Bandit 112 + 412er (welche?)

von das_Jan, 22.04.05.

  1. das_Jan

    das_Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.05   #1
    Da mein anderer Thread wohl zu kompliziert war, stell ich hier noch mal ganz einfach meine Frage:
    Auf meinem Bandit 112 steht folgendes: 80 Watt an 8Ohm ; 100 Watt an 4Ohm.

    Daraus schließe ich, dass der eingebaute Lautsprecher 8Ohm hat und ich eine zusätzliche 8Ohm Box anschließen muss, um auf 4Ohm und somit 100Watt zu kommen.

    Jetzt die eigentliche Frage:
    Welche 412er Box passt zum Bandit112?

    Ich hoffe, diesmal antwortet jemand!
     
  2. Blubber

    Blubber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    4.01.12
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    5.021
    Erstellt: 22.04.05   #2
    Hi erst ma,
    also es passen zum Bandit ja alle mit 8 Ohm.
    Jetzt kommt es drauf an, wie viel du ausgeben willst.
    Ich kann dir jetzt keine direkte empfehlung geben du solltest am besten hier mal schauen was von den Usern gut bewertet wird.
    So n paar beispiele:
    https://www.thomann.de/behringer_bg412s_ultrastack_prodinfo.html
    ^^is recht günstig, man hört immer wieder gutes drüber aber auch viele sagen sie wär total der scheiß (selbst testen!!!)
    https://www.thomann.de/artikel-170580.html
    ^^ des is auch ne recht günstige von Laney, hab bis jetzt noch nix drüber gehört, würde aber rein von der Marke Laney her sage, dass sie nich die schlechteste is

    Dann gibts von Marshall noch die MG und AVT Cabs. Diese sind zwar auch recht günstig aber vor allem von der MG hört man nich so viel gutes.

    Wenns auch teuter sein kann, dann sind die Engl oder Mesa Boogie gut.

    Du kannst dich auch erst ma nach gebrauchten Cabs umschauen, die sind oft sehr günstig (z.b. Marshall 1960 bei ebay für 300+)

    hoffe ich konnte dir helfen
     
  3. das_Jan

    das_Jan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.05   #3
    noch 'ne ergänzung:
    ich kenn's nur von PA Boxen, dass der Unterschied zwischen dem, was die Box verträgt und dem, was der Verstärker liefert, nich zu groß sein sollte.
    ist es bei Gitarrenboxen egal, wieviel Watt die Box verträgt, solange es nich zu wenig ist?

    Danke schonmal für deine Antwort Blubber. War schon 'ne Hilfe!
     
  4. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 22.04.05   #4
    naja, eigentlich falsch!!!! ich hab dich so verstanden, dass du ne 4*12 box an deinen bandit hängen willst!!!??? die impedanz der box MUSS mindestens 8ohm betragen, wie auf dem externaö spealerausgang draufsteht!!

    ich hab z.b. ne 1960 an meinen gehängt un das funzt wunderbar!!!

    mfg heiko

    p.s. die hat 16ohm!!!
     
  5. das_Jan

    das_Jan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.05   #5
    komisch...
    ich bin Physiker, desshalb frag ich mich, wie der extern-ausgang zur internen box geschaltet ist. müsste doch eigentlich parallel sein, oder?
     
  6. Blubber

    Blubber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    4.01.12
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    5.021
    Erstellt: 22.04.05   #6
    @das_Jan:
    wenn du ne Gitarrenbox hast, die bis 120W belastbar is, kannst du den Bandit voll aufdrehen und es sollte eigentlich nix passieren da der Bandit nich mehr als 100W abgibt (vll. schon aber dann klingt er eh so scheiße wegen clipping, dass du alleine wieder leiser machst).
    Bei Röhre schaut es anders aus, wenn du da n 100W Top hast sollte es wenn es geht schon ne Box sein, die 300 verträgt, da die Röhren mehr Leistung abgeben (sind dann zwar verzerrt aber das will man ja)

    ps: dem Bandit sein extra Speaker-Anschluss is parallel
     
  7. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 23.04.05   #7
    jap iss auch so... musst halt ne box mit mindestens 100w dranhängen, da der bandit EIGENTLICH nen 100w amp iss, obwohl nen 80w speaker drin is...

    mfg heiko
     
Die Seite wird geladen...

mapping