Bass richtig einstellen (für klang)

von kevin.klein, 21.04.06.

  1. kevin.klein

    kevin.klein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Meerane
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.06   #1
  2. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 21.04.06   #2
    Dreh mal den Cool-Regler von Uncool auf Megacool :D

    Ich glaube, keiner kann wissen was sich für dich 'cool' anhört.
    Probier einfach mal solange rum, bis es passt. Ne Allzwecklösung gibts da nücht.

    Gruß
     
  3. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 21.04.06   #3
    Jepp, rumprobieren ist da die beste - und wohl auch einzige - Möglichkeit.

    Aber: Was hast du denn für einen Bass? Vielleicht kann dir dann ja jemand einen Tipp geben.
    Und noch 'ne Frage:
    Seit wann hast du den Sweet 15 denn? Hast du ihn vorher irgendwo getestet und er klang mit einem anderen Bass gut oder war es ein Blindkauf? Sollte Letzteres der Fall sein, könnte ich mir auch vorstellen, dass die Combo nicht das Richtige für dich ist. Über den Sweet 15 gibt's ja sehr geteilte Meinungen, dem einen sagt er zu, dem anderen nicht...


    Gruß,
    Carsten.

    PS: Aber es gibt da außer Bass und Amp noch so viele Faktoren, die da reinspielen. Beispielsweise Saiten, Tonabnehmer oder auch du bzw. deine Spieltechnik.
     
Die Seite wird geladen...

mapping