Anfänger hat ne Frage zum Boss GT-6

  • Ersteller xXx Predator
  • Erstellt am
xXx Predator
xXx Predator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.15
Registriert
24.06.06
Beiträge
41
Kekse
8
Hallo Leute! :)

Ich hab das Boss GT-6 Multieffektgerät und mein Amp ist ein Peavy Bandit 112. Ich hab schon die ganze Bedienungsanleitung des Boss GT-6 durchforstet, komm aber mit meinem Problem trotzdem nicht weiter: Ich will wenn ich das GT-6 an meinen Amp angeschlossen hab, dass die Zerre von meinem Amp kommt und nicht vom Effektgerät. Ich will das Effektgerät nur für Chorus,Delay etc einsetzen, hab aber keine Ahnung wie ich auf die Zerre von meinem Amp umschalten kann!
Ich kann nur auf den Clean-Kanal meines Amps mit Hilfe eines Bodenschalters umschalten aber nicht auf die Zerre, weil der verzerrte Sound vom GT-6 kommt, was ich aber nicht will.

Vielleicht bin auch einfach zu blöd um das Teil richtig zu bedienen ^^
Aber es muss doch irgendwie gehn, dass ich den normalen Clean- und Gain-Kanal meines Amps nutzen kann und nur die Effekte dazuschalte.
 
Eigenschaft
 
4feetsmaller
4feetsmaller
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
26.07.16
Registriert
28.08.06
Beiträge
6.989
Kekse
9.981
Ort
Brotterode | Th
Ich kann nur auf den Clean-Kanal meines Amps mit Hilfe eines Bodenschalters umschalten aber nicht auf die Zerre, weil der verzerrte Sound vom GT-6 kommt, was ich aber nicht will.

Mal vom GT abgesehen, kannst du doch mit dem Peavey Bodentreter (der im Remote Switch sitzt), zwischen Clean und Lead umschalten, oder nicht? Nun stellst du den Lead mit ordentlich Gain ein, damit er gut brutzelt. Jetzt schaltet man eben zwischen diesen beiden Kanälen um.

Für den sinnvollen Anschluss vom Boss GT-6 gibt es hier eine nette Anleitung:

http://www.rolandmusik.de/downloads/quickstarts/pdf/verkabelung-gt6-3-5.pdf
 
Eclipse85
Eclipse85
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.18
Registriert
17.02.09
Beiträge
277
Kekse
196
Ort
Daheim
Soviel ich weiß hat das gt6 keinen klinkenausgang zur ampsteuerung. Also entweder du kaufst nen midiswitcher und schaltest alles über midi. (Ist aber teuer wie sau.) oder du schaltest mit dem pedal des amps zwichen den kanälen hin un her.
 
xXx Predator
xXx Predator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.15
Registriert
24.06.06
Beiträge
41
Kekse
8
Danke für eure Antworten! Vor allem die Anleitung für den Anschluss des GT-6 sieht super aus, werd ich heute direkt mal so ausprobieren wenn ich kann :)
 
guitarthunder
guitarthunder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.05.22
Registriert
08.06.07
Beiträge
79
Kekse
0
Ort
Viernheim
Moin
Du musst dein GT-6 in den manual Mode schalten, dann kannst du die effekte vom GT-6 einzeln dazuschalten.
Gruss Michael
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben