ASHDOWN Fallen Angel

von Jippiekaiyey, 12.12.06.

  1. Jippiekaiyey

    Jippiekaiyey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    21.12.07
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.06   #1
    servus,
    ja war grad in nem Gitarrenladen und wollt eigtl. nur ma nach Röhrentopteilen schaun...so um die 500€.
    Mir wurd ein ASHDOWN Fallen Angel 60 für 390€ angeboten (gebraucht).

    hab ihn angespielt und meiner nach kommen die Harmonics recht geil & leicht.
    Gain war auch recht fett........aber leider noch nich mit meiner Iommi Sign. SG getestet

    Hab mir aber nun hie rim Board gleich mal Meinungen angeschaut........
    Kaum Gain????
    Sehr Basslastig???
    Bin mir irgendwie ziemlich unsicher..........


    Spiel sowohl in ner Metalband (auf die ohren & in die fresse :great:) und in ner Funk'n'Roll Band.......brauch also cleanen als auch HI-Gain Sound.......

    Könnt ihr mir in dieser Preiskategorie weitere Vollröhre-Tops nennen???
    KEIN MARSHALL....und valveking hat keinen gescheiten clean-sound!
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 12.12.06   #2
    Wenn du ihn schon angespielt hast und er dir gefällt, dann ist es doch egal was die anderen sagen.
     
  3. Jippiekaiyey

    Jippiekaiyey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    21.12.07
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.06   #3
    ja aber müsst den mal neber nem peavey 5150 hören...naja werd da nochma mit meiner klampfe hinwandern^^

    weil 390 tacken sind en schnieke preis^^
     
  4. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 12.12.06   #4
    Du willst Clean spielen? Vergiss den 5150
     
  5. Grammy

    Grammy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    517
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 12.12.06   #5
    Also mein 6505+ lässt sich mit der richtigen Pickupwahl wunderbar cleanspielen ... wobei der eh nicht in deiner "Preiskategorie" mitspielt denn cih denke weder den 5150 noch den 6505 kriegste gebraucht unter 800€. (mit viel glück mal ausgeschlossen)

    ansonsten nehm den ashdown der is doch ganz okay ^^
     
  6. HASBE

    HASBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.14
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 13.12.06   #6
    Wenn Du ihn angespielt hast und findest,dass er recht fett Gain hat,was interessiert
    dann die Meinung anderer Leute welche sagen,dass er kaum Gain hat ?
    Ich spiele dieses Teil (Head)seit einigen Monaten.Gain steht bei mir auf 11.00 Uhr,
    was mir völlig langt,für Rock-Hardrock wohlbemerkt.Fette Metalriffs brauchen ohnehin
    nicht übermäßig Gain,oder???Basslastig ist er,stimmt.Für diesen Fall gibt es ja ein Poti,
    welches ich z.B.auf 9.00 Uhr stehen habe.Trotzdem finde ich es irgendwie komisch,
    dass Du ihn nach beim Test geil findest,dann hier Beiträge liest und Dir nun ziemlich
    unsicher bist.Hat er nun gefallen oder nicht ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping