Anfänger sucht!

von lixor, 07.11.09.

Sponsored by
Casio
  1. lixor

    lixor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.09
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.09   #1
    Hallo,

    ich würde gerne mit dem Klavier spielen beginnen. Da mein Budget begrenzt ist kann ich mir kein richtiges Klavier leisten.

    (1) Welches Budget steht dir zur Verfügung? (Bitte unbedingt angeben!)
    bis 300 €
    [X] Gebrauchtkauf möglich

    (2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
    [ ] ja: __________________________________________________
    [X] nein

    (3) Wie schätzt du deine spieltechnische Erfahrung mit Tasteninstrumenten ein?
    [X] Anfänger
    [ ] Fortgeschrittener
    [ ] ambitionierter Fortgeschrittener
    [ ] Profi (Berufsmusiker)

    (4a) Wo wirst du das Instrument einsetzen?
    [X] Zuhause
    [ ] auf der Bühne
    [ ] im Proberaum
    [ ] im Studio

    (4b) Wie oft wirst du es bewegen?
    _____Garnicht______________________________________

    (4c) Welches Gewicht willst du maximal schleppen?
    bis zu ___ kg

    (5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (als Klavierersatz, in der Live-Band, als Soundlieferant im Studio, als Alleinunterhalter-Board, ...)
    _____Klavierersatz__________________________________

    (6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
    __________________________________________________

    (7) Welche Instrumenttypen kommen für dich infrage?
    [X] Klangerzeugung und Tastatur in einem Gerät
    [ ] Klangerzeugung ohne Tastatur plus ggf. externe Tastatur (Rack-Expander + MIDI-Masterkeyboard)
    [X] Computer-Software plus ggf. externe Tastatur (VSTi + MIDI-Masterkeyboard)

    (8) Welche Tastaturgrößen kommen für dich infrage?
    [ ] 25
    [ ] 37
    [ ] 49
    [ ] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
    [ ] 73/76
    [X] 88 (Standardgröße Klavier)

    (9) Welche Tastaturtypen kommen für dich infrage?
    [ ] leicht- bzw. ungewichtet (Standard Keyboards/Orgeln/Synthesizer)
    [ ] Druckpunkttastatur (typisch für Sakralorgeln)
    [X] Hammermechanik (wie beim Klavier)

    (10) Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
    [ ] ja: ___Klavier(klassisch)______________________________________
    [ ] nein, lieber ein Allrounder

    (11) Welche Funktionen sind dir besonders wichtig?
    [ ] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser etc.)
    [ ] Synthese (Soundbearbeitung)
    [ ] Sampling (eigene Sounds aufnehmen und spielen)
    [ ] Sequencer (Songs aufnehmen und abspielen)
    [ ] Begleitautomatik / Rhythmusgerät
    [ ] Masterkeyboardeigenschaften (zum Ansteuern anderer Geräte)
    [ ] Eingebaute Lautsprecher
    [ ] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
    [ ] sonstiges: __________________________________________________

    (12) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich etc.)
    __________________________________________________

    (13) Sonst noch was? Extrawünsche, Hinweise oder Anmerkungen?
    __________________________________________________


    Mir ist es wichtig, dass die Tastatur einem richtigen Klavier ähnelt.

    Habe mich schon für einen Masterkeyboard entschieden, leider gibs diese nicht mehr auf dem Markt, nur ab und zu einen in der Bucht.
    - Yamaha KX8
    - Fatar 990 Pro (leider zu teuer!)

    Hoffe es gibt was gebrauchtes. Kann also auch ein Masterkeyboard sein.

    Gruß
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    838
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 07.11.09   #2
    Ein Masterkeyboard ohne Software bringt dir aber nicht viel, und die Software würde schon einen großen Teil deines Budgets aufbrauchen...
     
  3. lixor

    lixor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.09
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.09   #3
    Eine Software würde ich von einem Freund zum Freundschaftspreis bekommen. Daran sollte es also nicht scheitern.

    Habe gesehen das man M-Audio Keystation 88 Pro grabaucht unter 300 euro bekommt.

    wie sollte ich es einordnen. ist die tastatur besser oder schlechter des fatars 990 pro / Yamaha kx8 ...
    mir geht es eigentlich nur um die tastatur (spielgefühl wie bei einem klavier).
     
  4. lixor

    lixor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.09
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.09   #4
    ok habe mich mal etwas rumgelesen und der M-Audio soll ja nicht so dolle sein!!

    somit tendiere ich immoment zum gebrauchten Yamaha KX8 oder Fatar SL 990 Pro.
     
  5. poorsurfer

    poorsurfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.09
    Zuletzt hier:
    12.01.11
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    114
    Erstellt: 08.11.09   #5
    Hi!

    Wenn du im Masterkeyboardbereich schaust, dort gibts irgendwo einen Trhead der "Fatar Vergleiche" oder so ähnli8ch heißt. Darin wird oft auch das ältere Fatar SL900 empfohlen, das hat die gleiche Tastatur wie Doepfer PK88 und die LMK-Serie, mit etwas glück kannst die recht günstig (d.h. deutlich unter 300€) gebraucht bekommen.
    Manche finden die Tastatur darin auch besser als die neue (die im SL990).
     
  6. lixor

    lixor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.09
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.09   #6
    hey, danke

    was mich etwas an dem Studio 900 stört ist, dass diese Geräte mittlerweile knapp 14 Jahre alt sind. Möchte nicht die Katze im Sack kaufen, wo die Tasten ausgenuddelt sind.
     
  7. lixor

    lixor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.09
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.09   #7
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=180426407636
    293 Euro doch zu teuer!!!
    vor 2 Wochen für 151 Euro die Bucht verlassen !!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping