Bandnamen - Gibts mit dem vielleicht Probleme?

von MartinL, 18.11.06.

  1. MartinL

    MartinL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    16.01.14
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.11.06   #1
    Hallo!
    Wie es den anschein hat haben wir ein Problem mit unserem Bandnamen. Wir heißen "Jellyfish" und haben vo kurzem erfahren, dass es schon einmal eine Band gegeben hat, die so hieß (und auch einige CDs veröffentlich hat).
    Um uns nicht wieder einen völlig neuen Namen zu suchen, und wieder völlig unbekannt zu werden, haben wir uns gedacht, dass wir und einfach auf "The Jellyfish" umtaufen würden.
    Kann des dann noch zu Problemen kommen? :confused:

    Danke für eure Hilfe!!
    Martin
     
  2. MartinL

    MartinL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    16.01.14
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.11.06   #2
    Ups....falsches Forum....:rolleyes:
    Könnte jemand vielleicht den Thread in "Musik & Recht" verschieben? Danke!
     
  3. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 18.11.06   #3
    ich würde mal sagen, dass das kein problem ist, Beispiel: Nirvana gabs auch zwei Bands, nämlich noch eine in England die Nirvana heißt und wenn ihr dann noch ein The davor macht dürfte das nichts ausmachen
     
  4. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.402
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 20.11.06   #4
    Wenn sich keiner beschwert, ist das kein Problem. Meine letzte Band hatte auch einen Namensdoppelgänger (auch ne deutsche Metalband). Die waren kommerziell ein bißchen erfolgreicher als wir, aber uns gabs schon vorher und hatten auch einige Jahre vor ihnen schon Releases. Beide Bands wissen von einander, aber wir haben uns gegenseitig geduldet und es gab nie Probleme (außer dass sie unsere Wunschdomain geschnappt haben und die Zeitung anstatt über uns über die andere Band geschrieben haben und deswegen große Verwirrung unter den Fans beider Bands herrschte, naja shit happens...).
    Natürlich kann es anders kommen. Ich hab gehört, dass HIM sich in den USA zu HER umbenennen musste, weil es dort schon eine Him Band vor ihnen hab. Ob es jetzt reicht ein "the" davor zu setzen oder sonstige kleine Veränderungen wie Bechstaben wuchseln, weiß ich nicht. Ich denke das geht, aber da solltet ihr lieber einen Experten fragen oder halt einen ders sicher weiß.
     
  5. Easton

    Easton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.687
    Erstellt: 20.11.06   #5
    The Jellyfishs klingt doch gut. du kannst den schriftzug natürlich auch ändern. "J€llyfi$h" oder lass das doch lieber sein :)
     
  6. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 20.11.06   #6
    lol, HIM hätte auch einfach ihren Bandnamen ausschreiben können in den USA (soweit ich weiß "his infernal majesty") :rolleyes: naja wenns meinen :D

    @topic: dann seh ich das richtig, dass es eigentlich kein Thema ist, wenn zwei Bands die selben Namen tragen? Sehen das mehrere so?
     
  7. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 21.11.06   #7
    Wir hatten Glück.
    Wir heißen "Salix" und haben später rausgefunden dass es eine deutsche band gibt die "Salax" heißen.
    Die sind um einiges erfolgreicher als wir (noch :D .
    Hätten wir einen anderen Vokal gewählt wärs schon aus gewesen :o
     
  8. Cid Vicious

    Cid Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    18.09.09
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 21.11.06   #8
    ich glaube das ist zulässig. bei the misfits wars so das sie als glen danzig die band verlassen hat sich nicht mehr so nennen durften und seitdem heißen sie nur noch misfits
     
  9. mrnouseforaname

    mrnouseforaname Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    385
    Erstellt: 21.11.06   #9
    namensdopplungen sind glaub ich sehr häufig und problemlos. es kommt auch etwas darauf an in wie fern sich die bands ähneln, sprich eine Punkband aus Berlin-Marzahn und eine Skinheadreggaeband aus Barcelona (so ist das bei uns, wobei wir die punkband sind :D ) verwechselt man schwerer, als sagen wir mal 2 Metalbands mit dem Namen you-smell ausm Ruhrgebiet.
    manchmal hört man schon von juristischen aktionen oder bands, die sich umbenennen müssen, aber ich mach mir da keine sorgen-
    würd ich mir bei dir auch nicht machen. macht einfach weiter und die beste band gewinnt am ende und darf die anderen verklagen ;)

    mein persönlicher traum ist es zusammen mit der anderen band aufzutreten haha. das wäre doch mal was gutes!
     
  10. Raven-Lady

    Raven-Lady Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    128
    Ort:
    ~CH~
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    363
    Erstellt: 21.11.06   #10
    Solange der Name nicht geschützt ist sollte das kein Problem sein. Du kannst Deinen Bandnamen für 10 Jahre Registrieren lassen, und kannst eine Nachfolgende Band in dieser Zeit verklagen... Wenn sich die Band aufgelöst hat, werden die das mit grosser Warscheinlichkeit nicht machen. Bands wie die Stones haben den Namen gleich Patentieren lassen. Das heisst, das keine Band, kein Produkt... diesen Namen jemals tragen darf.
    Wir hatten auch ein ähnliches Problem mit unserem Namen. Als wir einen Namen gesucht haben sollte jeder nachschauen, ob es die Band gibt. Und nachträglich fand ich raus, dass unser (ex-)Keyboarder nichts gesagt hatte, dass es vor fast 20 Jahren eine Band mit dem Namen aufgelöst hatte.
    Ich habe dann einen ganzen Tag lang nachgeforscht was das Rechtliche angeht. Und die Band war auch nicht bekannt oder so. Aber nun können wir den Namen beruhigt behalten... :rock:
     
  11. mrnouseforaname

    mrnouseforaname Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    385
    Erstellt: 22.11.06   #11
    und übrigens: such mal bei myspace nach bands mit dem name jellyfish und du wirst feststellen, es gibt da nicht nur eine (oder 2 oder 5). aber solange diese bands lokal agieren, dürfte es halt keinerlei (verwechslungs)probeme geben.
     
  12. MartinL

    MartinL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    16.01.14
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 22.11.06   #12
    Hallo miteinander!
    Erst einmal ein großes Dankeschön für die vielen Antworten!

    Wie kann ich denn herausstellen, ob ein Name rechtlich geschützt bzw. patentiert ist?

    Martin
     
  13. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 22.11.06   #13
    Grobe Suche nach existierenden Bandnamen: google.de anschmeissen und ">bandname< Band" eingeben. Und wenn du nix findest, dann weitersuchen.
     
  14. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.402
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 22.11.06   #14