Band Website - Billig mit Werbung?!?

von Sam Razr, 04.10.07.

?

Eine bezahlte aber gute Page? Ja oder nein? (Genaueres siehe unten)

  1. Ja, ab einem gewissen grade, wie dem Euren

    88,1%
  2. Nein, sowas braucht kein Mensch

    11,9%
  1. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 04.10.07   #1
    Hi,

    also ich bin der Meinung als Band (Gerade wenn man am bekannterwerden ist) sollte man eine OrdentlicheWebsite haben. Ich bin grade eine durch und durch gestylte und durchdachte Website zu entwickeln, nur jetzt meinten die anderen Leute aus der Band so ein kostenlose Picto oder .de.tl Homepage reicht. Ich finde es einfach schlimm wenn gute Bands sowas billiges haben und gehe schon garnicht mehr drauf. Allerdings jedes Überzeugende Argument bringt nichts - deshalb wende ich mich jetzt an euch, die für die so eine Website gedacht ist.

    (Bitte an Umfrage Teinehemen)
    Was meint ihr zu dem Thema? Klar als einfache Anfängerband braucht man keine bezahlte Website, aber gerade wenn man bald 2 Jähriges hat, wär das schon nicht schlecht???
    Sagt einfach was dazu und stimmt bitte ab, vielleicht kann ich sie mit einem Ergebnis überzeugen.

    Sam
     
  2. Gitarrenmensch

    Gitarrenmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    533
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    4.025
    Erstellt: 04.10.07   #2
    naja..ich finde es wichtig dass man sich auf die website konzentriert und nicht durch die tausenden popups genervt wird. Auf der Website geht es um die Band und um nichts anderes. naja...die seite muss aber auch gut sein, finde ich
     
  3. Sam Razr

    Sam Razr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 04.10.07   #3
    danke für die meinung, du hast da natürlich recht, die Page werde ich nicht so überstürzt wie die anderen aufstellen!
     
  4. Gitarrenmensch

    Gitarrenmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    533
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    4.025
    Erstellt: 04.10.07   #4
    also amn sollte sich zeit lassen finde ich, und gründlich arbeiten...
    zB unsere website http://www.torcido.net ist noch lange nicht gut genug finde ich. und da hab ich schon genug zeit reingesteckt. ihr solltet es halt auch verstehen und es nich mit frontpage doer so nem scheiss bauen^^
     
  5. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 04.10.07   #5
    Eine Website, in der Popups drinne sind und die auf funpic.de oder irgendwas liegen sind imo für eine Band nicht tragbar.

    Das hat etwa so eine Aussage wie ein Hintergrundbanner beim Auftritt, wo man auf ein Laken mit Muttis geblümten Bettlacken den Bandnamen mit Wachsmaler geschrieben hat. Dann lieber keinen Banner respektive Website.

    Wenn einem als Band das Bild, welches man nach außen hin vertritt nicht mal die zwei/drei Euro im Monat für ordenlichen Webspace plus Domain wert ist, dass sollte man sich besser gar nicht nach außen hin respräsentieren.
     
  6. Gitarrenmensch

    Gitarrenmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    533
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    4.025
    Erstellt: 04.10.07   #6
    MatthiasT hat es auf den punkt gebracht
     
  7. jox

    jox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    24.02.14
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Röhrenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 04.10.07   #7
    Aber solange es nur um die Domain geht: *.de.tt bzw *.de.tf - domains gibt es doch auch ohne lästige Pop-Ups etc.!
    Allerdings bin ich auch der Meinung: lieber keine Homepage, als eine wo städing Pop-Ups aufgehen, auf der Seite ein blinkendes Banner eingebaut ist oder ähnliches!
    Wobei natürlich eine reine .de bzw .at oder sonst was Adresse schon mehr Stil hat ;-)
    Und einfacher zu merken ist!
     
  8. Sam Razr

    Sam Razr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 04.10.07   #8
    ich meine, der anbiter den ich jetzt gefunden hab:
    6 Monate Kostenlos, danach 4,90 im Monat + 1,20 für die Alte Domain. Wir sind 5 Leute. Das ist ja nicht viel.
     
  9. maads

    maads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Treben, Deutschland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.07   #9
    hi unsre seite ist beim 1 euro account webhosting dingesbums server drauf und kostet im jahr 12 € ist ne .com domain ohne werbung und kostet eigentlich fast nichts falls es dir (euch ) weiterhilft "www.1-euro-account.de"
     
  10. arcade_bo

    arcade_bo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.07
    Zuletzt hier:
    15.12.10
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bedburg (Erft)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 05.10.07   #10
    Hey...

    also in meinen Augen wirkt eine .de-Domain einfach besser. Professioneller. Und die lästigen Werbefenster bleiben auch weg.

    Imo sollte man die paar Euro investieren können, weil wenn ich mir als Veranstalter, Interessent oder einfach Zufalls-Surfer vorstelle, ich würde mich durch eine Bandhomepage klicken, bei der bei jedem neuen Navigationspunkt drei Werbefenster aufspringen, hätte ich spätestens nach dem zweiten Klick die Lust verloren.

    Und um die Leute von eurerer HP zu jagen hast du dir doch nicht die Mühe gemacht und die HP entwickelt, oder?!

    Greetings Bo
     
  11. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 05.10.07   #11
    naja - vermutlich bin ich als webseitenersteller meiner band nicht so wirklich unparteiisch in der hinsicht - aber gerade wenn ich unbekannte bands reinhoeren will und die haben ne homepage mit popups oder ohne vernuenftige domain, dann nervt mich das schon und ich kann die nicht so ernst nehmen, wie ich es sonst vielleicht wuerde...
    Insbes. glaub ich, dass das bei vielen Konzertveranstaltern aehnlich gesehen wird - immerhin macht ihr mit euerer homepage gerade auch bei leuten, die euch nicht so kennen werbung fuer euch.
    Bevor ich ne homepage mit werbung und popups und .de.vu oder .de.tl oder was auch immer-domain nehmen wuerde, wuerd ich auf ne homepage ganz verzichten und nur myspace verwenden. Aber auch das halte ich ab nem gewissen status (zumindest ab dem ersten release) nicht mehr wirklich fuer tragbar.
    langer text, wenig sinn, wie gewohnt (hatte noch keinen kaffee heute)
     
  12. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 05.10.07   #12
    Alles, was nicht "schlicht" .de oder .net ist finde ich für eine Band mit Anspruch untragbar. Wenn Die Website euch noch nicht einmal einen Euro pro Mann im Monat wert ist, dann ist euch die Bandarbeit nichts wert. Böse Gleichung, aber so sehe ich das.
    Uns gibt's noch nicht mal richtig, aber die .de-Domain haben wir schon ;)
     
  13. Emi

    Emi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 05.10.07   #13
    hey,

    also ich find ne homepage ist immens wichtig und auch deren gestaltung. hat uns echt weitergebracht und man kann seine myspace seite auch ziemlich genau so gestalten. schau mal bei www.radiotype.de vorbei und vergleichs mit www.mayspace.com/radiotypemusic.
    wir hatten allerdings ein fleißiges helferlein und was ihm dafür an dank gebührt kann man gar net aufwiegen ;)

    emi
     
  14. m7m16

    m7m16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.07   #14
    hey ho,

    In der heutigen Zeit ist eine Homepage ein klares Muss. Wenn ich den Namen einer Band höre, die mich interessiert wird die gleich gegooglet und die Webpräsens entscheidet dann über Sympathie oder nicht.
    Also seh ich da gar keinen Grund für Diskussionene, zumal ein ordentlicher Webspace mit ausreichend Traffic doch nur noch um die 2 Euro kostet ;-)


    Gruß
    m7m16
     
  15. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 05.10.07   #15
    es gibt auch eine community die euch helfen kann, ein professionelles image nach aussen aufzubauen. dort könnt ihr für ein paar euros gehostet werden, songs hochladen und videos, dort unterhaltet ihr auch unterstützung von anderen usern im bereich gestaltung, programmierung und funktionalität.

    guck dich mal auf www.yourock.eu um.

    eine schöne website ist nicht alles. ich habe schon viele websites gesehen, die sehr professionell gemacht waren, wenn man dann aber auf "auftritte" klickt, kommen die bilder vom letzten grillfest beim kumpel, unter "songs" sind probenraummittschnitte zu hören und bei "videos" tolle verwackelte aufnahmen aus dem jugenclub. mit derartigen inhalten nützt dir die schönste website nix.

    eine mysprace seite ist je nach status der band mehr als ausreichend, in anderen fällen würde ich der band sogar eher raten, keine website zu haben und lieber zu üben.

    überprüfe erstmal den status deiner band und checke, ob eine website wirklich zu diesem zeitpunkt schön nötig und richtig ist.
     
  16. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 05.10.07   #16
    stimmt, der Inhalt muss natuerlich genauso professionell rueberkommen wie die praesentation. sonst bringt das alles nichts :)
     
  17. kaffeetrinker

    kaffeetrinker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    449
    Erstellt: 05.10.07   #17
    Wir haben unsern Webspace kostenlos von nem befreundeten Kerl bekommen, hatten da dann auch ne .de Domain+halt bandname.de Mailadressen für jeden mit drin - Völlich kostenlos! Über unser Design usw kann man sicherlich streiten, genauso wie über Inhalte. Unsre HP sehen wir halt mehr so als Medium, damit du auf nem Konzert direkt ne simple Kontaktmöglichkeit auf Anfrage zur Hand hast. Texte hochgeladen, paar Demos und Pics. Auch wenn das Design nicht so ganz nebensächlich sein sollte, da s sich ja sonst eh niemand ankuckt^^ Ansonsten gibts ja zur Not auch erstma MySpace ;)
     
  18. kaffeetrinker

    kaffeetrinker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    449
    Erstellt: 05.10.07   #18
    Auf Anfrage nochmal meine Rechtfertigung für die Nein-Stimme:
    Wie schon gesagt, meine ich, dass man als Band auf jeden Fall ne ansprechende Webseite basteln sollte, wenn mans schon mal macht. Allerdings kann man sich, wie oben aufgeführt, viellecith erst mit ner kostenfreien Variante begnügen, bis man dann vllt für umsonst ne halb professionelle Lösung hin bekommt...so nen Popup, wenn man die Seite öffnet sieht zwar nicht 100%ig toll aus, stört mich persönlich aber weniger. Ich meine also: Gutes Aussehen auf jeden Fall, Absolut professionelle Bezahllösung aber nicht unbedingt notwendig. Zur Not erstmal MySpace^^
     
  19. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.704
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.398
    Kekse:
    32.703
    Erstellt: 06.10.07   #19
    Ich finde, wenn mans mit der Band ernst meint, sollte man eine einigermaßen professionelle Homepage haben. Sprich mit eigener Domain, ohne Pop-Up Werbung, Skyscrapers, Blinkegifs und alles andere was eine beepworld Seite auszeichnet ;) Zu ner professionellen Homepage gehört selbstverständlich ein ansprechendes Design dazu, was nicht bedeutet, dass es gleich Flash sein muss mit all dem technischen Schnickschnack, aber auch Inhalt muss da sein (Under Construction Seiten sind Ibäh) mit korrektem Deutsch oder Englisch, Einhaltung von Urheberrechten und nicht zu verachten: ein Impressum, was gerne vergessen wird.
     
  20. Treckerfahrer

    Treckerfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    19.09.12
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Lauenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.07   #20
    Ich hab deswegen für nein gestimmt:
    ich meinte damit bandseiten für Teenager bands, die in der regel echt kein Geld haben.
    Hatte aber nicht so richtig darüber nachgedacht und die Argumente der anderen haben mich auch überzeugt, dass das Schwachsinn ist- habt Recht: Wenn schon denn schon!

    Marius
     
Die Seite wird geladen...