Iron Maiden / Rock in Rio / 2002 / DVD

von Spittbull, 27.01.05.

  1. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 27.01.05   #1
    Iron Maiden / Rock in Rio / 2002 / DVD

    [​IMG]

    Heavy Metal

    Label

    Live Concert
    1. Intro
    2. The Wicker Man
    3. Ghost Of The Navigator
    4. Brave New World
    5. Wrathchild
    6. 2 Minutes To Midnight
    7. Blood Brothers
    8. Sign Of The Cross
    9. The Mercenary
    10. The Trooper
    11. Dream Of Mirrors
    12. The Clansman
    13. The Evil That Men Do
    14. Fear Of The Dark
    15. Iron Maiden
    16. The Number Of The Beast
    17. Hallowed Be Thy Name
    18. Sanctuary
    19. Run To The Hills

    Special Features
    1. Candid Interviews
    2. A Day In The Life
    3. Ross Halfin Photo Diary

    Bildformat: Vollbild (4:3)
    Tonformat: Dolby Digital 5.1, DTS
    Sprache: Englisch
    Untertitel: Deutsch, Englisch
    FSK: ohne Altersbeschränkung
    Laufzeit: ca. 175 Minuten


    Vor 3 Jahren gekauft und – wie soll ich sagen – ich bin heute noch begeistert!
    Man stelle sich vor: Zu Anfang ein pompöses Intro, gewaltig mit Chor und dann der Gitarreneinsatz und Ardrian Smith tritt auf die Bühne um mit „The Wicker Man“ zu eröffnen und dann sieht man es:
    250 000 (!!) Fans in einer Wahnsinns Stimmung vor der gigantischen Bühne. Schon alleine diese Zahl macht den Auftritt zu etwas besonderem, aber die Jungs von Iron Maiden machen diesen Auftritt zu einem unvergesslichen Mega-Event.

    Mit dem letzten Auftritt ihrer Südamerika-Tour auf dem „Rock in Rio“ Festival beendeten Iron Maiden die Tour nach dem Erscheinen ihres Comeback Albums „Brave new World“.

    Mutig wie sie sind geben sie gleich 6 Songs vom neuen Album zum besten, jedoch kennen – so scheint es – alle 250 000 Fans sämtliche Texte, auch die der neuen Songs auswendig. Denn schon beim Opener „The Wicker Man“ Singt alles mit, und mit jedem Song steigert sich das Publikum bis zur Ekstase weiter.

    Bruce Dickinson Springt fast schon hyperaktiv auf der gigantischen Bühne herum, die Gitarristen halten sich – bis auf Janick Gers – relativ zurrück und scheinen die Massen zu genießen. Auch Drummer Nico Mc Brian albert herum und „spielt“ mit dem rieseigen Meer von Publikum.

    Die Kameraführung der DvD ist fantastisch, unzählige Kameraeinstellungen, etliche Winkel, fantastische Bildqualität – all das führt zu einem Gefühl, nach dem der Zuschauer am liebsten mitten in der Masse stehen würde und mitgröhlen würde.

    Auch die alten Songs werden nicht vernachlässigt, Iron Maiden hat bei diesem Auftritt wirklich alles abgedeckt, alle Fans kommen auf ihre Kosten. Bei „The Evil that Men do“ erscheint dann auch in alter Manier Eddie auf der Bühne und kämpft mit Janick Gers um Alles.
    „Fear of the Dark“ scheint dann der Höhepunkt zu sein, denn selbst Bruce Dickinson ist von der Lautstärke und der Kraft der Fans begeistert. Und nachdem Eddie ein zweitesmal auf der Bühne war beim Klassiker „Iron Maiden“ scheint die Show schon vorbei zu sein…
    …doch dem ist nicht so! Im Gegenteil! Das Intro von „The Number of the Beast” ertönt und sofort sind alle Fans wieder vollkommen im Bann der Band. Mit „Hallowed by thy Name“ und „Run to the Hills” beenden Iron Maiden diesen unvergesslichen Auftritt.

    Neben dem fantastischen Auftritt auf der einen Scheibe ist auf dem anderen Silberling noch die Bilder von der Location VOR dem Auftritt sowie Interviews mit den einzelnen Bandmitgleidern sowie ausführliche Videos der einzelnen Bandmitgleider bei deren Freizeitaktivitäten.


    Alles in Allem ein absolutes Meisterwerk der alten Jungs von Iron Maiden, diese DvD hat mich wirklich beeindruckt und ich kann sie nur jedem weiterempfehlen, der auch nur im geringsten auf Heavy Metal steht. Fantastische Bilder, super Bonus CD.



    10/10 Pts
     
  2. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 28.01.05   #2
    Tolle Review! :great:

    Ja, der Blick über das gigantische Publikum ist schon sehr geil. Kein Wunder, dass die Jungs von Iron Maiden in bester Spiellaune sind. Allerdings stören mich die doch mitunter sehr heftigen, schnellen Kamerawechsel. Dadurch geht sogar einiges von der geilen Atmosphäre kaputt. Schade eigentlich und auch völlig unnötig. Aber das ist wohl zur Zeit in Mode. :screwy:


    ( Hehe, das erste Mal, dass ich den Srewy-Smilie benutzt habe)
     
  3. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 28.01.05   #3
    wird hier sicher net das letzte mal bleiben :g:

    topic: hm, etwas ubjektiv die rezi aber wenn die dvd nur halb so gut ist wie du schreibst, dann müsst die mich umhauen :great:
     
  4. Spittbull

    Spittbull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 29.01.05   #4
    Ich glaube eine Review ist immer ein kleines bischen subjektiv! :o
    Zumindest eine Review von mir... :D
    Die DvD wird dich sicher umhauen - wenn ICH sowas schreib!! ;)

    Danke Danke!! :)
    ...geb ich dir schon recht, wäre besser für die Atmosphäre wenn die Kamera zwar aus versch. Perspektiven, aber nicht im schnellen WEchsel filmen würde!
     
  5. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 29.01.05   #5
    tatsaechlich sind diese missglueckten schnitte eine folge des bestrebens von steve harris jedem bandmitglied eine anteilsmaessige praesenz zu garantieren - wohl um band-internen schwierigkeiten vorzubeugen...
     
  6. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 29.01.05   #6
    Ob er damit irgendjemand einen Gefallen getan hat? :rolleyes:
    Andererseits: irgendwie nett.
     
  7. Spittbull

    Spittbull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 30.01.05   #7
    Ob es solch eine Band wie Maiden noch nötig hat sich über sowas zu streiten?
    Wäre ja schon ein Armutszeugnis... Aber sein kann´s latürnich!
     
  8. TP

    TP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.05   #8
    Das Konzert ist so klasse, dass mich noch nicht mal der rasche Kamerawechsel stört.
    Der ist doch immer schön rhytmisch der Musik angepasst. So sieht es eben aus wenn ein Bassist den Schnitt macht :D
    Ich glaube eher, dass die meisten nur gehört haben dass der Schnitt nicht von einem Profi ist und sich deshalb aufregen.
    Es wäre sonst niemanden aufgefallen
     
  9. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 30.01.05   #9
    Die versteckten Bonus-Videos sind auch richtig geil! Saulustig! :D
     
  10. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 30.01.05   #10
    Hab das Ding schon lääängst :D

    Allerdings ist mein DVD Player im Eimer (Am PC), und mein DVD Player an der Glotze ist zu leise (Also der Fernsehr), Nu kann ich keine DVDs mehr schauen :(
     
  11. C.B-X

    C.B-X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    7.07.05
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.05   #11
    ja, iron maiden ist einfach geil!!

    eine der besten band der welt
     
  12. Schuetzenjaeger

    Schuetzenjaeger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    12.01.15
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Bleialf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    205
    Erstellt: 30.01.05   #12
    Wie kann man die Bonus-Videos freischalten????

    Aber ich bin auch vollkommen begeistert von der DVD. Hab sie schon so oft angeschaut und sie wird einfach nicht langweilig.
     
  13. TP

    TP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.05   #13
    Du musst mit der Maus die Menüs "abtasten". Also einfach langsam den Zeiger überall mal vorbeifahren lassen. An manchen Stellen erscheint dann plötzlich ein gelbes Eddie-Logo. Da musste dann drauf klicken.
    Aber nur auf CD2
     
  14. northcraft

    northcraft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    12
    Erstellt: 30.01.05   #14
    cool danke auch von meiner seite aus (hab mir die dvd bisher nur auf nem dvd player angeschaut; muss wohl sofort mal meinen pc einspannen)

    ich find das konzi auch hammer; aber auch nicht geiler als damals, als ich sie im sommer in münchen auf der letzten tour gesehen habe; für maiden ein echtes standard konzi (bis auf die zuschauermassen...o.k.) - wenn man sich so anschaut, wie viel spezialeffekte andere bands in die produktion einer dvd stecken...

    grüße..
     
  15. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 22.02.05   #15
    Super Review,du hast mich dazu bewegt,dass ich mir morgen die DVD kaufe.
    Heute bin ich schonmal am CD-Laden vorbeigefahren und hab Rock in Rio für 9,95 gesehen. Wenn die DVD wirklich so gut ist,wie du sagst,dann muss sie haben. Allein die Anzahl der Zuschauer ist es ja wohl wert.
     
  16. Spittbull

    Spittbull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 23.02.05   #16
    Du wirst es auf keinen Fall bereuen!! :great:
     
  17. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 24.02.05   #17
    Hab ich nicht. Tolle DVD,auch wenn die Specials ruhig ein wenig dicker hätten ausfallen können. Das Konzert ist aber überragend.
     
  18. Simson

    Simson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Ecke Strasbourg (F)
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.846
    Erstellt: 08.07.05   #18
    Ich mag dieses Konzert nicht.
    Der Sound auf Live after Death ist irgendwie klarer.
    Und Gears geht auf den Sack. Es fehlt eine Menüoption den wegzuklicken.
    Mag den überhaupt jemand? Hat der einen Zweck, außer peinlich rumzukaspern und den Sound zu vermatschen?
    Simson
     
  19. Spittbull

    Spittbull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 08.07.05   #19
    Naja, er gehört mindestens genauso zur Band wie alle anderen auch würde ich mal sagen.
    Ich finde das Konzert fantastisch - aber Geschmäcker sind ja glücklicherweise verschieden! :)
     
  20. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 08.07.05   #20
    Sage nie weider etwas gege4n Jannick, kalr? :p

    Man, der Typ is doch der HAMMER!

    Eines meiner Vorbilder, wenn ncith sogar DAS Vorbild überhaupt!
     
Die Seite wird geladen...