Bass Amp

von TideMic, 17.03.06.

  1. TideMic

    TideMic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.06   #1
    @ All : Moin :)

    Ich habe ein HK-Audio Linear 3 System.
    Sup's 18" 4Ohm 600W rms
    Für Konserve vor 50- 250 Leute.

    Fahre das System zurzeit passive.
    Mit einer Yamaha P4500 Endstufe.

    Und da die im Bass nicht wirklich gut geht. Will ich das Sytem Aktiv trennen.
    Dachte an's DBX Driverack PA.

    Nun meine Frage als Bass Amp wollte ich eine RamAudio CB2606 nehmen.
    Hab dafür ein super Angebot bekommen.

    Hatt jemand Erfahrungen mit diesem Amp?

    MfG Meik
     
  2. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 17.03.06   #2
    Von der Leistung her müsste er reichen. Zu den Amps im speziellen kann ich leider nix sagen, aber über RAM hab ich bisher noch nichts schlechtes gelesen.
    Fazit: Wenn der Preis passt, kaufen!
     
  3. TideMic

    TideMic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.06   #3
    Ja, danke Lini.

    Habe mich im Pa-Forum umgehört. Und da sind alle User von RamAudio
    Amp's zufrieden!

    (Lässt ja hoffen):D

    MfG Meik
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 23.03.06   #4
    Dem kann ich mich nur noch anschließen ! :great:

    Wobei ich als Bassamp einen in Deutschland neuen Favoriten habe, und zwar den "STUDIO R - Z10", der dürfte allerdings ein klein wenig zu kräftig für deine Sub´s sein !
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 23.03.06   #5
    Was ist das denn für ein monster... der ist ja pottenhässlich... so ala mcgee oder so. Die leistungsangaben lassen auch macgee und konsorten erahnen, nur der preis ist da fehl am platz...:D
     
  6. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 23.03.06   #6
    Stimmt ... für die Qualität und das was der Amp zu leisten im Stande ist, ist der Preis wirklich fehl am Platz !
    Der Amp müßte eigendlich faßt das doppelte kosten, und selbst dann währe er noch jeden einzelnen Cent wert ! :great:
    Nun gut über das Aussehen läßt sich trefflich Streiten, die Brasilaner haben eben einen anderen Geschmack, was man auch an der Festkleidung der Frauen deutlich sehen kann.

    [​IMG]

    :great:
     
  7. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 23.03.06   #7
    @ Paul: Hat sich an der internen Verarbeitungsqualität in der Zwischenzeit wast getan, oder sehen die Teile immer noch aus wie selbstgebaut? Die Bilder, die vor einigen Monaten mal im PA-Forum herumgeisterten liesen ja nichts gutes hoffen... :eek:
    Eigentlich dachte ich, das die Zeiten von 4HE-Amps mit 30kg vorbei sind, aber ich hab mich wohl getäuscht. :(
     
  8. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 23.03.06   #8
    Hi Stefan,
    oh ja ... da hat sich einiges getan !
    Du kannst dir auf der PLS in Frankfurt davon selber ein Bild machen, die Amp´s werden in der Halle 4.1 , Stand K 47 vorgeführt.
     
  9. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 23.03.06   #9
    Dan isses ja gut, denn das sah ja aus wie Lehrling im 1. Lehrjahr auf Drogen.
     
  10. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 23.03.06   #10
    :D LOL :D
    Ich hätte es eher diplomatisch als "Laborverdrahtung" bezeichnet ! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping