Anfängerfrage: "Ist diese E-Gitarre in Ordnung" un

von TimFlender, 04.10.03.

  1. TimFlender

    TimFlender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    1.05.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #1
    Hallo zusammen,

    ich möchte mich nach meinen 5 Jahren Pause von einem Musikinstrument nocheinmal mit etwas befassen was mir auch Spass macht.

    Ich hab 5-6 Jahre Klavierunterricht gehabt, bin also in der Theorie sehr gut vorbelastet. Allerdings macht mir das Klavier keinen Spass mehr und ich würde es gerne mit einer E-Gitarre versuchen.

    Ich habe mir bei Ebay mal folgendes herausgesucht:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2560758935&category=2384

    Ist das was? Wenn nein, kann mir jemand ein anderes "Set" im Preisrahmen von 100-220 € empfehlen?

    Dann noch eine andere Frage. Wie lerne ich das Spielen? Ich habe leider in meiner Nähe keine Musikschule die meinen "Bedürfnissen" gerecht wird. Alle Schulen die E-Gitarrenunterricht geben sind nicht in der Lage mir Rock und Metal näherzubringen sondern "nur" Blues oder sonstiges. Kann man als Autodidakt die E-Gitarre gut lernen? Mit was für Unterlagen kann man dies tun? Gibt es Onlinekurse um sich durchzuklicken?

    Vielen Dank
     
  2. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 04.10.03   #2
    Chester...

    Da du ja schon Erfahrung mit Musik hast, würde ich dir zu etwas stabilerem raten, als ner Chester Gitarre. Wenn du wenigstens zuversichtlich bist, dass du vielleicht bei der E-Gitarre bleiben willst, dann erkundige dich mal nach Epiphone, Yamaha, Squier oder Ibanez Einsteigersets, weil die deine späteren Qualitätsansprüche doch etwas länger befriedigen werden.
     
  3. evilknevil

    evilknevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.03
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #3
    stimmt, die ebay sets sind nämlich allesamt extrem scheiss qualität, würd ich nicht kaufen!!!
     
  4. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 04.10.03   #4
    Wenn du in die Rock/Metal richtung gehen willst, dann würde ich dir von der gitarre abraten, da sie single coil tonabnehmer hat. rock spielt man normalerweise mit humbuckern. du kannst dich ja mal bei ibanez, yamaha, usw. was schon oben genannt wurde, umschauen.
     
  5. TimFlender

    TimFlender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    1.05.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #5
    Hallo zusammen,

    danke für die schnellen Antworten :)

    Ich habe mich mal umgeschaut. Es gibt von Yamaha ein Einsteigerset, welches 269 € kostet. Ibanez und Fender etc. sind mir wirklich zu teuer. Sicher, die Dinger sind übelst gut, aber ich finde um diese Gitarren spielen zu "dürfen" sollte man erstmal was drauf haben ;)

    Sagt euch die Marke "Stagg" etwas. Da gibt es ein gutes Angebot mit einer Stagg I140...

    @Stifflers_mom:
    Was ist denn der Unterschied zwischen Single Coil und Humbucker?

    Hat jemand noch Hinweise über Lernmethoden?
     
  6. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 04.10.03   #6
    ja es gibt online kurse ... musste mal was suchen!

    ja - du kannst das durchaus teils autodidaktisch lernen ... ein paar infos ausm internet ... und da du von theorie ja auch was verstehst ... sollte das kein problem sein !
     
  7. TimFlender

    TimFlender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    1.05.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #7
    @Schwammkopf:
    :) Danke. Ich frage deswegen, weil ich über Google NUR Akustikgitarrenkurse gefunden habe...
     
  8. GOD-ReapeR

    GOD-ReapeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    30.06.14
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 04.10.03   #8
  9. TimFlender

    TimFlender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    1.05.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #9
    Vielen Dank :-) Den werd ich mir dann zu Gemüte führen wenn ich denn eine Gitarre finde ;)

    Ich habe jetzt ein wenig rumrecherchiert und ein Set gefunden was wahrscheinlich nicht so schlecht ist.

    ERG 121 GP von Yamaha...
     
  10. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 04.10.03   #10
    hi,
    da ich den meisten hier nur zustimmen, an sich steh ich nich so auf einsteigersets, aba die von yamaha ham was... allein wegen der tatsache, das yamaha im moment echt geile sachen im gitarrenbereich rausbringt !!1 :twisted:
     
  11. martin.wa

    martin.wa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    21.12.03
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #11
    Also, zu den Unterschieden zwischen Single-Coil und Humbucker:

    Der Unterschied liegt im Aufbau. Der Single-Coil besteht wie es der Name ja schon sagt, ausschließlich aus einer einzelnen Spule, ein Humbucker setzt sich aus zwei Spulen zusammen. Das wirkt sich direkt auf den Klang aus...

    Single Coils findest du bei der Stratocaster (obwohl es hier auch Ausnahmen gibt).
    Singlecoil Pick-Ups reagieren zwar recht empfindlich auf äußere elektromagnetische Einflüsse zu reagieren. (z.b. Monitore,etc). Trotzdem ist der Sound unnachahmlich geil (DER Strat-Sound!) Der Vorteil ist der, dass die Singlecoils den Sound sehr detailgetreu wiedergeben, auch kleine Phrasierungen werden gut wiedergegeben (> Mark Knopfler)

    Bei Humbuckern werden die beiden Spulen so miteinander kombiniert, dass sich Störgeräusche eliminieren. Die Ausgangsleistungen beider Spulen werden addiert -> mehr Output.
    Gibt mehr Power (Rock, Metal) und ist somit besser für verzerrte Sounds geeignet... Cleane Blues-Sounds kannst du damit aber vergessen.

    Also, Vorteile und Nachteile haste bei beiden PUs... :D

    Gruß,
    Martin
     
  12. echopark

    echopark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.16
    Beiträge:
    218
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 04.10.03   #12
    kann mich da nur den anderen meinungen anschließen. ich selbst habe das set vor ca. einem jahr selbst erworben und es ist wirklich nicht gut. vom klang bis zu der bespielbarkeit ist da ganze schon mal keine empfehlung wert.ich selbst habe jetzt gottseidank was ordentliches(fender fat strat)

    die setts von yamaha sind nicht so schlecht für ihren preis. es gibt sicher genügend gute sets für einsteiger, chester geöhrt meiner meinung nach nicht dazu

    mfg
    echopark
     
  13. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 04.10.03   #13
    cleane blues sounds kannste vergessen.
    und was is mit gary moore ?
     
  14. martin.wa

    martin.wa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    21.12.03
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.03   #14
    @tob

    Ja, gut, ich nehm alles zurück und behaupte das gegenteil :D
    Stimmt, auch mit humbuckern kriegt man coole Bluessounds hin. Mein ja nur, dass der bluesige Stratsound unverkennbar ist... (bin halt Strat-Fan) :D
     
  15. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 05.10.03   #15
    Die ganzen Klischees sind doch Müll.

    Ein Humbucker from hell bringt viel mehr Höhen und Transparenz als ein Quarterpounder oder Harry Häussel Big Mag Single Coil.

    Umgekehrt bläst mein Häussel SC den Di Marzio PAF Humbucker an die Wand.

    Diese Klischees galten in zeiten, da es noch keine Pre-Amps und Distortion Pedals gab. Da konnte man mit einem 400MV HB natürlich ein wenig mehr Gezerre rausholen als aus einem kleinen SC, der da eigentlich garnix lieferte. Deshalb auch solche Erfindungen wie der Super Distortion. Der aber von 1972 ist, also gar nicht für Dinge gebaut wurde, die wir heute als "Distortion" bezeichnen. Slayer oder Korn Sounds etc.

    An einer Marshall Vollröhre, evtl. noch Pedals dazwischen, ist das doch alles ziemlich obsolet.

    Aussagen wie "mit SCs kann man keinen Rock spielen" oder "Hums klingen clean beschissen" sind einfach Unsinn.

    Ein PAF ist kein Evolution und ein P90 kein Fender Standard SC.
     
  16. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 05.10.03   #16
    also habe die Chester auch.
    Da du noch nicht weisst ob dir e-gitarre gefällt, würde ich dir empfehlen erstmal eine vernünfitge Gitarre auszuleihen und dann zu schauen ob es dir gefällt.
    Mit der Chester wirst du nicht wirklich zufrieden sein... macht dann auch weniger spass
    Würde dir abraten
     
  17. RuNaWaY

    RuNaWaY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    14.10.03
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.03   #17
    das set würde ich erstmal total vergessen...echt ne schrottgitarre...
     
Die Seite wird geladen...

mapping