Beckenerweiterung

  • Ersteller DonFlippo
  • Erstellt am
D

DonFlippo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.10
Mitglied seit
20.07.04
Beiträge
59
Kekse
0
Ort
Hude (Oldenburg)
kann gut sein das es diesen Thread schonmal gab also bitte nciht hau'n *aua*

eben hab ich in der Anfängerrubirk gelesen was man für becken brauch
nämlich Hihat, Crash-Becken, Ride-Becken.

alles klar! hab ich alles! sogar noch so ein riesiges Jazz-ride becken (nenn ich jetzt mal so) was ich aber kaum benutze! was brauch ich dennjetzt am besten für eins? spiele rock, Punk, Metall
ich schwanke zwischen china oder noch einem Crash? ist das üblich das man mehrere Crash's hat?
 
S

SQuidy^^

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.07
Mitglied seit
01.09.04
Beiträge
269
Kekse
0
Bin zwar auch anfänger aber denke nen 2tes crash kommt sicher gut. Muss halt eifnach kleiner oder grösser sein dass der sound sich auch gut unterscheiden lässt. Sonst bringt das ziemlich wenig.
 
Shoash

Shoash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.06
Mitglied seit
20.10.04
Beiträge
366
Kekse
3
Ort
München
was ist bitte back oO ???
und brauchen tust du schonmal gleich gar nichts. es gibt keine vorschrift was an einem set zu hängen hat.
üblicherweise haben allerdings die meisten drummer mehr als 1 crash.
 
Lavalampe

Lavalampe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.15
Mitglied seit
11.12.04
Beiträge
1.504
Kekse
786
Ort
Stairway to Hessen
Wer nicht MINDESTENS 2 Crash hat und es WAGT in diesem Forum zu schreiben wird AUF DER STELLE Standrechtlich ERSCHOSSEN :D

Nein Quatsch, es gibte keine Pflicht was man drann hat und was nicht.
Schau dir mal z.B. diese nette Dame an :)D)
stage.jpg

Und die spielt auch Rock :great:
 
Shoash

Shoash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.06
Mitglied seit
20.10.04
Beiträge
366
Kekse
3
Ort
München
oder schau dir pressrolls set an :) is auch nicht viel dran. die frage ist immer wieviel man trotzdem da rausholen kann. ich finds viel geiler wenn jemand aus nem ziemlichen standartset, des gleiche rausholen kann wie jmd aus nem hammerset wo du 2 lastwägen brauchst um es rumzufahren. kreativität ist gefragt.
 
-Tony Hajjar-

-Tony Hajjar-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.04.14
Mitglied seit
11.03.04
Beiträge
614
Kekse
257
Ort
Leipzig
ich empfehle direkt mal ein Crash in den größen 18 oder 20 (powercrash). da kannst du die auch wunderbar mit 8tel durchcrashen, ohne das die wie bei nem stärke 9 Erdbeben rumwackeln.

ich war auch mal vor dieser entscheidung, habe mich aber für ein China entschieden (ztb plus) was ich dann bei ebay für 30€ gewinn wieder verkauft habe ;). gleich darauf habe ich mir das 18" Crashride der zbt-serie gekauft und war (bins immernoch) sehr zufrieden.
 
T

theschaaf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.14
Mitglied seit
30.12.04
Beiträge
519
Kekse
16
Lavalampe schrieb:
Wer nicht MINDESTENS 2 Crash hat und es WAGT in diesem Forum zu schreiben wird AUF DER STELLE Standrechtlich ERSCHOSSEN :D

Nein Quatsch, es gibte keine Pflicht was man drann hat und was nicht.
Schau dir mal z.B. diese nette Dame an :)D)
stage.jpg

Und die spielt auch Rock :great:


die spielt? bis jetzt dachte ich immer die schlägt auf ihren trommeln rum, ihre sachen sind ja echt mal simpel ;)

einzigstes was mich beeindruckt,... seven nation army war das erste lied in dem ich einen krampf im linken bein bekommen hab (hi-hat).

..aber jetzt zum thema

ich denke auch wenn man ein crash und n ride hat sollte es so lange reichen bis man mit den dingern die standartmäßigen sachen spielen kann, dann evtl. n 2tes crash oder n splash, das gibts für lau
 
F

fake-reborn

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
07.09.05
Mitglied seit
26.12.04
Beiträge
185
Kekse
13
ich find die white stripes machen campino werbung oda umgekert

naja SNA rockt scho...

eiso zum thema...
ich hab mir als erstes n 2. crash gekauft...ein headliner ^^ für 20€ 14"
naja hat ich c.a n jahr hab aber in der zeut ned oft gespielt....

und hab mir etz vor nem jahr oda so n 2. 16ner und ein 18ner von meinen sabian B8pro zugekauft...und etz vor n par monaten noch ein 18 stagg lion china...

als nächsdes hätt ich mir ne bell gekauft...war aber dann beim thoman ned vorrätig
und dann hab ich mich entschlossen mal wida n bissl zu sparen weils echt ned so sinnvoll is sich zig becken hinzuhängen....

spiel aber scho wida mit dem gedanken entweder kleine (8",10") chinas oda
n splash zu kaufen...

naja mal schaun...

übrigens glaub ich dass geschwister white vampiere sind...
und etz
 
Shoash

Shoash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.06
Mitglied seit
20.10.04
Beiträge
366
Kekse
3
Ort
München
die stagg lion china kann ich nur empfehlen. hab sie in der 14" version und die klingt wahnsinnig trashig. kostenfaktor ist wegen stagg natürlich extrem niedrig :)
mein beckensatz sieht im moment folgendermaß0en aus : hh , 10" splash, 17" crash, 18" crash 20" ride 14" china.
wenn ich des geld hätte würd ich mir für daheim auch noch schön viele efect cymbals kaufen (ikch liebe sonen scheiss). die würd ich dann aber echt nur daheim sielen, weil alles auf nen gig mitzuschleppen ist schon verdammt nervig
 
scarface

scarface

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.06
Mitglied seit
28.02.04
Beiträge
418
Kekse
44
fake-reborn schrieb:
übrigens glaub ich dass geschwister white vampiere sind...

soweit ich weiß, sind sie weder das eine, noch das andere...
 
maggot666

maggot666

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.11
Mitglied seit
28.02.05
Beiträge
30
Kekse
0
ich finde ein gutes china-becken gehört in jedes drum-repertoire.....
 
T

theschaaf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.14
Mitglied seit
30.12.04
Beiträge
519
Kekse
16
wie stellt man chinas "normalerweise" eigentlich auf?

ich weiss es ne individuelle sachen, aber ich hab letztens n video gesehen das hatter der das im 90° winkel zum boden, hö? das geht doch net:confused:
 
loli..

loli..

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.17
Mitglied seit
27.12.04
Beiträge
1.491
Kekse
166
Ort
Hamburg
Doch klar, guck dir am besten mal die Don Fabularo Stickhaltungen am Drumset an.....da siehste das dann...wie das geht www.vic-firth.com

Gruß vom Loli der in 3 Stunden in den Urlaub fährt:D:)
 
A

-Avalanche-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.10
Mitglied seit
27.09.04
Beiträge
1.142
Kekse
259
scarface schrieb:
soweit ich weiß, sind sie weder das eine, noch das andere...
Sie heißen Jack und Meg White, was doch sehr darauf schließen lässt, dass sie Geschwister sind. Was mich aber immer wieder stutzig macht ist, wenn ich den Song "Well It's True That We Love One Another" höre, da singt sie: "I love Jack White like a little brother" .....hmmmmmm
 
WattsNr2

WattsNr2

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.04.12
Mitglied seit
25.02.05
Beiträge
274
Kekse
247
Ort
55127 Mainz
maggot666 schrieb:
ich finde ein gutes china-becken gehört in jedes drum-repertoire.....
Maggot666, wer immer du auch bist, ob Mann oder Frau, du sprichst mir aus der Seele.....Ohne China macht´s keinen Spaß..
Gruß Thomas
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben