Bass ohne Verstärker

von cbk123, 22.08.04.

  1. cbk123

    cbk123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.04
    Zuletzt hier:
    22.01.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.04   #1
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem: Ich brenne förmlich darauf Bass spielen zu lernen, wohne jedoch in einer Mietwohnung, wo mehr Leute drin wohnen. Und will auch keine Probleme mit den Leuten bekommen. Darum interessiert mich wie laut Bass -Saiten klingen, wenn ich den Verstärker dran hab und über Kopfhörer spiele. Ich kann meistens nur abends oder nachts spielen, weil tagsüber arbeiten. Hab gehört die Saiten sind leiser als die der E-Gitarre? (ohne Amp)
    Hört man die Bass durch Wände nur durch das Schwingen der Saiten?

    Ich danke euch. :-)
     
  2. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 22.08.04   #2
    lol :D nein natürlich nicht...ein e-bass klingt akustisch deutlich leiser als eine gitarre, aber wenn es relativ leise im raum ist wo du übst, dann hörst du den auch...
     
  3. meerschwein

    meerschwein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    1.03.09
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Tiengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.04   #3
    Also die E Saite hoert man wenn man selber ohne Amp und ohne Kopfhoerer spielt fast garnicht. Die A Saite grad noch so und die D und G Saite auch noch. Aber auch nur wenn deine Ohren paar cm vom Bass entfernt sind. Also du brauchst dir garkeine Sorgen zu machen die anderen Menschen werden nix von dir mitbekommen.

    Mist magge war schneller
     
  4. cbk123

    cbk123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.04
    Zuletzt hier:
    22.01.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.04   #4
    Danke ihr beiden.

    Das sind ja endlich mal erfreuliche Nachrichten! :-)
    Werd mir dann demnächst mal ne Bass kaufen.
    Habt ihr da irgendwelche Tip(p)s oder soll ich mich an die in anderen Themen empfolenen Bass-Gitarren orientieren? Will nicht mehr als 500 Euro mit Verstärker ausgeben. Sollte dafür schon ganz gute geben oder?

    Ciao
     
  5. meerschwein

    meerschwein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    1.03.09
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Tiengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.04   #5
    Oft empfohlen wird als Bass der Yamaha RBX-374
    Und als Uebungscombo der Roland Cube 30


    Damit kannst du zu Hause wohl sehr gut ueben. Aber der Verstaerker ist fuer ne Band nicht laut genug. Das sollte dir klar sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping