BC Rich Gitarren

  • Ersteller julianm
  • Erstellt am
julianm
julianm
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.07
Registriert
04.10.03
Beiträge
381
Kekse
0
Ort
Rankweil
Im Forum hört man ja nicht gerade viel über BC rich...sind sie denn nicht verbreitet? warum? schlechte quali, schlechter sound?

Ich find das Teil schon ziemlich geil...
BCRich_Body_Art_Collection_May.jpg
 
Eigenschaft
 
monsy
monsy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.01.22
Registriert
19.03.20
Beiträge
4.102
Kekse
1.306
Ort
Pott
Sie sind nicht besonders gut verarbeitet und klingen auch nicht soo gut. Die Bodyart Serie sind fürchterlich aus, wenn du sie betrachtes, wenn du sie vor dir hast...
 
I
InFlame
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
monsy schrieb:
Sie sind nicht besonders gut verarbeitet und klingen auch nicht soo gut. Die Bodyart Serie sind fürchterlich aus, wenn du sie betrachtes, wenn du sie vor dir hast...

jep .. find ich auch . aber die B.C.Rich Mick Thompson signature is sicher gern gesehen auf einer Bühne :D
 
S
Softwarekiller
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.05
Registriert
21.09.03
Beiträge
221
Kekse
0
Also man muss unterscheiden zwischen den billigen BC.Rich Serien und den wirklichen Highend Gitarren, die eine recht hohe Qualität haben und Handgemacht sind /waren...

Zum Aussehen: sieht die hier auch schlecht aus ?
ist ne Mockingbird Rot von Slash
http://www.edromanguitars.com/resources/images/avail_bcr1383.JPG

hat doch ne wirkliche fett geile Maserung und sieht traumhaft aus.

mfg Soft
 
Christoph
Christoph
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.007
Kekse
77
Ort
Ratingen
Ich find die Kerry King klampfe besser:
(nicht die billige die es zu kaufen gibt)
http://www.monstercable.com/famous/desktop_pics/slayer_800x600.jpg
 
M
MyGuitarsGonKillYaMama
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.03.05
Registriert
10.10.03
Beiträge
24
Kekse
0
also diese flaming BC rich ist ja wohl sehr hässlich und bei der zweiten:
irgendwie kann ich mich nicht mit Äxten und so zackigen gitarren anfreunden... :shock:
 
S
Softwarekiller
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.05
Registriert
21.09.03
Beiträge
221
Kekse
0
Wie immer gilt:

Für Schönheit gibt es keine Definition

Aber sie sind beide sehr schön verarbeitet, das kann ja wohl keiner abstreiten und dass das keine Les Paul ist is klar, aber würde bei Kerry auch dumm aussehen.
 
mnemo
mnemo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.399
Kekse
9.354
Ort
Berlin
Wollt mir mal dasselbe Modell holen. Muß mal kucken gehen wie die Dinger verarbeitet sind. Sind die eignentlich auch hinten lackiert? Oder nur das Top?

@Monsy

Sind die wirklich so schlecht?. Ich meine es ist mir klar, dass ich neue Mechaniken und neue Pus reinbauen lass. Hab ich bei meiner Warlock Acryl auch gemacht. Aber so hab ich keine Probleme mehr mit der.
 
eternalhate
eternalhate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.22
Registriert
20.09.03
Beiträge
326
Kekse
3.111
Ort
irgendwo im nirgendwo...
Die superbillig Serie "Bronze Serie" kann man wohl vergessen und die Platinum Serien sind auch nicht sooo doll(obwohl ich selber ne Warlock aus der Serie habe,bin mit meiner aber soweit recht zufrieden).
Nj serien sind auf jeden Fall gut(bessere Hardware,besseres Holz, geilere Optik=schwarze Hardware) und die USA Teile sind meiner Meinung nach echt der Hammer.
Also die haben echt top qualität.
Man liest hier immer nur Bc Richg sei scheisse,wahrscheinlich haben die meisten nur die Bíllig Serien angespielt und haben dann nicht wirklich die Ahnung!!
Also US und Nj sind auf jeden Fall gut!!!

Spiele Git.aus Platinum/Nj Serie und hab auch ne Usa,also weiss das die gut sind!
 
monsy
monsy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.01.22
Registriert
19.03.20
Beiträge
4.102
Kekse
1.306
Ort
Pott
Bei der Bodyartserie sieht es so aus, als wäre es Folie auf der das Motiv ist, über der dann wiederum Klarlack ist.. sieht aus wie nen Bild mit ner plastikscheibe drüber (nicht besonders schön)... die USA Bc Rich Gitarren sind sicher top.. aber die anderen besonders Bronze und Platanium.. naja.. ich würd mein Geld anders ausgeben...
 
julianm
julianm
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.07
Registriert
04.10.03
Beiträge
381
Kekse
0
Ort
Rankweil
Christoph schrieb:
Ich find die Kerry King klampfe besser:
(nicht die billige die es zu kaufen gibt)
http://www.monstercable.com/famous/desktop_pics/slayer_800x600.jpg

die V's gefallen mir nicht..
 
GRINDyourMIND
GRINDyourMIND
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
30.07.15
Registriert
13.09.03
Beiträge
1.562
Kekse
289
Ort
Hamburg
Ich hätte mir fast mal ne BCR V geholt der klang ist gut die Bespielbarkeit auch und die Verarbeitung könnte besser sein, ist aber ok. Ich finde BC Rich bloss verhältnismäßig teuer, wenn man's mit gleichwertigen Instrumenten anderer Marken vergleicht. Aber dafür bekommt man extravagante Formen :p
 
DarioVon
DarioVon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.16
Registriert
18.09.03
Beiträge
1.153
Kekse
45
schlecht is die platinum nun auch nich, ich zB mag unbedingt ne bich ohne tremolo haben und die gibs nur in der platinum, und mir wurde gesagt das sie trotzdem für den preis ne top gitarre ist..
 
R
Riff Recycler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.05
Registriert
19.08.03
Beiträge
137
Kekse
0
Also:

1.Bald gibts ne neue NJ-Serie mit Mahagoni-Body, Ebony-Fretboard und Speedloader Saitenwechselsystem. Schaut euch mal die Homepage an.

2. Ich hab ne NJ-JrV. und kann nur einen negativen Punkt erwähnen: Die tiefe E ist so nah am Griffbrettrand daß diese fast immer wegrutscht wenn ich irgendeinen Bund greife. Das nervt echt!
 
M
MarcoRDG
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.13
Registriert
23.08.04
Beiträge
41
Kekse
0
Ort
Ribnitz-Damgarten
Hallo,

mich interessieren mal rein informativ die bc rich modelle. es gibt da einmal die modelle, die slipknots gitarristen spielen, da steht oben am kopf ein R und denn gibts die modelle, die hier in deutschland verkauft werden, wo am kopf "bc rich" steht. mich interessiert was ist der unterschied bei den modellen, oder sind slipknots gitarren spezialanfertigungen? und wenn das keien spezialanfertigungen sind, würd mich auch mal son shop und die preisklasse interessieren, weil ich noch keinen deutschen musikshop gefunden hab, die diese gitarren anbieten.

danke
 
Lombardo
Lombardo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.03.12
Registriert
18.04.05
Beiträge
187
Kekse
44
Ort
Dorsten
die warlock von mick gibts nur noch bei ebay oder hier im flohmarkt; die sind aber schon ziemlich selten geworden. Naja, das R steht für Custom shop also schon ganz richtig, spezialanfertigungen.Die warlock war ja auch mal n serienprodukt also dann halt auch ohne R oben drauf. Mick spielt ja nu auch Ibanez und James hat glaub ich auch n fender sig-model.

mfg
marcel
 
36 cRaZyFiSt
36 cRaZyFiSt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
21.08.04
Beiträge
5.965
Kekse
5.446
Ort
Regensburg
genau
wo bei du bei der mick-gitarre bissl aufpassen musst
davon gabs hier 2 verschiedene Serien
einma eine auf billigem Bronzeniveau und einmal als NJ
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
genau
wo bei du bei der mick-gitarre bissl aufpassen musst
davon gabs hier 2 verschiedene Serien
einma eine auf billigem Bronzeniveau und einmal als NJ

Es gab afaik eine NJ und eine Custom (die mit dem "R")
 
scottph
scottph
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.10
Registriert
15.05.06
Beiträge
3.085
Kekse
2.137
Ort
München
R bedeutet meines Wissens nach nicht CS. Es steht für Rico, wie in Bernie Rico jr. und hat mit BC Rich nichts zu tun.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben