anfänger + dj effektgerät + fragen ???

  • Ersteller mr.gitaerro :)
  • Erstellt am

M
mr.gitaerro :)
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.11
Registriert
30.04.07
Beiträge
196
Kekse
22
hey leute!

... beschäftige mich seit ca. 2,3 Montan mit TraktorPro. So langsam verstehe ich das Programm mehr und mehr.

zu dem was ich mit dem Programm erzielen möchte ist ganz einfach.. ich hab da in erster linie einfach bock drauf und hab zeit dafür mich darein zu fuchsen.

und NEIN ich möchte das ganze nicht "dj" nennen , weder möchte ich mich, nur weil ich traktor benutze, als dj bezeichnen!

nun, ich möchte halt am wochenende, wenn wir mit meinem freundeskreis bei mir im proberaum sitzen, bissl "auflegen" usw. sprich, liederübergänge gestalten und halt so n die elektro-minimal szene bisschen reinrutschen.


naja, da ich halt leihe bin, würde ich gerne mal fragen was ihr da empfehlen könntet, was ich mir als erstes zulegen sollte... ( gute kopfhörer habe ich und software denke ich auch mit traktorpro)

ich dachte da an ein dj-effektgerät, eignet sich sowas gut für das was ich vorhabe , oder ehrer quatsch?


dachte an sowas hier:

https://www.thomann.de/de/native_instruments_traktor_kontrol_x1.htm


und an sowas hier

https://www.thomann.de/de/behringer_bcd3000.htm



denkt ihr da auch an sowas, oder was schlagt ihr vor?

wie gesagt..

ZIEL: Übergänge von Tracks und anfangen Minimal Electro zu machen, sprich nachher auch eigene beats usw. zu gestalten. was ich auch schon ohne hardware verhältnismäßig gut hinbekomme.



achja, mein audio-interface ist n toneport ux2 von line6 ...

und laptop ist auch n neuer vorhanden von asus, läuft seid ner woche ohne iwelche spackungen zu haben :great:

ich bedanke mich schonmal im vorraus.


mit freundlichen grüßen,

jan
 
Eigenschaft
 
D
DJ Andy - RGBG
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.10
Registriert
17.03.10
Beiträge
3
Kekse
0
Ort
Regensburg
Wie du schreibst hast du nur Traktor Pro und nicht Traktor Scratch Pro und kannst somit dein System nicht mit Timecode Vinyls steuern. Dadurch brauchst du auch die Traktor Kontrol Konsole nicht da die nur zur unterstützung von Timecode Vinyl DJs gedacht ist.

Die BCD300 ist ein Midicontroler von dem ich dir aber eher abrate. Sinnvoller ist da schon die Vestax Variante https://www.thomann.de/de/vestax_vci_100b_dj_midi_controller.htm oder der Midicontroler von Reloop den Digtal Jockey 2 http://www.conrad.de/ce/de/product/304373/RELOOP-DIGITAL-JOCKEY2/1404030

Bei http://www.djtechtools.com/ wird dir in Workshops gezeigt was man mit Midicontrolern machen kann.
 
M
mr.gitaerro :)
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.11
Registriert
30.04.07
Beiträge
196
Kekse
22
ja, an vestax hatte ich auch gedacht, hat mir n bekannter empfohlen, da man echt viele möglichkeiten hat, die man erstmal ausschöpfen muss ^^

also n kollege von mir hat n alten (womit er angefangen hat) "hercules mp3 controller", meint ihr das reicht für ersten monate, er will dafür nur 20takken haben (inkl noch ner externen usb soundkarte von trust, damit ich vorhören kann)

fürn anfang reichts erstmal oder, damit ich mich erstmal in die hardware usw. reinfuchsen kann?!


grüße, jan
 
E
ehemaliger_005
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
14.11.10
Registriert
13.01.05
Beiträge
2.941
Kekse
2.574
sicher. das ist zwar übelster schrott, aber für 'nen zwanni zum rumprobieren geht's durch. wenn Du danach mal einen anderen controller anfasst, wirst Du schon den unterschied feststellen. aber wie gesagt - für das geld, okay.

ach ja: effektgeräte sind nicht dasselbe wie controller. ein kaoss pad ist z.b. ein effektgerät, ein vestax vci-100 ein controller. unterschied: ein effektgerät verändert ein eingehendes audiosignal, ein controller sendet MIDI-daten zur steuerung von (in dem fall) software.
 
M
mr.gitaerro :)
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.11
Registriert
30.04.07
Beiträge
196
Kekse
22
vielen dank, für die schnelle antwort und die erläuterung !

... das ich sag mal "blöde" an dem hercules-teil ist, dass das ding nicht mit traktor direkt kompatibel ist, sondern mit "virtual dj" .... und die letzten 2,3monate habe ich damit verbracht, mich in traktor reinzufuchsen :x ist virtual dj was komplett anderes , oder wird mir das nicht allzu schwer fallen, mich darein zu fuchsen?! (virtual dj, ist bei den 20euro dabei, er sagte, dass es damals mitgeliefert wurde, aber es nie installiert hatte, da er es vorher schon hatte)


gruß, jan
 
E
ehemaliger_005
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
14.11.10
Registriert
13.01.05
Beiträge
2.941
Kekse
2.574
vdj verhält sich ungefähr so zu traktor, wie hercules zu vestax :D wenn Du ein bißchen suchst, findest Du im netz sicher eine *.tsi (traktor-konfigurationsdatei) für die hercules-kiste.
 
M
mr.gitaerro :)
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.11
Registriert
30.04.07
Beiträge
196
Kekse
22
ja genau, den bekomm ich morgen... VIELEN VIELEN DANK , bin ich schonmal erleichtert, dass ich bei traktor bleiben kann und mich nicht neu orientieren muss !

vielen dank dafür!

kennt jemand gute tutorials oder sowas, bin schon am suchen, aber spefisch auf den controller findet man wenig, ( mag daran liegen, dass es ein eher unpopuläres,billiges teil ist ^^ ) ?!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben