Automatische Gitarre über Computer

  • Ersteller Gast298104
  • Erstellt am
G
Gast298104
Guest
Hallo Zusammen,

einige Gitarristen, die neue Stücke schreiben, können über Computer ein Schlagzeug hinzufügen, ohne selber Schlagzeug spielen zu können.

Ich bin Schlagzeuger der kein Gitarre spielen kann und möchte auch Stücke schreiben.

Gibt es ein equivalent zu dem über Computer erstellten Schlagzeug für Gitarre oder gar andere Musikinstrumente die auch im gleichen Maße tauglich sind?

Danke und viele Grüße

Marvin
 
  • Interessant
Reaktionen: 1 Benutzer
Blues-Opa
Blues-Opa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
01.12.14
Beiträge
1.642
Kekse
6.216
Ort
Fränkische Pampa
Interessant! Da hänge ich mich mal mit dran, mich treibt grad die gleiche Frage um ... ;)
Ich spiele zwar Gitarre, aber nur Fingerstyle, und würde gern zu manchen Sachen am Computer eine Spur mit einer guten Rhythmusgitarre erstellen ... Mit Betonung auf "gut", also am besten professionell live eigespielt.
Im Prinzip so, wie ich auch eine Drums-Spur erstelle, so mit einzelnem "Bausteinen" für Strophe und Refrain, Intros, Endings, Fills ... Bei den Drums kenne ich da inzwischen recht gute.
 
Zuletzt bearbeitet:
SlowGin
SlowGin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
06.08.10
Beiträge
1.551
Kekse
14.151
Ort
Kreis Heinsberg / Niederrhein
Was die Gitarre betrifft. Man kann mit Samples arbeiten, es gibt Tools und Werkzeuge wie "Band in a box" und sicher noch einiges mehr.
Ich hatte mit da auch schon Sachen angeschaut, aber das taugt für mich alles irgendwie nicht.

Zum üben...ok, um Ideen auszuprobieren...auch ok.
Aber sonst eher nicht. (Mein ganz persönliches Fazit)

Und alles was dann noch irgendwie automatisch generiert wird, dass vermag mich dann so überhaupt nicht zu begeistern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Bholenath
Bholenath
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
10.05.18
Beiträge
2.656
Kekse
9.398
Ort
Wien
Band-in-a-Box. Ist aber leider nicht ganz billig.
@SlowGin war schneller. :embarrassed:
 
SlowGin
SlowGin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
06.08.10
Beiträge
1.551
Kekse
14.151
Ort
Kreis Heinsberg / Niederrhein
@Bholenath
Ich erinnere mich nur ungern an den Preis fur dieses rundum sorglos Paket auf Festplatte. Liegt immer noch irgendwo rum, ist aber auch nur noch für relativ viel Geld updatebar.
 
Bholenath
Bholenath
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
10.05.18
Beiträge
2.656
Kekse
9.398
Ort
Wien
relativ viel Geld
Stimmt. Billig ist es nicht vor allem die sogenante "Vollversion".
Ich hab eine 2018er 2000 Style Sammlung von einem Freund geerbt.
Für einfache Songs so wie ich sie spiele reicht das.
 
soundmunich
soundmunich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
15.05.13
Beiträge
4.133
Kekse
88.811
Ort
München
möchte auch Stücke schreiben.
Ein Computer kann nur das machen, was Du ihm "sagst". Irgendetwas musst Du also schon vorher machen/haben, bevor irgendeine Software dazu Melodievorschläge oder Begleitvorschläge erstellen kann. Wie Du richtig angibst, möchtest ja DU Stücke schreiben ;)
 
Blues-Opa
Blues-Opa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
01.12.14
Beiträge
1.642
Kekse
6.216
Ort
Fränkische Pampa
Interessanter Link! Hilft (mir) schon mal.
Dass Qualität was kostet ist mir klar, und auch völlig ok.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bobgrey
Bobgrey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
19.02.17
Beiträge
1.371
Kekse
25.991
Ort
Bayern
Ein Beispiel, ich weiß allerdings nicht mehr welche Library das war.

Dabei musste man die Gitarren auf der Tastatur einspielen.
Es gibt aber auch Librarys, wo man nur eine Taste drückt und die Akustik-Gitarre schrubbelt einen Rhythmus.
 

Anhänge

  • Burning Inside.mp3
    7,5 MB
exoslime
exoslime
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
29.08.06
Beiträge
6.697
Kekse
209.817
Ort
Salzburg
dr_rollo
dr_rollo
Mod Keyboards und Musik-Praxis
Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
26.07.04
Beiträge
13.621
Kekse
72.171
Ort
Celle, Germany
Garage Band bietet diese Optionen. Toontracks liefert neben dem erfolgreichen EZ Drummer auch eine EZ Bass Version, sowie, wenn ich es richtig lese, auch eine Option für Piano. Bei den Software-Versionen, die sie für Gitarre anbieten, bin ich mir gerade nicht sicher, ob es nur bestimmte Samples sind, oder auch interaktiv steuerbare Pattern.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben