Axon NGC 60

von wary, 10.10.07.

  1. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 10.10.07   #1
    Hi,

    hat jemand Erfahrungen mit diesem inzwischen 11 Jahre altem Gerät? Ist das Tracking mit aktuellen Geräten vergleichbar?

    Läuft das Gerät auch mit dem aktuellen Roland GK3? Hat vielleicht jemand gerade einen Midi-Pickup für nen kleinen Preis abzugeben?

    nen schönen Gruß,
    Matthias
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 11.10.07   #2
    Das NGC 60 wurde von Axon gebaut, und ist mit dem GK2 und auch dem GK3a kompatibel.
     
  3. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 11.10.07   #3
    Mea Culpa... natürlich wurde das NGC-60 von axon gebaut... :eek:

    ich hatte diese Frage vorher schon einmal geschrieben... nur leider hatte da das Board Probleme.
    Beim ersten Text war definitiv noch alles in Ordnung (von wegen Axon/Roland)
    Ich hätte wohl etwas mehr Zeit in das Schreiben des neuen Textes investieren sollen
    :o

    kann ein Mod vielleicht den titel ändern?[danke@lenny)

    nen schönen Gruß,
    Matthias
     
Die Seite wird geladen...

mapping