Einen Bass zum Weiterkommen (Fragebogen!!)

von Tobbse, 12.06.06.

  1. Tobbse

    Tobbse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 12.06.06   #1
    wie der titel schon sagt, was zum weiterkommen, ma schauen was dabei so herauskommt^^

    Stufe dich selbst ein!
    [x] Fortgeschrittener


    Preisrahmen:
    _x bis _500___ Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)

    Flea... und diverse "nicht so spektakulär-Bassisten" die aber doch iwie prägend waren wie z.b. Shavo von SOAD

    Lieblingsband?
    Metallica, Rammstein, SoaD, Q.o.t.S.A.

    Stil der eigenen Band?
    [x] Metal

    Allgemeines
    [x] Standard

    Bauart
    [x] Solidbody

    Saitenzahl
    [x] 4-Saiter

    Stringspacing
    [x] Enges Stringspacing

    Mensur
    [x] Longscale bis [x] Extra Longscale

    Hals
    [x]Dick und [x]Schmal

    [x]Sonstige Formen Etwas extravagant (z.b. T-Bird)^^

    [x] Lackiert (Sunburst, Black, oder Weinrot)

    Zustand
    [x] Neu oder [x] Gebraucht egal

    Wie soll der Klang sein?
    [x] crispe Höhen
    [x] Seidige Mitten hätte ich gerne!
    [x] knurren soll er, knurren!

    Wie soll der Bass aussehen?
    [x] Klassisch rockig (Thunderbird etc.)


    Lackierung
    [x] Deckende Farbe
    [x] Schwarz

    Was soll er für Extras haben?

    Besondere Bauarten
    [ ] Headless
    [ ] Fretless

    Aktiv oder Passiv?

    [x] Aktive Klangregelung (3-Band)
    [x] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb

    Konstruktion

    Halskonstruktion
    [x] Geschraubter Hals
    oder
    [x] Durchgehender Hals


    Materialien
    egal, hauptsache kein holz marke "tischplatte"

    Sonstiges
    [ ] Saitenführung durch den Korpus
    [ ] Anderes _____________________

    Pickups
    [x] Pickup: Humbucker
    [x] Pickup: Jazz-Style

    Schaltung und Elektronik
    [x] Besondere Schaltungsmöglichkeiten (Humbucker splitten etc.)
    [x] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb

    Hardware
    eig egal, nix überflüssiges^^
     
  2. ich_alex

    ich_alex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    3.06.07
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 12.06.06   #2
  3. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 12.06.06   #3
    Mir kommts so vor, als sollten wir ihm sagen, dass er den Thunderbird nehmen soll :D
     
  4. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 13.06.06   #4
    ich versteh Deine Frage wohl nicht??? Wenn Du einen Thunderbird willst, mußt Du Dir einen kaufen! Wo ist das Problem?
     
  5. Nothingness

    Nothingness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Purkersdorf, Niederösterreich, Austria, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.06   #5
    Jupp ^^
    Jetzt hat er die Qual der Wahl und muss sich zwischen der Gothic und der Sunburst Version entscheiden :D
     
  6. Tobbse

    Tobbse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 14.06.06   #6
    hehe okay^^ aber taugt der, im vergleich zu den teuren von gibson, recht billige T-Bird von Epiphone auch was? und was ist der große unterschied zwischen der Gothic und Sunburst ausgabe (abgesehen von der farbe..) denn da ist ja noch mal ein preisunterschied von bis zu 100€
     
  7. Nothingness

    Nothingness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Purkersdorf, Niederösterreich, Austria, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.06   #7
    Die teuren Gibson und Ephiphone Bässe sind natürlich ne ganz andere Liga aber das wird allein schon durch den Preis deutlich ^^

    Soweit ich mitbekommen habe, hat die Gothic Version ein anderes Holz als der Sunburst.
    Ob der Tonabnehmer auch anders ist weiß ich jetzt leider nicht ^^
    Nutz die SuFU wenn du mehr wissen willst ^^
    Es wird aber darauf hinauslaufen, das du Beide antesten musst, da es wirklich Geschmacksache ist,welcher Sound dir besser gefällt. (Ich denke von der Verarbeitung und dem Spielgefühl sind beide identisch)
    Ich hab den Sunburst schon mal angetestet.
    Meiner Meinung nach ist er ziemlich geil was die Bespielbarkeit betrifft (das er Kopflastig ist stört mich nicht) aber der Sound war nicht mein Fall (ich spiel mit den Fingern). Er klingt mit Plek viel besser, aber ich will nicht wegen einem Bass meine Spieltechnik ändern ^^
     
  8. The Chicken

    The Chicken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    20.08.09
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Unna
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.06   #8
    antesten solltest du auf jeden fall, denn er schneidet in einem direkten vergleich mit der gibson version nicht grad gut ab......
    ob er deinem anspruch entspricht kannste also nur selbst durchs anspielen feststellen....
     
  9. JoePublic

    JoePublic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Auf dem Planeten Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    74
    Erstellt: 15.06.06   #9
    also wenn du nix gegen die form eines Musicman hast dann würde der deinen soundvorstellungen entsprechen.
    natürlich wärs in dieser preisklasse nur ne kopie von fame etc.
     
Die Seite wird geladen...

mapping