Azaghal

von GitarrenEd, 26.10.07.

  1. GitarrenEd

    GitarrenEd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.07   #1
    Servus,
    ich würde mir gerne das Album "Helvetin Yhdeksän Piiria" von Azaghal kaufen, allerdings hab ich keine Ahnung wo es das zu kaufen gibt. In allen mir bekannten shops gibt es nur andere Alben von der Band.

    Kann mir vielleicht jemand helfen?

    Danke =)

    MfG
     
  2. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 26.10.07   #2
    Ich habe gesehen, dass der Mailorder http://www.black-attakk.de die anderen Alben führt.
    Vielleicht kannst du ja mal bei denen anrufen und fragen. Ich glaube, dass die fast die richtigen dafür sind.

    Black Attakk Mailorder GmbH
    Raiffeisenstraße 11
    73540 Heubach - Germany

    Telefon 07173 - 9146323
    Fax: 07173 - 915396
    e-mail: black-attakk@t-online.de

    Gruß
    Dime! ;)
     
  3. GitarrenEd

    GitarrenEd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.07   #3
    Hi,
    danke für den Tipp, ich werd dann mal die Leuts von black-attakk kontaktieren.

    Die CD gibt es nichma im shop vom Label, schon komisch :weird: :(

    MfG
     
  4. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 26.10.07   #4
    Ich kenne jetzt die Band nicht wirklich.
    Aber bei relativ unbekannten Bands ist es oft so, dass z.B. das erste Album Labellos war und deswegen über das Label auch nicht vertrieben wird.
    Einige Mailorder haben trotzdem Kontakt zu den Bands, die weiterhin auch ihre Labellosen Alben selbst vertreiben und zu anderen Händlern, die das Teil zufällig mal zugekauft haben.
    Diese können die Teile dann meist, wenn auch mit längerer Lieferzeit, besorgen.

    Gruß
    Dime!