Barrewechsel bei wats up

  • Ersteller Servant_Of_Insanity
  • Erstellt am
S
Servant_Of_Insanity
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.12
Registriert
19.08.03
Beiträge
74
Kekse
0
also ich hätt mal ne frage

bei whats up wechselt man vomdur barre am 5ten bund auf den moll barre auf den 2ten bund aber ich schaff das nicht so schnell

im lied spielen sie da auch was dazwischen aber was

wenn mir jemand helfen kann danke

mfg Servant_Of_Insanity
 
Eigenschaft
 
K
Knart
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.11.18
Registriert
16.09.03
Beiträge
99
Kekse
23
Von welchem lied redest du genau, wer ist der Interpret ? Ich vermute mal es sind die 4 Non Blondes ?
 
S
Servant_Of_Insanity
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.12
Registriert
19.08.03
Beiträge
74
Kekse
0
ja genau das lied
 
mad
mad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.11
Registriert
24.08.03
Beiträge
413
Kekse
0
das "dazwischen" sind leere saiten, d.h. es wird nichts gegriffen -> macht den wechsel einfacher. ich würde aber nicht alle sechs saiten leer spielen, sondern am besten die D-, die G- und die H-Saite, dann hast G-Dur, das klingt einigermaßen dazu. viel spaß! ;)
 
S
Servant_Of_Insanity
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.12
Registriert
19.08.03
Beiträge
74
Kekse
0
ok danke für deine antwort!!!

hätt mir auch sowas in der art gedacht

werd es gleich mal ausprobieren!!!!

mfg Servant_Of_Insanity
 
scoop!
scoop!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
20.08.03
Beiträge
454
Kekse
170
Ort
Niedersachsen
hi.
also n kumpel hat mir des mal so gezeigt (lang ists her...):

E-0---0---2---2---2---0---
B-2---0---3---2---3---3---
G-2---2---4---4---2---2---
D-2---2---4---4---0---0---
A-0---0---2---2---x---x---
E-x---x---x---x---x---x---

und dann wieder von vorne.
ich hoffe es ist halbwegs deutlich :D
 
mad
mad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.11
Registriert
24.08.03
Beiträge
413
Kekse
0
na na na! schön wär's! denn das hohe a, das muss noch mitklingen und das geht nur mit nem barré im fünften bund ...
 
C
CHILDofTOOL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.08
Registriert
18.08.03
Beiträge
641
Kekse
22
Ort
Köln
Dann spiel doch den A in der 1. Position nur mit dem Zeigefinger und du greifst dann zusätzlich mim kleinen Finger das hohe A auf der e saite. :)
 
mad
mad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.11
Registriert
24.08.03
Beiträge
413
Kekse
0
na na na! dann fehlt ja das e!

nee, ist gar keine üble idee!
 
G
GuitarGirl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
545
Kekse
273
hab das auch mal in einer simpleren version gesehn. das geht dann:

A h D A

klingt fast genauso. aber ich bevorzuge auch die orginalversion ;)

spiel ich immer mit den griffen:

-5--2--2--0
-5--3--3--2
-6--4--2--2
-7--4--4--2
-x--2--2--0
-x--x--x--x
 
S
Servant_Of_Insanity
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.12
Registriert
19.08.03
Beiträge
74
Kekse
0
ja eben so will ich es auch spielen

der wechsel vom A(5B) auf h(2B) ist halt das problem

denn wenn ich jetzt alle seiten loslass und dann dazwischen die leeren spiele und dann aufs h greifen soll, schaff ich dass nicht so schnell

ich werds halt mal üben und wenns dann noch nicht geht muss ich mir was einfallen lassen

aber danke mal an euch

mfg Servant_Of_Insanity
 
scoop!
scoop!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
20.08.03
Beiträge
454
Kekse
170
Ort
Niedersachsen
@ mad:

und was hältste davon:

E---5---5---
B---5---5---
G---6---6---
D---7---9---
A---7---7---
E---5---5---

oder is das "mittlere" a auch wichtig? :D
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben