Basscombo batteriebetrieben

von pel-o-ton, 08.03.06.

  1. pel-o-ton

    pel-o-ton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    19.07.06
    Beiträge:
    2
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #1
    Hallo zusammen,
    gibt es batteriebetriebene Basscombos ?
    Die Gitarristen können ja auf einen Micro Cube oder Vox DA-5 zurückgreifen.
    Es grüßt euch
    Stefan
     
  2. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 08.03.06   #2
    http://www.harmony-central.com/Events/SNAMM98/Crate/Taxi.html
    Hier, der ist zwar eigentlich nicht auf Bässe ausgelegt, aber hat immerhin schon mal recht viel Leistung für nen Akku. Aber trotz der rellativ hohen Leistung kannst du von einem Akku Amp nix sonderliches erwarten, weder an Lautstärke, noch an Sound. Für die tiefen Basstöne brauch man halt ein wenig Leistung;)
     
  3. No Idea

    No Idea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #3
    http://www.soundland.de/catalog/product_info.php/cPath/2000000_2098097/products_id/234311

    Der hier wäre extra für Bass ausgelegt...
    Ich habe das Teil noch nie gehört, aber die Kritik im Bassprofessor vor ca. einem halben Jahr war eigentlich ganz gut. Die hatten (wer hätte das gedacht :rolleyes: ) wenig dran auszusetzen. ;) Für einen Akku-Amp ist die Leistung und die Akkulebensdauer recht hoch!
    Aber wozu braucht man sowas? Wenn du z.B. auf der Straße Musik machst, dann kannst du dir auf Antrag bei der Stadt von Laternen Strom holen. Das wäre wohl die billigere Lösung...
     
  4. pel-o-ton

    pel-o-ton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    19.07.06
    Beiträge:
    2
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #4
    Hallo No Idea,
    für Privat-Gigs auf einer Berghütte ohne Strom.
    Grüße aus dem winterlichen München
     
  5. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 08.03.06   #5
    wichtiger thread aus dem keller ;)
    und die verlinkung auf pjb (nein, ich habe über die dinger leider noch nicht spielen können :( )
     
  6. wironl

    wironl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    25.07.11
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Niederlande, Groningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 09.03.06   #6
  7. bassmannmarius

    bassmannmarius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    22.07.11
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.06   #7
  8. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 10.03.06   #8
    hier, gerade entdeckt:
    [Link zu laufender e-bay Auktion entfernt]
     
  9. bassmannmarius

    bassmannmarius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    22.07.11
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.06   #9
    Die hat 35Watt ... ich denke nicht, dass die so wie die von mir beschriebenen Mini-Marshalls mit 9V Blockbatterien betrieben werden kann ;)

    Aber genau sowas suche ich ... auch wenn es scheiße klingt :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping