Audio Interface und Midi Interface needed!

S
sfd
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.09.19
Registriert
07.10.04
Beiträge
165
Kekse
88
Hallo,

ich such wie gesagt ein Audio Interface und dazu ein Midi Interface.
Das Midi Interface dient dazu, meine Behringer Fußleiste an Guitar Rig 3 zu koppeln.

Audio Interface - klar, ich will das ganze Live mit möglichst wenig Latenz zocken und das in guter Qualität. Daher würde ich mir das auch was kosten lassen, so um die 300-500 Euro. Ich brauch den ganzen Krempel hauptsächlich NICHT zum recorden (vllt n paar Homerecordings), sondern für Livegigs. Meine Band besteht aus Gitarre, Bass und "DJ" (http://www.myspace.com/orwellianband) und ich möchte nun auch via PC proben und auftrete.

Was haltet ihr davon?
http://www.musik-schmidt.de/product...nterfaces/M-Audio-Firewire-1814-D-E-A-L-.html
oder
http://www.musik-schmidt.de/product...dio-Interfaces/Echo-Audiofire-4.html?refID=1&

Ein Kumpel hat das Apogee Duet - hammerding, aber leider nur für den Mac und nicht für den PC.

Worauf muss man achten und wo sind die Unterschiede, welche Latenz und Qualität ausmachen?
 
Eigenschaft
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Wenn Du wenig latenz haben willst und live mitspielen möchtest auch via MIDI, wäre ein Firewire-Interface zu empfehlen. So was wie TASCAM FIREONE oder PRESONUS INSPIRE 1394, etwas teurer MACKIE U420D oder MOTU ULTRALITE MKIII, es gibt aber jede Menge verschiedene von diversen Herstellern.
 
Steffen Brenner
Steffen Brenner
PM Jamhub, sE Electronics
Zuletzt hier
01.08.14
Registriert
30.10.07
Beiträge
257
Kekse
140
Qualitativ gleichwertig mit dem Apogee Duet ist meiner Meinung nach das TC Electronic Konnekt-24D

Sehr cleane Preamps, sehr gute Wandler. Einfach Hammer für den Preis!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben