Bank Change via Miditemp auf Lexicon

von CountryTec, 08.01.08.

  1. CountryTec

    CountryTec Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.08   #1
    Hallo,

    Ich schaff's nicht via Miditemp meinem Lexicon MPX500 einen Bank-Change zu senden. :confused: Gemäss Bedienungsanleitung kann man beim Lexicon MPX500 jedes der Prgramme anwählen indem man zuerst den Bank-Change und dann das Program (0-9) schickt. Wie aber mache ich das mit dem Miditemp MP-88E. Kann mir jemand helfen?

    Vielen Dank

    CountryTec
     
  2. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.126
    Zustimmungen:
    870
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 08.01.08   #2
    Kenne jetzt das Miditemp nicht, aber grundsätzlich laufen Bankwechsel über die CCs 00 und 32. Musst halt in die BDA kucken, welche Werte der MPX auf diesen Controllernummern zum betreffenden Bankwechsel sehen will und diese CCs vor dem PC senden.

    der onk mit Gruß
     
  3. pauly

    pauly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    205
    Ort:
    LImburg
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    154
    Erstellt: 08.01.08   #3
    Hi,

    habe zwar keinen Miditemp sondern eine Multistation. Da kann man den Programm Change ohne alles wählen oder eben mit den CC für LSB und MSB. Dann funhtkoniert alles einwandfrei.
    Ich hatte mal ein Problem wenn vorher ein ContrSys Befehlskette erforderlich ist. Musste dann immer zweimal aufrufen. Das lag aber daran, dass das Gerät zu langsam war und den PC schon nicht mehr ausführte, da es sich verschluckte.
    Habe dann 200ms wartezeit davor programmiert und siehe da nun geht es einwandfrei.

    Der Tip stammte von der Hotline von Miditemp. Versuche es und schildere dein Problem. Die sind sehr kompetent und helfen eigentlich immer. Entweder per mail oder auch telefonisch.
     
  4. CountryTec

    CountryTec Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.08   #4
    Heureka, danke für die Hinweise. Die Sequenz die geschickt werden muss ist z.B:

    B0h 20h 00h 01h

    B0 = Midi Kanal 1
    20 = Controller 32
    00 = Bank 0 (0 - 25 , 26 für die User)
    01 = Programm 1 (0 - 9 für Bänke 0 -25, 0 - 63 für die User)

    Dabei muss der LEXICON auf Autoload = ON gestellt sein, dann werden die Programme direkt geladen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping