Axis A Pedale, brauche Inbus Schlüssel in 1,5

von JostVonSchmock, 04.02.07.

  1. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 04.02.07   #1
    Habe mir letztens von Axis die A Pedale geholt. Jetzt stehe ich vor dem Problem dass ich die Winkel der Beater nicht verändern kann, weil mir ein Inbus Schlüssel in in der Größe zwischen 1 und 2 fehlt, also 1,5. Ich schätze mal dass die Amis andere Maße haben. Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich weiterkomme mit meinem Problem?
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 04.02.07   #2
    Die dürften Zoll-Maße haben, also z.B. 1/16", 1/8", 3/16", ... 1/16" ist etwa 1,6mm; dürfte also das sein, was du brauchst. Frag einfach mal im gut sortierten Bauhandel, ob sie Inbus in Zoll-Maßen da haben.
     
  3. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 04.02.07   #3
    Danke Puncher, damit hast du mir ein wenig weitergeholfen, werde morgen mal zum Bauhaus fahren.
     
  4. dirtcap

    dirtcap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    11.06.10
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 05.02.07   #4
    Hi,

    Du brauchst auf jeden Fall Innensechskant in Zollmaßen, insgesamt sind bei den Axis Pedalen 7 Stck. dabei. Falls Du im Baumarkt keine bekommen solltest, probiers mal bei irgend einem Mechaniker der Flugzeuge oder bei einer KFZ-Werkstatt die z.B. Dodge, Pontiac, etc. reparieren. die haben sowas.
     
  5. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 05.02.07   #5
    ...oder beim freundlichen Harley-Schrauber um die Ecke...:cool:
     
  6. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 05.02.07   #6
    Lol, bei mir war sage und schreibe 1 Inbus Schlüssel dabei(Die Vorbesitzer haben die anderen wohl verschlampt). Naja im Bauhaus gabs keine Zwischengrößen, ich probiers morgen mal beim Eisen-Häß.
     
  7. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 05.02.07   #7
    Mir faellt das Wort dafür gerade nicht ein, aber es gibt Schraubenzieher und Inbusse in Zwischengrößen, die für abgenutzte Gewinde sind, schau mal danach.
     
Die Seite wird geladen...

mapping