Ashdown MAG 410

von Freeezer, 12.08.04.

  1. Freeezer

    Freeezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 12.08.04   #1
    HiLeute !Ich hab das Ashdown MAG250 Topteil und ne Marshall Bassbox(400 Watt ,@8Ohm) und zwar das Modell7041 von der Marshall Bass Dynamic Serie, Baujahr 94 , ist aber so gut wie neu! Ich wollte fragen ob die Ashdown MAG410 Box besser ist, als die Marshall? Ich hab mal die 15" Box aus der Serie getestet und die war echt gut! Ich bitte um eure Hilfe!
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 12.08.04   #2
    testen und selbst entscheiden :)
     
  3. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.04   #3
    Ich hab ne Ashdown 4x10er, allerdings keine aus der MAG Serie. Aber: 1. Sahne!
     
  4. SCrap28

    SCrap28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    3.08.09
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.04   #4
    Nenne auch eine 410er ashdown mein eigen. Der klang is einfach richtig gut und sauber.
    Relativ günstig ist die sache obentrein auch noch.
    Ich würd sagen da spricht nix gegen einen kauf. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping