Basskick 300/150 Watt

von knuster, 03.01.06.

  1. knuster

    knuster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    22.06.12
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.338
    Erstellt: 03.01.06   #1
    Hi,
    Habe ein Angebot für einen Basskick 300 bekommen.
    Allerdings der alte mit 150 Watt.
    Wer kennt ihn, wie ist er soundmäßig (Ich spiel so in der Metalecke), macht sich das fehlen eines Hornes bemerkbar und was macht die Soundmatrix?
    Reicht der für Probe und kleine, nichtabgenommene Auftritte?
    Was haltet ihr für einen akzeptablen Preis?
    Vielen Dank schonmal.
     

    Anhänge:

    • bk300.jpg
      Dateigröße:
      100,6 KB
      Aufrufe:
      70
  2. young_bassman

    young_bassman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Radevormwald (nähe Remscheid, Wuppertal)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.06   #2
    Also ich würde glaube ich für diesen combo so auf ca. 150-250 Euro Wert (nur schätzwert hab nich viel anhung) schätzen hab natürlich ka wie der zustand ist aber 1 euro pro watt wäre standart.
    Für proben dürfte er wenn auch am Limit reichen genauso wie für klene gigs (ausnahme die gitarristen spielen mit vollaufgedrehten 150watt vollröhenamps)

    MfG

    young_bassman
     
  3. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 03.01.06   #3
    das fehlende horn würde mich nicht stören, aber 150 watt ist echt an der grenze. eigentlich schon drunter, sprich ich fürchte du gehst unter:D
     
  4. yestergrey

    yestergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
    Erstellt: 03.01.06   #4
    Ich hab den Basskick 505 gebraucht gekauft und der hat auch 150 Watt aber nen Horn und ich hab 270 bezahlt. Also für Proben reicht der dicke, bei Gigs könnte es im Metalbereich eng werden, weil die Gitarren und die Drums ja doch ganz schön braten.
     
  5. GrassRoots

    GrassRoots Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    22.09.13
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 03.01.06   #5
    also ich spiel den basskick707 mit 250W , is allerdings das topteil, und spiel über ne 4x10er von peavey
    das reicht dicke um gegen keyboarder und gitarrist und drummer anzukommen ^^

    hab 180 bei ebay fürs topteil bezahlt
     
Die Seite wird geladen...

mapping