Another day without a whisper of my soul

von ionfortuna, 12.01.08.

  1. ionfortuna

    ionfortuna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 12.01.08   #1
    Also hab mal nen ganz alten Text von mir gefunden gerade... :o Weiß garnichtmehr von wann der ist, is aber bestimmt 6 Jahre alt denke ich...
    Ich glaub da sind auch etliche Grammatik Fehler drin :confused: Was meint ihr denn dazu, so allgemein halt? Wer gut Englisch kann, darf auch gerne korrigieren :D

    Klick-> [​IMG]
     
  2. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 12.01.08   #2
    [​IMG]
    wenn du dir das nexte mal noch die zeit zum abtippen nimmst korrigier ich leserlich :D;)
    bei dem abschnitt wo kein bild vorhanden ist war nix weiter falsch,,,und so viel wars allgemein nich was nich gepasst hat
     
  3. ionfortuna

    ionfortuna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 12.01.08   #3
    Thx, für die Verbesserungen :)
    Nein, kein Gefühl was Angst hat, sondern was mir Angst macht (mmh, wobei Angst ja auch ein Gefühl ist) :D
    Und Kontrolle verlieren ja, im Sinne von "loslassen".

    Werds auch nochmal abtippen, aber nicht mehr heute nacht :D
     
  4. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 12.01.08   #4
    das wär dann quasi "a feeling that creates/sparks/builds fear"
     
  5. ionfortuna

    ionfortuna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.01.08   #5
    So hier mal abgetippt, mit den Änderungen und noch paar kleine Änderungen von mir (jetzt reimt es sich aber nicht mehr so schön :D ):

    The last time i´ve cried - you know
    The last time i´ve wept is long ago
    It feels cold, but not even that
    Can´t feel anger, hope or regret
    There´s only one feeling left
    One that slowly arises
    When you are losing control
    A feeling that builds fear

    Another day without love, without hate
    Without hope, without regret
    Another day without a whisper of my soul
    Without a cry of my heart
    Another day with frozen tears that never comes to life
    Another day without future, a day without drive

    A chilly breeze - this frozen air
    Surrounds me all day long
    Captured in an icy atmosphere
    Which supports me, makes me strong
    Shelter from falling apart
    A weak protection of my soul, of my heart
    It keeps me from harming myself
    It´s just one feeling that sometimes arises

    Another day without love, without hate
    Without hope, without regret
    Another day without a whisper of my soul
    Without a cry of my heart
    Another day with frozen tears that never comes to life
    Another day without future, a day without drive

    I would like to sense something
    One lonely moment and i will give up my defense
    Melting the ice which covers my soul
    Splitting the shield which got me under control

    Pushing the feeling that slowly appears
    A feeling that hurts, A feeling that builds fear
    But later might it lets me love - and then

    The feeling which brings me back to life
    All over again
    A cry of my heart
    A whisper of my soul
    For one last time
    ...one last time
     
  6. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 13.01.08   #6
    The last time i´ve cried - you know
    i cried
    The last time i´ve wept is long ago
    i wept was long ago
    It feels cold, but not even that
    Can´t feel anger, hope or regret
    There´s only one feeling left
    One that slowly arises
    When you are losing control
    A feeling that builds fear
    .
    .
    But later might it lets me love - and then
    but later it might let me love
     
  7. ionfortuna

    ionfortuna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 14.01.08   #7
    Warum denn i wept, anstatt i´ve wept.
    Das letzte mal, dass ich geweint habe ist lange her -> i´ve wept is long ago
    Das letzte mal, dass ich weinte war(?) lange her -> i wept was long ago

    Müsste doch beides gehen oder?
     
  8. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 14.01.08   #8
    wenn man in der Vergangenheit was erzählt, nimmt man normalerweise auf Englisch kein Present Perfect (also "i have done").

    auf Deutsch is das quasi egal, ob ich schreibe "ich bin gegangen" oder "ich ging", beim Sprechen nimmt man halt "ich bin gegangen", beim Schreiben meistens "ich ging",,,

    auf Englisch nimmt man im Normalfall Simple Present (i did, i went...) und Present Perfect nur, wenn man spezielle Sachen ausdrücken will wie z.b., dass das Ganze gerade erst geschehen ist (1) oder wenn die Tatsache, dass etwas getan wurde, wichtig ist für etwas, was jetzt gerade geschieht, und was ich erzählen will (2):

    (1) I've just turned 28 recently and I'm soooo afraid of turning 30
    (1) I've just ordered my first Mac

    (2) I have done that in the past, and I'd do it again every year (kontrast: damals-jetzt)
    (2) I have never seen anything like that before (aber ich sehe es jetzt)

    "the last time i did something was [Zeitpunkt]" ist auch so häufig und taucht immer nur genau so auf, dass man da nix anderes machen kann.
    hope that helps
     
  9. ionfortuna

    ionfortuna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 14.01.08   #9
    Ach so, ok danke für die Erklärung :)
     
  10. LeandraLocke

    LeandraLocke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.08
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 15.01.08   #10
    Another day without love, without hate
    Without hope, without regret
    Another day without a whisper of my soul
    Without a cry of my heart
    Another day with frozen tears that never comes to life
    Another day without A future, a day without drive


    A chilly breeze - this frozen air
    Surrounds me all day long
    Captured in an icy atmosphere
    Which supports me, makes me strong
    Shelters me from falling apart
    A weak protection of my soul, of my heart
    It keeps me from harming myself
    It´s just a feeling that sometimes arises

    I would like to feel something
    One lonely moment and i will give up my defense
    Melt the ice which covers my soul
    Split the shield which holds/keeps me under control

    Sense ist eher etwas mit den sinnen wahrnehmen: to sense danger z.b.
    Melt und Split gefiele mir hier besser da es an die infinitivform des "give up" anschließt statt hier ein Passiv-Nebensatz zu machen, der überkompliziert wäre an dieser Stelle.

    Das mit let love hat nate schon korrigiert.


    Und ui, schwere Kost ;) Sehr, sehr melancholisch um nicht zu sagen depressiv, aber doch sehr schön gemacht.
     
  11. ionfortuna

    ionfortuna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 15.01.08   #11
    Mmh, da passt "sense" aber eigentlich auch von der Bedeutung. Also quasie, dass man garnichts mehr wahrnimmt und spürt, bzw dass man das wieder möchte ;) ... Nicht nur auf Gefühle bezogen, sondern auf alles um sich herum.
    Ja is schon sehr melanchlosch, kann mich auch garnicht mehr so recht erinnern warum ich das geschrieben habe "damals". Aber jetzt wo ich´s wieder gefunden habe, gefällts mir fast besser als die meisten Texte die ich danach so geschrieben habe :D
     
  12. LeandraLocke

    LeandraLocke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.08
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 15.01.08   #12
    Hm ich weiß was du meinst, aber feel schließt das auch ein und würde auch Sinn machen... Die person ist im moment so einsam und verloren, dass sie gefühlstaub ist, nix wirklich wahrnimmt. Da passt feel aber schon am besten.
    Sense ist mehr - ich hab mich ungenau ausgedrückt - etwas mit einem sechsten Sinn wahrnehmen. Vielleicht kann ichs dir an einem Beispiel verdeutlichen:
    She sensed another presence in the room, and even though she hadn't turned around yet she felt his gaze right in her neck.
    Das erste ist erahnen, wahrnehmen mit was unbenennbarem... das 2. ist ein fast körperliches Gefühl, bzw. man glaubt etwas körperlich spüren zu können.

    Args, ist schwer zu erklären irgendwie ;) Aber vom Gefühl und der Erfahrung her kommt mir "sense" hier eher falsch vor und feel wäre das richtige.
     
  13. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 16.01.08   #13
    ich muss gestehen, dass ich "i would like to feel something" ziemlich abgedroschen finde, und ich daher eigentlich sagen würde, dass "sense" ruhig stehenbleiben kann. man verwendet "sense" auch oft wenn zwischen zwei menschen eine verbindung besteht, also im sinne von "ich spüre etwas zwischen uns", von daher kann man das schon so machen. es ist dann eben keine so abgeschlossene aussage und lässt interpretationen offen, aber es ist nicht falsch (und klingt nicht nach der uralten emo geschichte "i hurt myself today to see if i still feel" :o)
    von daher, ich habs ursprünglich stehengelassen, weil es nicht stört, aber abwägen kannsu das am besten selber ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping