Bassdrumsound über Subwoofer wiedergeben

von HankTucker, 18.07.16.

  1. HankTucker

    HankTucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.16
    Zuletzt hier:
    7.08.16
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.07.16   #1
    Vorab: Ich hab nicht wirklich Ahnung von dem Thema... . Nun zur Frage. Wäre es möglich die Bassdrum mit einem Netzfell zu vesehen und diese zu triggern und das Signal über einen Subwoofer wiederzugeben. Und kann man dann einstellen wie die Bassdrum klingt? Was würde ich alles dafür brauchen und wv. würde das insgesamt kosten?
    Danke schonmal :D
     
  2. Mr. Bongo

    Mr. Bongo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.10
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    294
    Kekse:
    2.473
    Erstellt: 18.07.16   #2
    dann hast du nur den Bassanteil und keinerlei Anschlaggeräusch. Ein Topteil müsste ebendieses übertragen.

    Den Sound einstellen kannst du per Soundmodul. Grundsätzlich:
    - Trigger am Mesh-Fell
    => Soundmodul
    => Mischpult / Verstärker / PA oder wie auch immer unter den jeweiligen Gegebenheiten passend.

    Kosten? Für ne laute Bassdrum im Proberaum ... da kannste dir lieber 50mal einen Schlagzeug-Stimmer kommen lassen. Geht in die Tausende, mit Billigkram und nem schlechten 12Zöller braucht mans gar nicht versuchen.
    Für zuhause? Da wäre der größte Kostenfaktor das Soundmodul. Je nach Anspruch und Budget
     
  3. HankTucker

    HankTucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.16
    Zuletzt hier:
    7.08.16
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.07.16   #3
    Wenn das so ist...
    Ne war nur so eine Idee, wenn dann aber auch nur für zuhause. Mal schauen was sich machen lässt. Aber erstmal Danke für die Antwort.
     
Die Seite wird geladen...

mapping