gut anfühlt, aussieht und vor allem auch gut klingt, muss aber nichts für profis sein, so viel spiel ich dann auch nicht.

    also lohnt sich der sprung von 200 zu 350 euro?

    mein bisheriger favorit ist die Ovation Applause OV-AE27
    OVATION Applause OV-AE27 BlackThinline Pu VT-Contr.,Cut @ Music Store
    da ich mal eine "richtige" ovation angespielt habe und sich deren hals richtig gut angefühlt hat. die hat im laden 500 euro gekostet. leider hat kein laden in meiner nähe diese applause, deshalb kann ich sie nicht testen.

    als zweites gefällt mir diese gitarre: Ibanez V 72 ECE
    IBANEZ V 72 ECE Black Fichtendecke, inkl. Gigbag @ Music Store
    aber auch die gitarre hatte mein laden nicht.

    was ratet ih mir in meiner situation? geldmäßig sieht es für mich als student halt nicht so gut aus.
     
  2. Philipp1

    Philipp1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    7.06.09
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Urmitz nähe Koblenz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    50
    Erstellt: 13.03.07   #2
    Ich denke das sich der Preissprung defintiv lohnt... zwischen 200 und 400 Euro ist ein riesiger Unterschied ...Ich sage nicht das du nich auch für 200 ne Gittare kriegst die du durchaus spielen kannst ...dennoch kriegst du für 400 ne bessere von Qualität und Verarbeitung ... an deiner Stelle würde ich bis zu deinem Geburtstag warten und bis dahin die Zeit nutzen und Gitarren antesten...Das ist bei A-Gittaren noch ein wesentliches Stück wichtiger als bei E-Gtarren ...

    Deshalb mein Fazit teste Gitarren an die dir optisch gefallen ... und dann findest du auch ne gute ...Ich kann dir die Marke Ibanez empfehlen die haben echt gute Qualität für nen kleinen Preis
     
Die Seite wird geladen...

mapping