Batteriefräsung

von voggens, 17.12.06.

  1. voggens

    voggens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.04
    Zuletzt hier:
    14.06.09
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 17.12.06   #1
    meine Frage:
    Was kostet in etwa eine Batteriefräsung mit entsprechendem "Verbindungskanal" zum Elektronikfach?!... Und an wen muss man sich da wenden ?!
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.12.06   #2
    Da solltest du dich an einen Gitarren/Instrumentenbauer wenden.
    Das ganze Unterfangen ist aber mal gar nicht so ohne!
    Da kann schnell der Lack splittern etc.

    Ich geh mal davon aus dass du dir EMG´s zulegen möchtest und deswegen ein Batteriefach brauchst!?
    Leg die Batterie einfach ins E-Fach. Da ist in aller Regel genügend Platz vorhanden. Wenn su die Batterie in ein Stück Luftpolsterfolie legst passiert da nix, das machen sehr viele so.
     
  3. Necrotized

    Necrotized Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.12.06   #3
    wie lange hält so eine batterie in etwa? (gibt es da einen aus-schalter, dass nicht unnötig strom verschwendet wird wenn die klampfe nicht benutzt wird?)
     
  4. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 17.12.06   #4
    normalerweiße ist bei emgs eine stereo buchse dabei, d.h. wenn du das kabel reinsteckst wird die elektronik aktiviert und wenn dus kabel rausziehts wird kein strom verbraucht.
     
mapping