BackLine - Empfehlenswert?

von Juicy.Juice, 03.07.06.

  1. Juicy.Juice

    Juicy.Juice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Q
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 03.07.06   #1
    Halli Hallo

    ich würde gerne mal wissen, ob mir ein paar..."kompetente" Basser sagen können ob die
    Backline Serie der Marke Gallien Krueger empfehlenswert ist.
    Ich spiele seit ca. März 2005 Bass und hab bisher einen Ashdown 100W Combo benutzt,
    aber ich spiele seit längerem ( erfolgreich) in einer 5 köpfigen band und wir treten schon auf kleineren gigs als vorband auf. Die anderen sind sehr laut besonderrs unser gitarrist der von seinem reichen onkel ne dicke box mit topteil, box und endstufe von marshall bekommen hat und dagegen komm ich kaum an...Nunja ich scheife ab...aufjedenfall bitte ich ein paar Bassisten um Rat...Vielen Dank im Vorrraus!!!:screwy:
     
  2. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 03.07.06   #2
    welchen backline meinst du denn genau ?
    Ich kenn nur dieses Top... Gibts doch auch als package mit den billigen HB Boxen.
    Ich meine, das Thomann da mal ziemliche Lieferschwierigkeiten hatte..hmm...
    gehts dir denn nur um " laut" oder hast du spezielle Klangvorstellungen ?
     
  3. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 03.07.06   #3
    @rojo, backline ist nicht nur das Top, da gibts auch einige Combos.

    genaues kann ich nich dazu sagen, aber ich geh am Donnerstag wieder ne runde testen, und die ham jetz auch ne Backline 210 combo bei uns im store, werd also ma auch nen auge darauf werfen;)
     
  4. Juicy.Juice

    Juicy.Juice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Q
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 03.07.06   #4
    ich meine allgemein...is die qulität gut...und alle sowas...laut is schon nich ganz unwichtig aber...soll auch nich nur brettern und trotzdem scheisse klingen halt für einen bassisten der eine neue boXX braucht ( hab bis jezz n 100W combo) und ob dat kombinierbar ist und so weiter ihr wisst schon :)
     
  5. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 04.07.06   #5
    achso, du willst nur ne einzelne Box und die an deine Combo anschließen oder hab ich das jetzt falsch verstanden?
    falls ja, sag ma den namen von deinen Amp, ich glaub ja das es der Five irgendwas ist oder?
     
  6. hausmeisterklee

    hausmeisterklee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    28.02.14
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 04.07.06   #6
    Unser Bassist hat das zusammen mit einer Harley Benton Box vom Thomann und das Teil klingt saufett meiner Meinung nach.
    Christoph.
     
  7. Juicy.Juice

    Juicy.Juice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Q
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 04.07.06   #7
  8. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 04.07.06   #8
    Also laut Ashdown homepage kann man ne externe Box mit 8Ohm an die Combo hängen! Also das geht! Guckst du hier! Das müssteste aber schon gesehen haben, wenn du dir nur mal den Front-Panel deiner Combo anschaust, da steht dann groß drauf "EXT SPKR 8 OHMS" . Das einzig doofe ist, dass laut Manual der interne Speaker dann abgeschaltet wird und nur der externe läuft! Aber das kannst du auch hier im Manual nachlesen!
     
  9. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 04.07.06   #9
    Ja sie taugen was, klingen halt nicht so besonders aber sind nicht so leise...

    Soweit ich weiß kann man aber keine weiteren Boxen an den Ashdown anschließen, da müßsteste wohl ein Top dazu kaufen.
    (bzw du kannst schon, macht abern icht viel sinn und schopn garnicht besonders lauter da der Interne speaker dann abgeschaltet wird)
     
  10. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 04.07.06   #10
    kann mich anschließen, taugen was...robust verarbeitet, als laut empfunden, hab mit ner 2x10er in ner punkrock-band gespielt, macht ordentlich dampf mit nem hartke 3500 (btw.beides eventuell zu verkaufen)
     
  11. Juicy.Juice

    Juicy.Juice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Q
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 04.07.06   #11
    :screwy:

    ...

    Also da ich nucht so der große profi bin ~ Gegenteilig sogar wollt mir also sagen das ich mir lieber alles zusammen kaufn sollte, d.h. 1 ein halb monate länger beim scheiss autohaus schleppen und fegen...:mad:

    Naja hat ich mir schon gedacht zumal ads auch viel platz wegnimmt...was haltet ihr von sonner backilne kombination...oder Ashdown...

    Ich hab hier mal beides rausgesucht:

    GK Box: https://www.thomann.de/de/gallien_krueger_410blx_backline_bassbox.htm

    GK Top: https://www.thomann.de/de/gallien_krueger_backline_600.htm


    Ashdown Box: https://www.thomann.de/de/ashdown_mag410t.htm

    Ashdown Top: https://www.thomann.de/de/ashdown_mag_300h.htm
     
  12. reggaealex

    reggaealex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    18.09.07
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Wernigerode
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.06   #12
    also ich hab auch den GK Backline 600 und bin mit den soundmöglichkeiten zufrieden .

    mitm contourregler und n eq lässt sich der sound auch recht schnell nach den eigenen wünschen einstellen.
    für viel lautstärke brauchst dann aber auch ne gute box mit hohem wirkungsgrad .
     
  13. Juicy.Juice

    Juicy.Juice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Q
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 04.07.06   #13
    @reggaealex: heisst das es wäre gut wenn ich das Top das du da auch hast mit der von mir aufgeführten box kombiniere?

    und wenn es zu wenig sein sollte.... wäre es möglich noch ne box dadranzuhängen?
     
  14. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 04.07.06   #14
    das ist nicht zwingend nötig, muss auch nicht immer sinvoll sein.
    im Prinzip: erlaubt ist, was gefällt:great:

    aber irgendwie is das doch ein recht großer unterschied zwischen GK und Ashdown vom Klang her, da solltest du evtl vorher wissen was du willst.
    sag ma wenn du nen "guten" schülerjob hast, warum nutzt du den nich noch weiter, dann erweitern sich auch die möglichkeiten die man die empfehlen könnte und du wärst evtl länger glücklich.
    ansonsten sind sowohl GK als auch Ashdown nich die schlechtesten wie ich find.
     
  15. Tornado88

    Tornado88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    22.06.09
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Naumburg an der Saale
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 05.07.06   #15
    also ich finde, das gallien da an den anschlüssen und einstellungsmöglichkeiten ihrer backline-serie geschlampt haben, lediglich EIN klinkenanschluss find ich etwas makabre...ansonsten siehts relativ interessant aus, wobei ich ev. trotzdem auf harley benton-boxen zurückgreifen würde (preis/leistung is besser, von daher wieder mehr geld für ein top etc)...wenn ich weiss, das mein combo-interner speaker sich abschaltet, würd ichs lassen, denn dann haste zwar ne schnieke box, aber als verstärker nochn speaker sinnlos mit rumzuschleppen....ich würds also lassen. mfg
     
  16. reggaealex

    reggaealex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    18.09.07
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Wernigerode
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #16
    finde ich nicht , denn den eingang kannst du auf -10db umschalten ( was ja nem high/low eingang entspricht) und ausserdem hat der 600er zwei boxenausgänge .

    @juicy
    die gk box geht in ordnung . ich würde aber dennoch mal in nem größeren laden n paar boxen antesten .
     
  17. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 05.07.06   #17
    guck dir mal den wirkungsgrad von der Ashdown an ;)
    Und spiel die mal gegen ne Behringer an (oder so) das sind Welten!
    Denke nicht das HB da dran kommt....
     
  18. Tornado88

    Tornado88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    22.06.09
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Naumburg an der Saale
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 12.07.06   #18
    wo bitte siehst du mehr als ne klinkenbuchse? :confused:
    [​IMG]

    mfg
     
  19. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 12.07.06   #19
    Er redet vom Amp, du von der Box...

    Oder

    Er redet von eingängen am Amp, du von Ausgängen
     
  20. Tornado88

    Tornado88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    22.06.09
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Naumburg an der Saale
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 12.07.06   #20
    glaub ich auch^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping