Bass-Drum triggern

von Kriz, 24.07.07.

  1. Kriz

    Kriz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    27
    Erstellt: 24.07.07   #1
    So, nachdem ich nun einen Drummer aufgenommen habe, in vier Spuren, BassDrum, hihat, Snare und Overhead,
    hab ich das Problem, dass die Bassdrum richtig kacke klingt, der Rest is aber supergut!

    Wie kann ich jetzt in Logic Express, die BassDrum triggern, bzw. in Midi umwandeln, um dann ein gutes Sample statt des Original-Sounds zu nehm?
    Geht das mit Logic-Mitteln oder brauch ich zusätzliche Software???
     
  2. Navar

    Navar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    6.402
    Erstellt: 24.07.07   #2
    Für sowas verwende ich ein VST - PlugIn genannt KtDrumTrigger, zu finden unter http://www.koen.smartelectronix.com/KTDrumTrigger/

    Ob und wie das mit Logic Express funktioniert weiß ich allerdings nicht.
    Die Vorgehensweise ist folgende:
    - auf die Bassdrum - Spur, das Plugin als Effekt legen und einstellen. Dabei muss ein soweit wie möglich klares Signal bekommen. Als Vorarbeit kann man durchaus ein hart eingestelltes Noisegate verwenden um so wenig "Schmutz" wie möglich auf der Spur zu haben.
    - Bei der entsprechenden Midi - Spur, das Plugin als Eingangssignal verwenden. Dabei wird für jeden Peak im Abtastbereich ein Midisignal vom Plugin gesendet.
    - Aufnahme drücken und die Bassdrum - Spur durchlaufen lassen.
    - Feinarbeiten an der getriggerten Spurt vornehmen.

    Probleme können auftreten, wenn man mit einer zu hohen Latenz arbeitet.
    Klappt bei mir super, wenn ich mal ne Spur nachträglich triggern muss.
     
  3. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 24.07.07   #3
    Habe es mit der selben Methode wie Navar vor kurzem getestet und muss zugeben, dass ich begeistert bin :great: die getriggerte Spur mische ich als sehr kickbetote Spur der anderen Bassdrumspur hinzu, sehr feine Sache ;) Noisegate hab ich ebenfalls benutzt, damit ist das Einstellen der Filter einfacher und es gibt weniger Fehltrigger. Alles in allem sehr zu empfehlen, tolle Freeware
     
  4. Kriz

    Kriz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    27
    Erstellt: 27.07.07   #4
    Danke, ich werd mal sehen, ob ich das als Au-Plugin mit nem VST to AU.Converter bei Logic einbinden kann!
     
Die Seite wird geladen...

mapping