engl screamer + boss gt6

  • Ersteller mastodon
  • Erstellt am
M

mastodon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.07.10
Registriert
23.11.04
Beiträge
28
Kekse
0
schönen guten tag!
ich besitze einen engl screamer combo mit 50 watt...bin soweit sehr sehr zufrieden mit ihm nur die zerre ist weniger nach meinem geschmack.

Nun würde ich gern wissen ob es sinnvoll ist ein boss gt 6 davorzuschalten.
ist es möglich für die cleanen sounds den amp eigenen sound zu benutzen und für die verzerrten parts den gt6 zu benutzen und auf dem cleanen channel meines engls zu bleiben?
wird der cleane amp-eigene sound sehr verändert wenn ich den boss gt 6 davor hab?
hoffe jemand kann mir auskunft geben
 
A

amnesiac

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.07
Registriert
06.03.05
Beiträge
13
Kekse
0
hab schon nen ähnlichen thread aufgemacht.

wenn ich mein gt6 direkt vor den amp häng, is der klang viel schlechter als ohne gt6.

in der effektschleife is der cleane klang der gitarre wieder normal, die effekte klingen aber total scheiße.

hab aber auch noch keine lösung gefunden.
 
M

Metalröhre

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.17
Registriert
17.03.04
Beiträge
3.671
Kekse
1.634
Ort
München
Dann würde ich mir nen anderen Amp kaufen. Was gefällt dir an der Zerre nicht?
 
M

mastodon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.07.10
Registriert
23.11.04
Beiträge
28
Kekse
0
die zerre klingt mir irgendwie zu rockig/punkig...weiss nicht so recht wie ichs beschreiben soll...hätte lieber eine fette metal zerre wie opeth oder slayer
vielleicht hast du tipps zum einstellen?gain hi und lead an?
 
M

Metalröhre

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.17
Registriert
17.03.04
Beiträge
3.671
Kekse
1.634
Ort
München
:screwy: :confused:

Hast du evtl. blos immer den Soft Lead anstatt den Heavy Lead Channel drin? Poste doch mal deine EQ Settings, der Screamer klingt eigentlich net "softy".

Wenn du Slayer Sounds willst hast du ja nicht allzugroße ansprüche, da boostest du am besten einen Marshall mit viel Mitten.
 
M

mastodon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.07.10
Registriert
23.11.04
Beiträge
28
Kekse
0
nein ich habe den hi gain knopf und den lead knopf gleichzeitig aktiviert....es zerrt dann schon extrem bloß eben so sägend und höhenlastig und so "unmodern"
wie sollt ich den gain regler eingestellt haben?
und der contour regler recht niedrig?
wie muss ich höhen etc. eingestellt haben für einen metallica ähnlichen sound?
 
-N-O-F-X-

-N-O-F-X-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
09.10.03
Beiträge
5.537
Kekse
8.946
Der Slayer Sound ist doch auch "unmodern"
 
M

mastodon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.07.10
Registriert
23.11.04
Beiträge
28
Kekse
0
ich meinte mit unmodern dann eher den 70er sound
 
K

Kartoffelsalat1

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.12
Registriert
12.08.04
Beiträge
543
Kekse
71
kauf dir doch den death matel verzerre von digitech (hab den aber nie gehört) mm wobei ich finde die zerre reicht voll und ganz
ich hab zwar noch nen distortion vo rmit liegen jedoch hab ich den so überdreht, dass es eher was für the darkness ist als für metal sachen
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben