[B]Brauche Ich für den SD SH-6 andere Potis?[/B]

  • Ersteller 5OCIAL 5Y5T3M
  • Erstellt am
5OCIAL 5Y5T3M

5OCIAL 5Y5T3M

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.09.09
Registriert
22.07.08
Beiträge
47
Kekse
63
Ort
Österreich
Ich möchte mir demnächst den Seymour Duncan SH-6 bestellen, und auch selbst einbauen.
Ich besitze diese Gitarre:http://www.musik-service.de/ibanez-sa-120ex-bk-prx395762930de.aspx
Nun hab ich 2 Fragen:

1.
Brauche ich andere Potis?(Ich möchte Ihn in der Bridge Position einbauen)
Bei mir sind ein Volume und ein Tone Poti drin.
Beim Volume Poti steht die Bezeichnung: B500K und beim Tone: D500K

2.
Ich möchte den Pickup selbst einbauen da in meinem örtlichen Musikhaus der Einbau 70€ kosten würde.
Also Löten kann Ich, nur aus diesem Schaltplan werde ich nicht schlau:http://www.seymourduncan.com/suppor...atics.php?schematic=2hum_1vol_1tone_super5way

Denn der 5way Switch in dem Diagramm sieht ganz anders aus als meiner.
Bei diesem sind zwei Reihen sichtbar, meiner hat jedoch nur eine solche Reihe.
Habe ich nicht den richtigen Plan oder verstehe ich da was falsch.

Danke Im Voraus
 
F

Folodohorian 220

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.19
Registriert
02.02.09
Beiträge
504
Kekse
843
Ort
Hattingen
Also wenn der SH-6 ekin Single Coil und/oder kein Aktiver PU ist, kannste die Potis drinne lassen 500K's sind für Humbucker normal.
Da du eine günstige SA hast hat der switch bei dir sicherlich nur 8 Lötstellen oder ?
Wenn ja, hast du einen ganz normalen 5-way switch und keinen SUPER switch, dann ists ein falscher Plan.
Du hast aber mit deinem switch 5 Stellungen oder sinds nicht doch nur 3 ?
Flo
 
5OCIAL 5Y5T3M

5OCIAL 5Y5T3M

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.09.09
Registriert
22.07.08
Beiträge
47
Kekse
63
Ort
Österreich
Also wenn der SH-6 ekin Single Coil und/oder kein Aktiver PU ist, kannste die Potis drinne lassen 500K's sind für Humbucker normal.
Da du eine günstige SA hast hat der switch bei dir sicherlich nur 8 Lötstellen oder ?
Wenn ja, hast du einen ganz normalen 5-way switch und keinen SUPER switch, dann ists ein falscher Plan.
Du hast aber mit deinem switch 5 Stellungen oder sinds nicht doch nur 3 ?
Flo

Ja du hast Recht es sind 8 Lötstellen drauf.
Ja und ich habe 5 stellungen.
Aber einen passenden Plan habe ich jetzt nicht gefunden
 
F

Folodohorian 220

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.19
Registriert
02.02.09
Beiträge
504
Kekse
843
Ort
Hattingen
Stoner

Stoner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.20
Registriert
06.12.04
Beiträge
2.824
Kekse
15.788
Ort
Berlin
...
Aber einen passenden Plan habe ich jetzt nicht gefunden

Mach mal ein (scharfes!) Foto vom (gesamten! :D) E-Fach und markiere, wo die Kabel vom auszutauschenden PU herkommen.

...
Ich möchte den Pickup selbst einbauen da in meinem örtlichen Musikhaus der Einbau 70€ kosten würde.
...

Wucher.

*addit*
Okay, du hast also den selben switch wie meine alte RG.
Dieser Plan dürfte dann etwas besser sein, hat den normalen 5-way switch.
...

Ok, wenn du bestätigen kannst, dass ihr die gleichen 5-Way Switches habt, dann hat sich das ja erledigt.
 
5OCIAL 5Y5T3M

5OCIAL 5Y5T3M

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.09.09
Registriert
22.07.08
Beiträge
47
Kekse
63
Ort
Österreich
Okay, du hast also den selben switch wie meine alte RG.
Dieser Plan dürfte dann etwas besser sein, hat den normalen 5-way switch.
Aber wenn di den nehmen sollest, musst di wissen welche Kabel des anlten Ibanez PU'S denen des Seymour Duncas auf den Ülänen entsprechen.

http://www.seymourduncan.com/support/wiring-diagrams/schematics.php?schematic=2hb_1vol_1tone_5way

Flo

Ok Der Plan stimmt jetzt hab ihn mit meiner jetzigen Schaltung verglichen.

Vielen Dank
 
cikl

cikl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
12.01.06
Beiträge
1.903
Kekse
6.472
Ort
Nidderau
Sicher? Kann ich mir kaum vorstellen? Die Ibanez 5-Wegeschalter bei H-H-Gitarren sind keine Standardschalter. Die Schaltung sieht dementsprechend anders aus. Ibanez Schaltdiagramme findet man auf der USA Seite: http://ibanez.com/support/wiringdiagrams.aspx Viele Links gehen aber nicht. Bei manchen hilft es aber, wenn man die pdf-Endung des Grafik-Links durch .gif ersetzt. Hier also deine offizielle Schaltung: http://ibanez.com/support/wiring/2005/W04013W.gif
Farbzuordnung sollte dann (Ibanez AH->SD): schwarz->schwarz, weiß->grün, grün->rot, rot->weiß sein. (Achtung: Nicht verallgemeinern. Ibanez verwendet bei fast allen PU-Serien unterschiedliche Farben, vermutlich sind sie von verschiedenen Herstellern).

Ich hänge nochmal die Grafik des Verbindungsschemas des Schalters an. Aber ohne Gewähr. Hab es selbst nicht überprüfen können, habs von jemanden aus dem Ibanezforum. Ich bin mir nicht sicher, ob die Matrix vollständig ist bzw. das Verbindungskabel zwischen Pin 2 und 7 beim Messen entfernt wurde. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, besorg dir ein Digitalmultimter (ab 5€ im Baumarkt) und miss die PUs und den Schalter in allen Stellungen durch.
Wenn du noch Fragen hast, schick mir ne Nachricht.
 

Anhänge

  • 3PS1SC5truthtable.JPG
    3PS1SC5truthtable.JPG
    159 KB · Aufrufe: 71
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben