Bandvorstellung

von Flomo, 30.03.08.

  1. Flomo

    Flomo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #1
    Hallo..
    Da ich in der SuFu nihts gefunden hab eprobier ich es mal so..
    Also wir haben jetz anstehend mit unserer deathmetal Band 2 Auftritte.
    Wir haben uns überlegt das wir wenn die einzelnen Bandmitgleider vorgestellt werden, jeder ein kleines Solo spielt.. also nur ganz kurz 10 sek.
    Ich bin Leadgitarrist und will natürlich ein bisschen posen... :D
    Könnt ihr mir Tipps geben was ich spielen kann??

    Dank Gruß
     
  2. ~El Guitarrero~

    ~El Guitarrero~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Rheda-Wiedenbrück
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.110
    Erstellt: 30.03.08   #2
    Ich würd einfach sagen: Irgendetwas! Wie wärs denn mit einer Tapping-Einlage, oder son bissl Sweeping, passt ja zu Death Metal. Sonst finde ich noch die Zwischeneinlage von Steve Vai: Live At Astoria London bei "Fire". Da spielt der so eine rockige EInlage, bei welcher Zeit, weiß ich grad net so genau.:o:rolleyes:
     
  3. luckyluke

    luckyluke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.15
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    424
    Erstellt: 30.03.08   #3
    du holst dir irgendne pentatonik die grade passt, 2 - 3 mal rauf und runter und schließt mit nem schönen bending ab.
     
  4. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 30.03.08   #4
    Also ich finde diese Selbst-Beweihräucherung muss nicht immer sein. Klar, kann man mal als Posereinlage machen, aber ich finde es immer besser, wenn sich die Band was Lustiges einfallen lässt oder wenn man es in die Songs mit einfließen lässt.
    Auch nett ist es z.B. wenn jeder nacheinander einen Ton anschlägt, wenn er vorgestellt wird, so dass die band am Ende einen Akkord bildet und der Drummer dann einen großen Knall ans Ende setzt. Kann man auch gut verwenden, um ins nächste Lied überzuleiten.

    Als Beispiel für ne lustige Aktion hab ich dir mal was von einem Bad Religion-Bootleg angehängt ;)
     

    Anhänge:

    • solo.zip
      Dateigröße:
      430,5 KB
      Aufrufe:
      37
Die Seite wird geladen...