animation vs animateur. Wie??

von dixo, 08.09.07.

  1. dixo

    dixo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    19.01.13
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Neumarkt stmk austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    287
    Erstellt: 08.09.07   #1
  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 08.09.07   #2
    Ähm Flash und dann ein geeignetes Videoedit programm? ^^
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 08.09.07   #3
    ...schaut nach Macormedia Flash 8.0 aus. Für sowas braucht man aber richtig viel Ahnung und Zeit. Animationen in dieser Form sind schon sehr hohes Niveau, was man nicht in ein paar Minuten macht.
     
  4. dixo

    dixo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    19.01.13
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Neumarkt stmk austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    287
    Erstellt: 08.09.07   #4
    danke, ich hab jez so ein programm namens ulead gif animateur geloadet, und schon ne animation gemacht, is aber ziemlich anstrengend 3 stunden mit paint zeichnen und das für nen 30 sec clip.
    aber der is nicht gerade auf nem hohen niveu, eher unter aller sau...:D

    lg felix
     
  5. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 08.09.07   #5
    jap, das is flash 8

    damit haste unendlich möglichkeiten was flashanimationen betrifft, aber es is mehr als abartig schwer da mal reinzukommen

    ich würd dir einfach mal swish empfehlen
    swish 2 is schön übersichtlich und alles andere als kompliziert
    swish max wär genau so wie swish 2 nur mehr möglichkeiten, deshalb BISSCHEN schwerer ^^
     
  6. kylar150

    kylar150 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.06
    Zuletzt hier:
    19.11.07
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 08.09.07   #6
    joa, flash...hab mich da vor einiger Zeit mal reingearbeitet und wenigstens schon bisschen was auf die Reihe bekommen,
    mir ist aber recht schnell wieder die Lust vergangen...
    Lad dir doch mal die Testversion von Adobe Homepage, meines Wissens nach gibs nicht wirklich Alternativen zu dem Proggi...
    Ulead ist, wie der Name schon sagt für Gif´s und somit eher ungeeignet ;)
    Mit ein paar guten Internet-Tutorials stellen sich auch "recht" schnell die ersten Erfolgserlebnisse ein... (wie das bei den Adobe Dingern halt immer so ist, ne? ;) )
     
  7. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 09.09.07   #7
    also sowas ist sehr schwer. da stecken wochen arbeit hinter. ansich funktioniert das in Flash recht einfach. Screeshot wenn Flsh offen ist und dann alles Zeichnen. ich hab mal für Latein sowas zum Thema Hannibal gemacht.
    Das waren 3 Wochen Arbeit für 30sec Film
     
  8. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 09.09.07   #8
    Animation ist so ziemlich das frustrierenste und langwierigste, was man machen kann.


    Nicht umsonst bringt niemand aus den Japanern noch wirklich Zeichentrickfilme auf den Markt. Der Aufwand ist einfach abartig.


    Das Youtube Video ist schon auf sehr hohem Nivau. Und trotzdem sind das nur Strickmännchen, wenn man sich jetzt mal überlegt was in einem Film wie Prinzessin Mononoke steckt oder in Grave of Fireflies, da wird einem ganz schwindelig.
     
  9. Bassistenschwein

    Bassistenschwein Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.242
    Erstellt: 09.09.07   #9
    Das Video is mal cool (besonders Teil 2)!
    Ich hab mich mal einige Zeit mit 3D Animation beschäftigt, dabei rausgekommen sind ein laufender Pfefferkuchenmann (nach Wikibookstutorial) und die Stielaugen aus meinem Avatar. Das Programm war Blender, eine Opensource Software (Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=bsGEWHNJ3s8). Sehr frustrierend - ich habs aufgegeben...
     
  10. DarkspY

    DarkspY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    462
    Erstellt: 12.09.07   #10
    Flash ist meiner Meinung nach wesentlich sinnvoller als Ulead Gifanimator, da die
    Arbeitszeit und das Ergebnis mit Flash immer besser sein werden.
    Flash 8 Professional habe ich mir bei eBay ersteigert und für Animationen ist es genial!
    Um den Kampf zu animieren, braucht man sicherlich mehr als eine Woche und ein
    gutes Pivot-Animations-Tool, welches es meines Wissens nach für Flash nicht gibt, wäre
    auch von Vorteil.
    Ich habe mal fast fünf Tage in den Film hier investiert.
    http://www.thomas-behrendt.com/Ritter.html
    Der hier hat 3 Tage in Anspruch genommen. :)
    http://www.thomas-behrendt.com/aditloap.html
     
  11. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 12.09.07   #11
    LOLOL
    wie geil :D:D:D

    auch geile animationen, nice ^^

    edit: DAS ANDERE AUCH LOOOOOOOOL
     
  12. DarkspY

    DarkspY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    462
    Erstellt: 12.09.07   #12
    Danke für das Lob!
    Die eigentliche Frage ist dabei, ob man so viel Zeit für Lob und LOLs investieren will. :D
    Mit Film 1 kann ich mich sogar bewerben. Der Zeitaufwand hat sich in dieser Hinsicht sogar gelohnt.
     
  13. dixo

    dixo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    19.01.13
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Neumarkt stmk austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    287
    Erstellt: 01.11.07   #13
    gibts solche programme eigentlich auch als freeware??
     
  14. DarkspY

    DarkspY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    462
    Erstellt: 01.11.07   #14
    Frag mal Google. "flash alternative freeware" könnte dir helfen.
    Vielleicht gibt's auch irgendwo alte Versionen.