BassAmp mit E-Gitarre und Boost-Pedal. Geht das gut?

von gremlin17, 06.01.08.

  1. gremlin17

    gremlin17 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    19.03.11
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Dresden | Schwedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.01.08   #1
    Hallo,

    ich habe hier einen Bassamp rumstehen und habe mal meine E-Gitarre angeschlossen. Fand den cleanen Sound eigentlich recht gut davon und nun hab ich mich gefragt, wenn ich jetzt ein Boost/Overdrive Pedal dazwischenpacke, ob ich den Amp damit schädigen kann. Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen?
     
  2. Tims

    Tims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    6.04.12
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    456
    Erstellt: 06.01.08   #2
    da passiert nix. kannste ruhig machen.
     
  3. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 07.01.08   #3
    Schlimmstenfalls klingt es nicht gut, aber nie im Leben geht da was kaputt.
     
  4. gremlin17

    gremlin17 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    19.03.11
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Dresden | Schwedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.01.08   #4
    In Ordnung sehr schön :) Hoffe natürlich, ihr seid euch sicher ^^
     
  5. Tims

    Tims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    6.04.12
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    456
    Erstellt: 07.01.08   #5
    zu 100%
     
Die Seite wird geladen...

mapping