Bassunterricht...mal ne Frage

von Jazzman1984, 08.09.05.

  1. Jazzman1984

    Jazzman1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.07
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Bärlin :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.05   #1
    Hi,
    ich würde gerne mal wissen, ob man sich nach nem halben Jahr Unterricht 45min/Woche die Basics aneignen kann um dann (aus Kostengründen) alleine weiterzumachen.

    greetz :)
     
  2. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 08.09.05   #2
    Hängt das nicht von jedem selber ab???
    Übe ich zwischen den Stunden noch fleissig, habe ich zum. ansatzweise Talent?


    Ist so ähnlich als wenn man fragt....wieviele Stunden bracuht man durchschnittlich zum Führerschein, und man sich hinterher wundert, wenn man die Ausnahme ist!!
    Aber im Allgemeinen würde ich sagen JEIN!
     
  3. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 08.09.05   #3
    ich würde sagen ja. zumindest wenn man sich in dieser zeit auch außerhalb des unterrichts ordentlich mit dem instrument beschäftigt (manche nennen es üben).
     
  4. Paul Denman

    Paul Denman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.209
    Erstellt: 08.09.05   #4
    Ein ganzer Haufen "Grundlagen" ist in der Zeit machbar, so das man sich keine "Fehler" in diversen Techniken aneignet (die man dann u.U. nach Jahren versucht zu korrigieren).
    Also eine gute Basis auf der man aufbauen kann. Besser wäre 1 Jahr.

    /klugscheissmodus an
    Effektiv ist es, den eigenen Bassunterricht so zu betrachten, das man seinem Lehrer Woche für Woche die Fortschritte zeigen kann (und will), bzw. das dieser die Fortschritte bemerkt. ....und was heisst das? Geübt wird zuhause.....nicht in der Musikschule, auch wenn man dort Unterricht hat ;)
    /klugscheissmodus aus
     
  5. Jazzman1984

    Jazzman1984 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.07
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Bärlin :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.05   #5
    ne is schon klar...das ganze galt natürlich auch unter der premisse das ich fleißig übe :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping