auf der Suche nach einem 6-Saiter [+ Fragebogen]

von CandleWaltz, 15.05.06.

  1. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 15.05.06   #1
    Tach Mädels,
    ja, ich bin auf der Suche nach einem 6-Saitigen Bass.
    Die konkreten Anforderungen ergeben sich ja aus dem Frgebogen.
    Dann fang ich mal an.

    Stufe dich selbst ein!

    [x] Fortgeschrittener

    Preisrahmen:
    0 bis 1200 Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)

    John Myung, Victor Wooten, Johan DeFarfalla, Steve DiGiorgio, Marcus Miller, etc. pp.

    Lieblingsband?

    Dream Theater, Opeth, Nile, Death, Liquid Tension Experiment, Transatlantic, Neal Morse, Spock's Beard, Devin Townsend (Band), Psychotic Waltz, etc. pp.

    Stil der eigenen Band?
    [x] Metal
    [x] Rock
    [x] Funk
    [x] Jazz
    [x] Prog

    Allgemeines
    [x] Standard

    Bauart
    [x] Solidbody

    Saitenzahl
    [x] 6-Saiter [ sicherlich auch] Außensaiter

    Stringspacing
    [x] Enges Stringspacing [x] Mitlleres Stringspacing

    Mensur
    [x]Extra Longscale [x] Longscale

    Hals
    [x]Dünn [x]Breit [x]Schmal

    [x]Gewachst [x]Lackiert (Klar) [x]Natur

    Zustand
    [x] Neu [x] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [x] drücken soll er!
    [x] knurren soll er, knurren!
    [x] Naja.. so von allem etwas halt...

    Wie soll der Bass aussehen?
    [x] Klassische Form (Preci, Jazz)
    [x] Klassische Form (MuMa)
    [x] Moderne-Klassische (Yamaha RBX, LTD B etc.)
    [x] Spector/Steinberger Design (Warwick Streamer etc.)
    [x] Exotisch (z.B. Mosrite, Ritter...)
    [x] Edel (Form egal, hauptsache goldene Hardware und schöne Decke)

    Lackierung
    [x] Deckende Farbe
    [x] Schwarz
    [x] See-Through-Lackierung
    [x] Natur-Finish (Wachs, Öl, garkeins)
    [x] Struktur Lack
    [x] Schöne Ahorn oder sonstwas Decke

    Was soll er für Extras haben?

    Aktiv oder Passiv?
    [x] Aktive Klangregelung (3-Band)
    [x] Aktive Klangregelung (3-Band mit parametrischen Mitten)
    [muss nicht unbedingt sein] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb


    Konstruktion

    Halskonstruktion
    [x] Geschraubter Hals
    [x] Durchgehender Hals

    Pickups
    [x] Pickup: Humbucker
    [x] Pickup: Jazz-Style
    [x] Pickup: Preci-Style
    [x] Pickup: Soapbar
    [x] Marken-Pickups (EMG, Duncan, Häusel, Delano etc..)

    Schaltung und Elektronik
    [zusätzlicher Luxus] Besondere Schaltungsmöglichkeiten (Humbucker splitten etc.)
    [zusätzlicher Luxus] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb

    Hardware
    [x] Marken-Hardware (Tuner, Bridge)
    [x] Besonders gut einstellbare Bridge
    [x] Besonders Massive Bridge
     
  2. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 15.05.06   #2
    ich würd mich mal erkundigen was n warwick corvette $$ als 6-string kosten würde...der 5er kostet 1000 vll kannst ja für n bisschen mehr nen 6-saiter haben...ist bestimmt dann n hammer-bass
    ansonsten fallen mir nur die üblichen verdächtigen yamaha tbr und ibanez btb ein...

    edit...oh, und n fame baphomet...
    denk du wirst viel spaß haben daran, 6er zum testen zu finden^^
     
  3. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 15.05.06   #3
    Na da werf ich doch mal den Yamaha RBX JM-2 in den Raum, der dürfte deine Anforderungen recht gut erfüllen, bis auf dass er recht neutral klingt, vielleicht etwas zu leblos, aba das musste selbst entscheiden, ich denke der würde ganz gut passen, IMHO hat der EDE-WOLF gleich 2 davon, kannst ihn ja mal bisl ausquetschen...
     
  4. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 15.05.06   #4
    Ich dachte, der Ede hat nen Yamaha RBX6JM ? Also das Vorgänger Model.
    Leider kann man den ja nicht mehr kaufen, halt nur gebraucht. Und leider findet man den da nicht sehr häufig.
     
  5. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 15.05.06   #5
    Ja gut, so genau wusst ichs nun auch ned, war nur ne Vermutung, kannst aba das Nachfolger Modell ja trotzdem mal testen, ma schaun...
     
  6. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 15.05.06   #6
    Ja schon klar ;).
    Ich denke, ich werde auch mal das 30 Tage Money Back von Thomann ausprobieren, weil ich wirklich genau testen möchte.
     
  7. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 16.05.06   #7
    Noch eine Frage.
    Worin bestehen denn die genauen, feinen Unterschiede zwischen dem Yamaha TRB-6 II und dem Yamaha TRB-1006 ?
    Und warum stieg der Preis vom Yamaha TRB-1006 auf über 900€, obwohl er für nur gute 700€ zu bekommen war?
     
  8. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 17.05.06   #8
    Holzauswahl (Eschenkorpus — übrigens ohne Ahorndecke, wie fälschlicherweise im dortigen Text steht :rolleyes: — statt nunmehr Erle/Ahorn), Elektronik und Verarbeitung/generelle Qualität waren früher besser :( Yamaha hat da auch produktpolitisch bewußt abgespeckt. Wir hatten auch auf dem Forum hier schon viele Fälle, wo Leute sich lieber für die alte Serie entschieden...
     
Die Seite wird geladen...

mapping