Audiophile 2496 und 0 Ahnung !

von Madecine, 31.01.07.

  1. Madecine

    Madecine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.07   #1
    Hallo allerseits!

    Da ich seit längerem schon mit dem Gedanken spiele meine bisherigen Aufnahmemöglichkeiten zu erweitern und vor allem zu verbessern, habe ich einem Freund seine kaum gebrauchte Audiophile 2496 SoundKarte abgekauft, die ja hier im Forum als eine sehr gute Einsteigerkarte gehandelt wird und Homerecording-Neulingen, wie ich nunmal einer bin, immer wieder empfohlen wird.
    Jetzt habe ich die Karte bekommen, gleich eingebaut, Treiber CDs, alles da, bis auf das Handbuch, das hat er nicht mehr gefunden.
    Und jetzt fangen meine Probleme an: Ich habe wie im Threadtitel schon gesagt überhaupt keine Ahnung wie ich diese Karte einstellen und konfigurieren muss, damit ich Töne aus ihr heraus bekomme. Ich habe mir heute erstmal eine Y-Weiche geholt und einen passenden Adapter, jetzt kann ich den Klinkenstecker von meiner Gitarre an diese Weiche und diese dann an die Line Ins der Soundkarte anschliessen, soweit bin ich schon :)
    Nun kommt wie gesagt von meiner Gitarre kein Ton, obwohl einer kommen müsste. Also gucke ich in der Systemsteuerung unter den Audiooptionen und gucke, was für ein Aufnahmegerät ausgewählt ist. Jetzt werden mir da 4 mögliche Geräte angezeigt ?
    - M-Audio Delta AP Multi
    - M-Audio Delta Mon Mixer
    - M-Audio Delta AP 1/2
    - M-Audio Delta S/PDIF
    und alternativ noch mein alter Realtec AC' 97. Egal was davon ich auswähle, es kommt kein Ton raus. Muss ich vorher vllt den Realtec deaktivieren?

    Da ich nun leider kein Handbuch habe um diese ganzen Dinge nachzuschlagen muss ich mich an euch wenden :o. Ich hatte noch nie vorher eine Soundkarte dieser Art und bin deswegen im Umgang damit nicht grossartig geschult. Könnt ihr mir mal ein bisschen unter die Arme greifen ? :rolleyes:
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 31.01.07   #2
    Du hast mit dem Treiber doch sicherlich das Control Panel installiert. Öffne das mal und schau dir an, ob die Schieber für die verschiedenen Signalwege aufgezogen sind.
     
  3. Madecine

    Madecine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.07   #3
    Das war natürlich das erste, das ich kontrolliert habe ... :D

    Mit dem Control Panel ist alles in Ordnung, Regler alle ganz oben, keine Sonderfunktion angeklickt. Das einzige was mich bedrückt, ist die Komplexität dieses Mixers ...
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 01.02.07   #4
    Man muss es leider immer wieder sagen: Handbücher gibt es zum Download auf der Herstellerwebsite! (nicht nur bei M-Audio) :)
    M-AUDIO - Benutzerhandbücher

    Ansonsten ist das weniger kompliziert, als es aussieht. Gewisse Optionen (also welcher Eingang etc.) hast Du bei deiner AC'97-Karte auch, nur stellt man da in den Windowsmixer einstellungen ein (Doppelklick auf das Lautssprechersymbol in derTaskleiste).
    Bei der M-Audio gibt es da nichts einzustellen. Stattdessen wählt man eben den Eingang in der Windows-Sytsemsteurerung ein und nutzt den Mixer zum Einstellung der Option "MOnitot Mix".
    Was "M-Audio Delta AP Multi" weiß ich auch nicht, hab ich nicht so probiert, bei ASIO-Anwednungen wie Kristal taucht das nicht auf. Da werde die Windowseinstelungen eh ignoriert, weil man da direkt den Eingang auswählt. Ansonsten:

    M-Audio Delta AP 1/2:
    Das ist der normale analoge Stereoeingang mit der weißen und roten Cinchbuchse. Also das wählen, wenn Du die Gitarre daran angeschlossen hast und aufnehmen willst.

    M-Audio Delta S/PDIF:
    Das ist der digitale Eingang an der Kabelpeitsche

    M-Audio Delta Mon Mixer:
    Das ist das Ausgangssignal des ControlPanel mixers, um all das aufzunehmen, was Du aus den Boxen hörst. Erst hier wird der Mixer auch relevant, und der ist eigentlich auch nicht so komplex. Die Regler haben nichst mit der Aufnahmeempfindlichkeit der einzelnen Eingänge zu tun, sondern nur wie laut sie auf den Mixer gehen. Der Pegelauschlag bei den Eingängen dagegen ist immer Aktiv. Die BEschriftung der einzlenen Kanäle steht jeweils darüber.

    Teste erstmal, ob überhaupt ein Signal in der Soundkarte ankommt. Die Pegelanzeige im Controlpanelmixer ist immer aktiv, auch wenn die Soundkarte gar nicht in de Windowseinstellungen ausgewählt ist. Also hau in die Gitarrensaiten und kuck um beim Kanal "IN 1/2" des Mixer ein Auschlag zu sehen. Falls nicht, funktioniert deine Adapterkonstruktion irgendwie nicht oder Du hast was falsch angeschlossen. Dass Du das Gitarrensignal direkt nicht hörst ist auch nicht unnormal. Dazu musst du im Controlpanel unter patchbay/router einstellen, was aus Ausgang 1/2 der Soundkarte kommen soll. Wenn Du da MOnitormixer einstellst, dann hörst du eben alle Signal die im Mixer ankommen, und kannst die Fader auch entsprechend benutzen. Wenn "HW In 1/2" auswählst, dann wird das Signal von Eingang direkt durchgeleitet. Musst Du einfach mal ausprobieren,auch im Zusammenhang mit den Windowseinstellungen bze den Einstellungen in deiner Aufnahmesoftware.
    Um die Lautstärke des Gitarrensignals anzupassen veränderst Du den Wert der Inputs bei "Variable Signal Levels" im Bereich "Hardware Settings" des Control Panels. Entweder mit den drei Festwerten, oder du klickst auf "Sliders" und stellst das genauer ein.
     
  5. Madecine

    Madecine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.07   #5
    Also, am Input Pegel tut sich leider gar nichts. Ich habe gerade nochmal die Adapterkonstruktion an meinem HifiVerstärker ausprobiert und sie funktioniert einwandfrei.
    Ich muss auch sagen, dass ich nicht so recht weiss, wo genau ich sie an die Karte heften soll, denn so direkt beschriftet ist das nicht. Ich habe hier im Forum ein Bild gesehen, auf dem die Ausgänge neben dem dicken Steckplatz für die Kabelpeitsche die Ins sind und daneben die Outs. Ich habe allerdings schon beide Positionen ausprobiert und es hat sich jeweils nichts getan.

    Gibt es vielleicht irgendeine Kleinigkeit, die hier gar nicht genannt wird, da sie als zu selbstverständlich angesehen wird? Ich bin wie gesagt ein absoluter Homerecording Anfänger, habe nur ein paar mal was über meinen Realtec AC' 97 aufgenommen und das war, nunja ...

    Das Handbuch habe ich mir runtergeladen, danke erstmal für den Tip ;), aber auch nicht das gefunden was ich erwartet hatte, nur generelle Installationshilfen und sowas. Ich sollte an dieser Stelle vielleicht sagen, dass ich die Karte schon korrekt installiert habe, sie wird zumindest vom Gerätemanager erkannt :cool:
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 01.02.07   #6
    Du hast Dir aber schon das "Benutzerhandbuch", und nicht nur den "Quick Start Guide" angesehen?
    http://de.m-audio.com/images/global/manuals/m_dap.pdf
    Da ist u.a. eine Zeichnung, auf dem die Anschlüsse beschriftet sind, und das Controlpanel wird auch erklärt.
    Ansonsten komisch, da fällt mir jetzt auch nichts zu ein, weil es ja an der Hifianlage funktioniert. Weil bei mir (habe eine Delta1010LT, müsste aber ales genauso sein) sehe ich definitv einen Auschlag, wenn ich die Gitarre in den Eingang stecke. Unabhängig davon, was ich sonst so in Windows oder der Software einstelle.
     
  7. Madecine

    Madecine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.07   #7
    Ok, ich hab die Treiber deinstalliert, die Karte ausgebaut, die Treiber wieder installiert und dann die Karte wieder eingebaut und jetzt funktioniert alles prima. Was war dann wahrscheinlich mein Fehler, dass ich diese Reihenfolge nicht eingehalten habe.

    Danke für eure Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...

mapping