Bass-Drum Größen

von DRUMS[04], 29.08.04.

  1. DRUMS[04]

    DRUMS[04] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.05
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #1
    Hi

    Wieso soll eine 22x18 Bass tiefer klingen als eine 24x16?

    Rauminhalt ist doch der gleiche?

    Also, könnt ihr mir das sagen?
     
  2. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 29.08.04   #2
    soll sie das? ;) :rolleyes:
     
  3. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 29.08.04   #3
    Wieso soll ich ein Haus mit den Maßen 10x15 Meter bauen? Wenn es die Maße 8x12 Meter hat, habe ich dich die gleiche Wohnfläche...

    Nur schade, daß man bei einer BD nicht anbauen kann (obwohl mir grad einfällt, daß man es sehr wohl kann). Hmm :cool:
     
  4. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 30.08.04   #4
    Das Thema gab es in einem anderen Drummerforum schonmal. Ein mathematisch kompetenter Kollege konnte anhand der Formel V=(Pi*d²*h)/4 (Formel für das Errechnen des Volumens eines Zylinders) bestätigen, dass eine 24"x16" BD mehr Volumen hat als eine 22"x18".

    Und selbst wenn man eine 22er nimmt, die so tief ist, dass sie im Volumen der 24"x16" BD entspricht, wird die 24er trotzdem fetter klingen. Außerdem verfügt sie über mehr Dynamik.
     
  5. DRUMS[04]

    DRUMS[04] Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.05
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #5
    Gut, so eine Antwort hab ich gesucht.
    Danke.
     
  6. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 30.08.04   #6
    Ah, ich hatte 22x18 und 22x16 gelesen. Peinlich.

    22x18 sieht aber schicker aus, wie ich finde (=proportionaler).
     
  7. DRUMS[04]

    DRUMS[04] Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.05
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #7
    Hatte schon gedacht was mit dir nun los ist.
    Denn die Raumgrößen von dir hatten ein komplett anderes Volumen.

    :-)
     
  8. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    14.526
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 30.08.04   #8
    hi leute!
    zu diesem thema fällt mir grad auch noch wass ein!
    hab da mal den tama-prospekt durchgelättet und bin dann bei den bass-drum-grössen hängengeblieben!
    hab da die grössen gelesen: da gibts neben 22/18 zoll auch 24/18! iss doch voll der hammer!
    weisste wie die renhauen! wieso spielt denn niemand diese grösse?? bei allen bands findet man die 22er... und würde es da probleme geben wenn man n rack hat oder so? wegen der grösse?? nicht wirklich oder... zum die toms darüber zu plazieren.. mein halt nur so..

    in diesem sinne, thanxx!
     
  9. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.04   #9
    Also bei kleinen leuten (wie mir) gibt es schon bein ner 22er Bass n Problem mit der Tomaufhängung, die 12er Tom hängt nämlich im Moment bei mir ca. 0,5 cm von der bassdrum entfernt. Und wenn ich sie höher hinge, könnte ich sie nicht mehr richtig spielen
    Marco
     
  10. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    14.526
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 31.08.04   #10
    ahhh... okeee! danke für den wertvollen tipp! denn dann werde ich mir meine kaufgedanken nochmals überlegen! thanxx! :D
    stimmt aber.. das iss dann scheisse wenn du ne andere höhe spielen musst nur weil deine bassdrum geil aussieht!
     
  11. DRUMS[04]

    DRUMS[04] Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.05
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.04   #11
    Ja, ich weiß.Hab den selben Tama Katalog und für eine 24x18 zahlt man nur 30€ Aufpreis.
    Deswegen hatte ich auch gefragt, denn im aktuellen Katalog steht eine 24x16 Bass-Drum bei tief und eine 22x18 bei x-tra tief.

    Wie klingt eigentlich die Bass-Drum vom Starclassic in eueren Ohren?
     
  12. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    14.526
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 01.09.04   #12
    ich finde die klingt saugeil! aber ich denke dass man halt auch die sehr guten noch dämpfen muss, denn ungedämpft klingen alle etwas beschissen.. so hohl und tschepperig irgendwie! iss meine ansicht.. jedoch sollte man nicht zu viel dämpfen, denn dann haste den klang den du mit jeder bd machen kannst! dann brauchste kein teures tama!
     
  13. DRUMS[04]

    DRUMS[04] Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.05
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.04   #13
    Ja, da haste Recht,denn dann klingt gar nichts mehr :-)
     
  14. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 01.09.04   #14
    :eek: In welcher Sitzhöhe trommelst du denn?!

    Also ich kenne mehrere Drummer, die mit einer Körpergröße von 170-180 cm ein 14er Tom auf einer 24er Bass Drum montiert haben und damit wunderbar zurecht kommen. Auf einem Drummertreffen letztes Wochenende hielt Grönemeyer-Trommler Armin Rühl (ebenfalls ein kleiner Wicht) einen Workshop auf einem Wahan Acryl Set mit 26er Bass Drum ab - völlig problemlos, im Gegenteil: absolut genial.
     
  15. Smelly

    Smelly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    2.498
    Erstellt: 01.09.04   #15
    kommt wohl auch darauf an wie gerade oder steil man seine toms hängen hat. mein eines tom berührt auch fast die bd und auf die bd würdse bei der höhe gar nimmer gehn. un ich hab ne 20er.............
     
  16. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 01.09.04   #16

    bin 1,93 und meine toms sind auch nur 2 cm von meiner 22 beihs-dramm weg, ist mir einfach bequemer....(meine toms sind allerdings sehr schräg)
     
  17. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.04   #17
    Ich trommele so, das der Winkel zwichen Ober- und Unterschenkel ca. 90° beträgt.
     
  18. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 02.09.04   #18
    C~H, Du vergisst, das hier viele von der "Toms - waagrecht" Fraktion sind, da gibts schon echte Problem mit ner 22 er zu spielen.


    Grüße

    Bob
     
  19. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 02.09.04   #19
    Komm, aber nicht bei 22"BD 10,12,14 Toms!?

    Und laut Tony: "Ich spiele meine Toms recht schräg".

    :p
     
  20. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 02.09.04   #20
    Wer will den 10/12/14 spielen und dazu ne 24er BD??????

    Das ist doch Käse.

    Und irgendwer schrieb doch noch, das er sehr klein ist ....

    Grüße

    Bob
     
Die Seite wird geladen...

mapping